1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

reikibox, eine frage an die erfahrenen;)

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von olibanum, 18. Mai 2008.

  1. olibanum

    olibanum Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    189
    Ort:
    berlin
    Werbung:
    hallöchen und einen schönen sonntag wünsch ich euch!!!

    ich habe jetzt hier und da schon öfters etwas von dieser sogenannten reikibox gelesen!ich war schon einigemale am überlegen mir solch eine box anzufertigen, denke es könnte aufjedenfall nicht schaden! die frage die ich dazu hab; könnten dort auch wünsche themen die mein lebenspartner hat auch ihren platz finden und ich könnte dann reiki für uns beide darauf geben?

    ich freue mich sehr über evtl. antworten.
    ganz liebe grüße s*:)
     
  2. Andrreikianer

    Andrreikianer Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    588
    Ort:
    zwischen Ulm und Biberach
    Wenn ich solche Frage lese, frag ich mich was ihr von euren Reikilehrern vermittelt bekommen habt????:liebe1:
     
  3. mark1980

    mark1980 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Beiträge:
    77
    hallo olibanum,

    ich habe mir auch eine reikbox angefertigt und sende so für einige personen, die reiki haben möchten. ich denke die reikibox ist wunderbar um zeit zu sparen, so kann man einmalig reiki für viele zur verfügung stellen. sonst würde es bald schwierig werden, wenn vielleicht 10 menschen von dir reiki bekommen möchten.
    ich habe in meiner box wünsche von mir und auch wünsche meinr freundin. ich gebe auch geplante projekte etc. in meine box! Ich denke es sind hier keine Grenzen gesetzt!
     
  4. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Möglicherweise was echtes und unverfälschtes :daisy:

    Zugegeben, ich lieb(t)e die Reikibox - allerdings habe ich die nicht bei meinem 1. Grad kennen gelernt - und den hatte ich real und vor Ort bei einer Meisterin der Alliance absolviert.

    Erst durch Bücher und meine andere - freie - Reikimeisterin wurde mir dann diese Reikibox näher gebracht.

    Nein - Reikbox ist nichts "übliches" - zumindest nicht bei den meisten, sich als "wahr und echt" einschätzenden Alliance-Meistern.

    Ich kann dir auch ganz genau sagen, was ich bei meinem 1. Grad vermittelt bekommen hatte - dass ich mich ganz für Reiki entscheiden müsse, wenn ich jemals bei ihr weitermachen möchte - also keine Steine, keine Nummerologie - wenn Reiki, dann nur Reiki.

    Und dann hatte ich mal meine Mutter behandelt - und am Abend hatte ich Knieprobleme - und ich rief meine reale echte Alliance-Meisterin an und fragte um Rat - und bekam zur Antwort "da hast du was falsch gemacht" - aber auch auf mehrmalige Nachfragen, was und wie und überhaupt bekam ich nur die gleiche lapidare Aussage.

    Erst als ich dann wechselte kamen von meiner neuen Reikilehrerin Antworten, mit denen ich was anfangen konnte - und vor allem dann so Sachen wie "macht ja nix - mach dir halt einfach ne Selbstbehandlung". Auf solch elementaren Ideen hätte auch ne "echte" und "wahre" "Meisterin" kommen können.

    Von wegen - was man vermittelt bekommen hat.

    Ich hatte damals vermittelt bekommen - meine Reikimeisterin kommt gleich nach dem lieben Gott - und ich habe sie an zu himmeln und zu vergöttern - und wehe, ich lese ein Buch - oder spreche mit anderen Meistern - oder weigere mich, mein Denken am Eingang ab zu geben - dann droht mir das Fegefeuer und die Reikihölle.

    Sorry, aber mir gehen solche bescheidenen Aussagen noch immer auf den Keks.
     
  5. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Ja - alles darf rein.

    Lass deiner Phantasie einfach freien Lauf - alles, was niemanden schadet wird auch funktionieren. viel Spaß beim experimentieren
     
  6. Andrreikianer

    Andrreikianer Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    588
    Ort:
    zwischen Ulm und Biberach
    Werbung:
    Chris Tina. Mir ist klar was die Reiki-Box ist und was damit alle gemacht werden kann. Bei mir gehört das einfach mit dazu, da mach ich mir keinen Kopf, da Reiki frei ist und somit alles wie wir Reiki anwenden.
    Drum frag ich mich was die Reikilehrern so alles vermitteln????
    Für mich ist das so was von normal und gehört dazu.:liebe1:
     
  7. Tigerenterl

    Tigerenterl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    1.215
    Ort:
    auf der Erde
    JA, kannst du ohne weiteres hineingeben!!! :liebe1:
     
  8. olibanum

    olibanum Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    189
    Ort:
    berlin
    hallo ihr lieben,

    ich wünsch euch ein wunderschönes we und danke für eure antworten!
    jedoch haben sich da einige fragen bei mir noch aufgetan;

    UND ZWAR::::
    wenn ich einen namen in meine box gebe, wessen person auch reiki bekommen möchte......wann bekommt derjenige dann die reikibehandlung?
    muss ich mit dem zubehandelnden eine uhrzeit ausmachen wann er/sie es erhalten will und dazugeben ?
    gebe ich dann einfach nur reiki auf die box ?
    ..oder muss ich dann auch wieder alle einzelnen wünsche und affirmationen sowie personen die reiki erhanlten wollen visualisieren??????

    GLG o*
     
  9. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo Olibanum,

    die Box ersetzt das Visualisieren. Ohne Dir etwas vorzustellen, kannst Du der Box und damit dem ganzen Inhalt Energie geben. Entweder legst Du die Hände auf oder Du kannst es auch mit den Techniken des 2. Grades machen.

    Der Zeitpunkt des Empfangs kann von Dir bestimmt werden. Wenn Du das nicht tust, fließt die Energie in dem Moment, in dem Du die Hände auflegst, zu den Empfängern. Üblicherweise lernt man über das zeitliche Programmieren erst im 2. Grad, da Du danach fragst, ist es Dir also wahrscheinlich schon vertraut?

    Liebe Grüße :grouphug:
     
  10. olibanum

    olibanum Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    189
    Ort:
    berlin
    Werbung:
    hallo eselsohr,

    schön dich auch hier zu treffen:)

    ja was heißt es ist mir vertraut.

    ich hatte vor zwei tagen meine einweihung in den zweiten usui grad und setze mich halt in der letzten zeit verstärkt mit dem dazugehörigen techniken auseinander. wie du wohl schon festgestellt hast, versuche ich das aber auch mit meinem bisherigem wissen über energiearbeit zu kombinieren um für mich die wirkungsvollste und einfachste technik zufinden-die die mir einfach ins und aus dem herzen springt:)

    danke dir für deine antrwort......glg*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Kosmos
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    646

Diese Seite empfehlen