1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Rückführung mit CD

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von Isabella23, 20. August 2010.

  1. UliMir

    UliMir Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Lahr
    Werbung:
    Hallo omnitak,
    vielen Dank für deinen Ratschlag, nun, die Bestellung kann ich wohl nicht mehr rückgängig machen, vielleicht sollte es ja so sein. Meine Intention ist es auch nicht, irgendwelche Blockaden oder seelische Konflikte zu lösen oder sonstige Therapiemaßnahmen an mir zu treffen, vielmehr hat mich seit einiger Zeit dieses Thema fasziniert, sodass ich es gerne ein wenig näher beleuchten möchte. Bis vor wenigen Wochen habe ich nicht an Reinkarnation geglaubt. Die Sinneswandlung kam über meine Beschäftigung mit Hypnose und Selbsthypnose. Ich bin eigentlich nur neuierig geworden und denke, dass es so sein sollte.
    einen lieben Gruß
    UliMir
     
  2. lichthelfer

    lichthelfer Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    771
    Ort:
    Wien
    Ich denke, das es letztlich eine Geschmackssache ist, welche Stimme einem gefällt. Man ist IMMER von der geistigen Welt geführt, man sieht also keine Traumas, wenn mann nicht damit umgehen kann.

    Wenn ich meinen Klienten glauben darf, dann ist das Erlebnis bei einem Therapeuten aber immer klarer und deutlicher weil man besser auf Tempo und Details in der Geschichte eingehen kann.

    Aber eine gute Übung ist es allemahl. :)
    lg
    Hannes
     
  3. Feli104

    Feli104 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Hallo!

    Ich habe die Rückführungs CD "Meine schönsten Leben" (oder so ähnlich) angehört. Bei mir ist gar nichts passiert. Vielleicht war ich zu aufgeregt, zu ängstlich.

    Jedenfalls bin ich nicht mal annähernd in Trance verfallen oder wo auch immer hin. Ich fand diese Rückwärtszählung die sooooooo lang gezogen war total affig und langweilig, hat mich richtig nervös gemacht.

    Sollte ich etwas anderes ausprobieren?

    Und wenn es funktioniert, wie und wann komme ich aus dem Leben wieder raus? Schläft man dabei? Ist es ähnlich wie ein Traum? Wie empfindet man?

    LG
     
  4. omnitak

    omnitak Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    394
    Liebe Feli104,

    wenn mich etwas nervös macht, ich etwas "affig" finde, dann hat das einen Grund, sonst würde ich ja nicht so reagieren. Wenn so etwas auftritt, hat es meist damit zu tun, dass ich der ganzen Sache ein Vorurteil entgegenbringe, kein Vertrauen habe oder wie du ja schreibst - ängstlich bin.

    Angst blockiert viele, denn es könnte ja ev. auch ein nicht so schönes Leben auftauchen, und mich mit meinen früheren Verschuldungen konfrontieren, die ich zwar unterbewusst kenne, bewusst aber noch nicht zulassen kann - aus Angst, mal auch etwas "nicht so Tolles" getan zu haben.

    Auch kann es mir ja egal sein, wie ich in den Alphazustand komme, ob mit runter zählen oder etwas andrem - wenn es mir nicht egal ist, dann habe ich meistens Angst. Und genau diese Angst hindert mich, den Weg zur Auflösung zu gehen.
    Wenn ich mich meiner Vergangenheit stellen möchte, wenn ich bereit bin mich spirituell weiterzuentwickeln, dann kann ich meine heutigen Probleme auflösen, und meinen Weg zu Liebe gehen.
    Kein leichter Weg, den er hat mit "Vergeben" und "um Vergebung bitten" zu tun. Viele gehen ihn und erfahren was sie noch alles mit Liebe betrachten dürfen...


    Alles liebe :)
    omnitak
     
  5. Nikita

    Nikita Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    135
    Hallo Feli,

    ----
    Ich fand diese Rückwärtszählung die sooooooo lang gezogen war total affig und langweilig, hat mich richtig nervös gemacht.
    ----
    die ist dazu da das die eine Gehirnhälfte herundergefahren wird, damit die andere Gehirnhälft aktiv werden kann wo die informationen deines unterbewusstsein wachgerufen werden können. Höre einfach zu und denke dir nichts dabei, mir ist lieber von 20 anstatt von 10 auf 1, weil ich lange brauche bis ich in den alphazustand komme, geht es zu schnell sehe ich gar nichts wenn es heißt: und du siehst jetzt das Tor zu deinen anderen leben ....
    ( die Cd hat 5 tracks - wenn du auf track 3 klickst ist er bei 12, auf track 4 klickst bei 3.

    -----
    Und wenn es funktioniert, wie und wann komme ich aus dem Leben wieder raus? Schläft man dabei? Ist es ähnlich wie ein Traum? Wie empfindet man?
    ----
    raus kommt man schneller als man denkt, spätestens wenn du auf's Klo musst, auch wenn du dabei einschläft macht es nicht, kommt sowieso öfter vor das man in einen Traum eigentlich in einen früheren Leben ist. Die CD die wir habe halte ich für ungefährlich, weil die formulieren so ist das man nicht in eine schlimme situation kommen kann.
     
  6. johsa

    johsa Guest

    Werbung:
    das ist doch ein schönes Resultat

    für mich bedeutet das, CD weiterhin anhören :)

    ich weiß aus Erfahrung, daß diese CD's viel Gutes in uns drin bewirken, auch wenn oder vielleicht sogar weil wir einschlafen, der Grund für die Benommenheit ist die nachwirkende Hypnose, kein Grund zur Aufregung

    nur eine Rückführung sollte man sich mit der CD nicht erhoffen, braucht man aber evtl nach dem mehrmaligen oder regelmäßigen Anhören auch nicht mehr
     
  7. Bellona

    Bellona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.269
    Ort:
    Aargau (CH)
    Liebe Isabella!

    für mich klingt das als ob dir ein wenig die Erdung fehlt. Erdung heisst im hier und jetzt sein und das Leben so zu akzeptieren und lieben, wie es ist.
    ( da du auch beschrieben hast etwas depressiv zu sein, passt das für mich zusammen)

    Erdungs-übungen kannst du ganz leicht allein machen.
    z.B.: leichte Kniebeugen und dabei gut einatmen, Fokus auf das Steissbein
    oder - Atemübungen wo du die Aufmerksamkeit beim Einatmen auf die Füsse, beim Ausatmen auf SolarPlexus richtest ( nennt sich PicoPico)
    oder - Visualisierungsübung: stell dir vor deine Füsse bekommen Wurzeln, die tief in die Erde reichen und können dort Kraft tanken
    oder - geh in die Natur, setz dich auf einen Baumstamm und verbinde dich mit seiner Energie
    oder - aufmerksam spazieren gehen in der Natur und die Kraft der Natur tief einatmen
    oder - Affirmationen: sag zu dir einige Male hintereinander: "ich bin in Ordnung, so wie ich bin und ich liebe mich"
     
  8. UliMir

    UliMir Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Lahr
    Hallo,
    wie ich es ja angekündigt hatte, möchte ich kurz meine Erfahrungen mir der Rückführungs - CD von Doreen Virtue, "Rückführung mit Engeln" berichten. Um es vorweg zu nehmen, ich habe nichts gesehen, mich an nichts erinnert, aber das lag einfach daran, dass ich nicht "abschalten" konnte. Ich habe (leider) die Texte analysiert. Im Prinzip ist es ja fast immer die gleiche Vorgehensweise, sich zuerst ganz körperlich und dann auch geistig zu entspannen. Als "Hoppyhypnotiseur" (Autodidakt) habe ich diesen Trance-Zustand bereits mehrfach in der Selbsthypnose, wie auch bei meiner Frau und meiner Mutter hervorrufen können. Von daher hatte ich auch gehofft, beim Hören der CD schnell in diese Trance zu fallen, aber ich war einfach zu analytisch auf die weiteren Worte ausgerichtet. Die Farben und deren Reihenfolge, wie sie dann im Zeittunnel erscheinen sollen haben mich so an die Chakren erinnert, und mir wieder bewußt gemacht, dass ich noch sehr viele Blockaden habe, die Energie einfach noch nicht fließt, dass ich nicht in der Lage war, mich "fallen zu lassen". Ich denke, dass wenn man in solch einer Verfassung ist, es auch , wenn überhaupt, sehr schwierig sein dürfte, sich von einer dritten Person rückführen zu lassen. Aber vielleicht höre ich mir die CD, da ich ja nun weiß, was alles darauf ist, nochmals an, wenn ich bereits entspannt und im Kopf frei bin. Und ich wa so gespannt und hätte mich so gefreut, etwas zu sehen :-(
     
  9. moonie2

    moonie2 Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    51
    Hallo ihr!
    Ich interessiere mich auch für Rückführungen und würde sehr gerne mal eine ausprobieren!
    Nachdem ich mich aber hier schon etwas schlau wollte, hätte ich noch mal eine Frage zu den CDs. Ich habe gesehen, dass verständlicherweise die Meinungen, welche die beste ist, auseinander gehen. Trotzdem interessiert es mich wie man alleine quasi so eine Rückführung durchführen kann. Ist es nicht gefährlich, dass man vielleicht ohne Therapeuten nicht mehr ganz bzw. alleine ins Hier zurück findet?! Ist das ganze wirklich eine "harmlose" Meditation?? Deshalb alleine nicht "gefährlich", da man auch nicht so tief hineingeht?

    Viele Grüße
     
  10. Bellona

    Bellona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.269
    Ort:
    Aargau (CH)
    Werbung:
    Liebe Moonie!

    ich persönlich halte das überhaupt nicht für gefährlich.

    Stell dir vor du liegst ganz entspannt auf dem Sofa und erinnerst dich an etwas was in deiner Kindheit geschah ...
    ist das gefährlich? ich denke nicht und eine Rückführung ist da ganz ähnlich.

    Dein Höheres Selbst mutet dir in solchen Rückführungen ohnehin nur Dinge zu die du auch jetzt verkraften und leicht verarbeiten kannst.

    Meine ersten Rückführungen mit CD waren völlig "harmlos" aber sehr lehrreich für mich.
    Also kann ich es nur empfehlen, und welche CD für dich die beste ist entscheidet meist der "Zufall" ;)

    Alles Liebe, Susanna
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden