1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Karmische Verbindung

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Skorpionmann, 29. Januar 2009.

  1. Skorpionmann

    Skorpionmann Guest

    Werbung:
    Guten Abend zusammen,

    ich bin neu hier und würde gerne aktiv mitschreiben und lesen und darüber neue Gleichgesinnte kennen lernen.

    Ich war auf der Suche nach einem Forum, wo ich mein Thema sinnvoll aufgehoben haben möchte.

    Folgendes möchte ich gerne erzählen und hoffe, man kann mir hier was dazu sagen. Schon jetzt sage ich danke im voraus.

    Ich bin seit 18 Jahren mit einer Frau zusammen, davon 8 Jahre verheiratet.

    Bisher war unsere Ehe in Ordnung. So muss ich es bezeichnen.

    Letztes Jahr war ich auf einer Party eingeladen und stand so rum, als plötzlich eine junge Frau vor mich trat. Sie guckte mich an, ich guckte sie an, keiner guckte weg, das ging so ca. 5 Sekunden. Danach war es nicht mehr so wie vorher. Im Verlauf des Abends tauschten wir heimlich unsere Blicke aus. Wir waren beide total irritiert, was da mit uns geschah.
    In den darauf folgenden Wochen hatten wir nur über einen guten Freund von mir Kontakt, der mit ihr zusammen arbeitet. Der ließ verlauten, dass sie mich sehr nett findet. Dies konnte ich nur erwidern. Dann kamen auch wir zwei per mail in Kontakt, was sich in Chats steigerte. Ich hatte immer das Gefühl, dass ich diese Frau schon ewig kenne. Als ich immer mehr merkte, dass mit mir etwas merkwürdiges geschah (verliebt), wollte ich sie noch mal sehen, um Klarheit zu haben. Als ich sie dann traf, traf es mich wieder wie der Blitz.
    Ich saß vor ihr wie die Maus vor der Schlange. Das hatte ich noch nie erlebt.
    Danach war es um mich geschehen. Aber ich war doch verheiratet, und alles schien doch geregelt in meinem Leben!
    Dann sah ich sie noch mal bei ihr zu Hause. Ich hatte mich in meinem Leben noch nie so wohl gefühlt. Das war so ein vertrautes Gefühl, unbeschreiblich.
    Sie wollte gerne mit mir zusammen sein, ich auch, aber ich hatte noch eine Ehe. Ich merkte, dass ich eine Entscheidung treffen musste. Ich wollte mit meiner Frau über die Sache reden. Da meine große Liebe gerade eine Ehe hinter sich hatte, die alles andere als schön war, zog sie sich zurück, was mir sehr weh tat. Sie hatte Angst, sich erneut fallen zu lassen. Seitdem herrscht zwischen uns Funkstille, was mich wahnsinnig macht. Ich habe noch nie jemanden so geliebt.
    Eine Bekannte von mir, die auch esoterisch arbeitet, sagte mir, dass ich in dem Ort, in dem ich wohne, bereits schon zwei mal gelebt habe. Da mir die junge Frau nicht aus dem Kopf ging, habe ich eine Frau aufgesucht, die Rückführungen und Hypnose durchführt. Dort war ich letzte Woche Freitag.
    Ich habe nachgefragt, ob zwischen dieser jungen Frau und mir noch eine ungeklärte Situation aus vergangener Zeit besteht. Dies wurde mir bestätigt. Es war sogar so, dass sie und ich zweimal in dem Ort zusammen gelebt hatten, in dem ich jetzt lebe. Zwei mal habe ich dieser Frau die Ehe versprochen, was in den Leben nie eingetreten ist. Ich vermute, dass diese Frau nun in mein Leben gekommen ist, um dies mit mir zu erleben. Ich würde sie sogar heiraten, unabhängig von dem Ergebnis der Rückführung. Ich fühle mich mit ihr so verbunden wie noch mit keiner anderen Frau. Mein Schutzengel hat mir versprochen, mich bei dem Vorhaben zu unterstützen, mit dieser Frau ein gemeinsames Leben zu führen. Ich gäbe alles dafür.
    Nur ist immer noch Funkstille und ich weiß nicht, was ich noch machen soll, um ihr Herz für mich zu gewinnen. Ich weiß, dass sie immer noch an mir hängt.
    Auch wenn das jetzt sehr persönlich war, aber ich musste es los werden.

    Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Über Antworten freue ich mich sehr.

    Gruß

    Skorpionmann
     
  2. daljana

    daljana Guest

    hallo du!

    darf ich fragen,was ist mit deiner frau?was weiß sie?
    schau dich mal im seelenverwandtenteil hier im forum um.
    ich denke,egal welche tips du auch bekommst,du entscheidest...
    aber erst solltest du das eine klären,dann zum andern gehn.was würdest du mir raten,wenns meine geschichte wäre?
     
  3. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Hi, Skorpionmann!


    Mir sind in meinem Leben auch schon Menschen aus früheren Leben begegnet! Letzten Endes ging es aber immer darum, die karmischen Verstrickungen zu lösen und dann wieder eigene Wege zu gehen!
    Heiraten ist gut und schön, aber es müssen ZWEI wollen!
    Wäre es für dich denkbar, dass es auch deine Aufgabe sein könnte, dir selbst zu verzeihen, dass du gegebene Versprechen nicht gehalten hast/nicht halten konntest? Ich würde das an deiner Stelle gründlich prüfen, denn es könnte dir passieren, dass du deiner Seelenpartnerin ewig hinterherrennst, um ihr etwas zu geben, das sie selbst gar nicht so möchte! Vielleicht ist es auch so, dass es darum geht, zu lernen, dass man besser keine Versprechen abgibt, weil das Leben fließt und man nie so genau weiß, was als Nächstes kommt!
    Nur mal so, was mir spontan beim Lesen eingefallen ist! :)

    Ich wünsche dir alles Gute und dass du die Geschichte gut lösen kannst, so, wie es am Besten für alle ist!


    LG

    believe :)
     
  4. Sternenkind08

    Sternenkind08 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1.014

    wie stehst du zu deiner frau?


    die buddhistischen lamas sagen:



    du kannst dein glück nicht auf dem unglück
    eines anderen menschen aufbauen...






    Ali:umarmen:
     
  5. daljana

    daljana Guest

    guten morgen!
    kann mir die faszination und anziehung zu dieser frau sehr gut vorstellen.auch das du in ner zwickmühle sitzt.aber auch was war,du bist im jetzt!keinem der beiden weh zu tun,schwer!dich selber nicht belügen ist wichtig.geh in dich,nimm dir die zeit die du brauchst und dann handle!sicher will sie klarheit und sicherheit,aber sie sollte auch deine situation verstehn.den du hast nicht ohne grund deine frau geheiratet.das sie mit ihr redet,ihr müßt wissen..aber ich würde mir (als deine frau)wünschen das du mit mir sprichst!sicher ist die anziehung enorm und neu , sooo vertraut.aber nimm dir zeit.wissen aus alten leben ist sehr spannend,aber du bist im jetzt.hast auch deiner frau gegenüber ne verpflichtung,indem du sprichst.
    lieber wahre und schmerzhafte worte,als jedem morgen neben dem mann aufwachen,der eben noch von ner andern träumte...will dir kein schlechtes gewissen machen,echt nicht.
    frag dich mal,was zieht dich an an ihr(der neuen)was reizt dich?oft sind es dinge ,die man selber gerne hätte,oder evtl bei dir und deiner frau auf der strecke geblieben sind.
    lies dich hier mal bissel durch
    ich wünsche dir alles gute!
     
  6. Allegrah

    Allegrah Guest

    Werbung:
    Die Tatsache, dass sie Funkstille hält. ;)
     
  7. daljana

    daljana Guest

    guten morgen schöne frau!
    eben les ich was von dir und schwups bist du da:umarmen:
     
  8. Allegrah

    Allegrah Guest

    Wunderschönen guten Morgen, liebliche Freundin! :umarmen:

    Ich habe gerade meine Antennen ein wenig geputzt. ;)
     
  9. daljana

    daljana Guest


    aha;) wünsch dir was ,ich tu jetzt:morgen::fahren:
     
  10. Allegrah

    Allegrah Guest

    Werbung:
    dito. ;)

    Ich mache mir heute einen Schönen [​IMG] .
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen