1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

plutoaspekte

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von safari, 6. Oktober 2004.

  1. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    Werbung:
    hallo, ich hab mal eine frage zum pluto..
    der ist ja für macht/ohnmacht bekannt, was ja an sich nichts sehr tolles ist.
    wie versteht man positive plutoaspekte?
    in meinen geburtshoroskop ist dieses nämlich der einzige planete, der wirklich nur positive aspekte hat und meiner meinung nach sehr stark gestellt ist.
    (trigon zur sonne, venus, mc, sextil zum mars+ac, bq zum jupiter, q zum saturn). wie hab ich diese nun zu deuten? ich empfinde mich nämlich nicht als mächtig, sondern eher als gemütlich, friedlich.. aber vielleicht schätze ich mich auch falsch ein :rolleyes: würd mich über antworten sehr freuen!!
    safari :zauberer1
     
  2. auf|gefädelt

    auf|gefädelt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    1.294
    Ort:
    Unterwaltersdorf
    Plutothemen sind Clanthemen (=Familie), wenn du sozusagen nur Trigone, Sextile usw hast, wirken sie ein wenig sanfter. Pluto/MC du hast eine "sehr" vorstellungsbezogene Bestimmung, dh der Clan bestimmt in welche Richtung du gehst. Pluto/Sonne ist die Verneinung und vielleicht der Revierübergriff des Vaters, wieder in deinem Fall ein wenig leichter, Pluto/Jupiter ist ganz leicht bei dir, aber dies ist ein Mensch wenn Muttern ruft steht er auf der Matte. Also Pluto ist sehr, sehr vorstellungsbezogen, also Plutonier sind absolut keine Realisten. Umso mehr Plutothemen wer hat umso mehr Familienquaqua hat er mit!!!
     
  3. auf|gefädelt

    auf|gefädelt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    1.294
    Ort:
    Unterwaltersdorf
    Pluto/Mars habe ich vergessen, da stecken die Glaubenssätze drinnen - du hast so zu sein wie wir wollen, aber anscheinend wieder ganz leicht, da gab es in der Familie mal Gewalt. Pluto/AC hast ein vorstellungsbezogenes ICH, du hast so zu sein.....
     
  4. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    ach du scheiße.. :)

    hey tiderl, danke für die antwort!
    wußt ich gar nicht, das plutothemen was mit der family zu tun hat, intressant.
    was meintest du pluto/mars "da gab es in der familie mal gewalt", jetzt in meiner familie (mutter, vater, geschwister) oder vorfahren (oma, opa usw)?
    weil es so gewaltmäßig bei uns eigentlich nicht abging, nicht das ich wüßte.
    streitereien klar, aber die gibts ja überall.
    aber das "du hast zu sein, wie wir wollen" stimmt irgendwie, ich hab oft das gefühl, das ich mich schnell unterbuttern lasse bzw. mich extrem anpasse, obwohl ich sonst stark bin und mich innerlich ganz anders fühle.
    ich bin manchmal wie son dummes schaf, mit dem man machen kann, was man will.
    ne zeitlang hab ich mich dem widersetzt und wollte "ich" sein, aber es war zu hart gegen sich selbst zukämpfen. und dann hab ich begriffen, das dieses unterbuttern lassen vielleicht mein "ich", bzw. ein teil von mir ist, und habs jetzt so akzeptiert und angenommen. seit dem ists jetzt auch wieder friedlicher in mir! :)
    :danke: .. für deine antwort!
     
  5. auf|gefädelt

    auf|gefädelt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    1.294
    Ort:
    Unterwaltersdorf
    Gewalt ist bei den Vorfahren anzusiedeln, alle haben den Nationalsozialismus durchgemacht!
     
  6. Merkur-Uranus

    Merkur-Uranus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2004
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo Tiderl,

    Deine Ausführungen finde ich sehr sehr anregend... meinst du, du könntest sie bitte ein wenig mehr ausführen? also auch erklären wie es zu solch Clans themen kommt?

    Weißt du auch Literatur darüber, die sich intensiv mit der pluto thematik beschäftigt? bislang kenne ich nur Ingrid Zinnel "Familienkonstellationen im Horoskop."

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!

    LG

    Merkur-Uranus.
     
  7. auf|gefädelt

    auf|gefädelt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    1.294
    Ort:
    Unterwaltersdorf
    Hallo Merkur-Uranus,
    ja diese Literatur kenne ich und habe ich auch in meine Familienaufstellung eingebracht. Habe diese Themen dort nachverfolgt! Was willst du genau wissen!?
    Plutothemen sind immer Clanthemen, bis weit, weit zurück. Also Skorpione sind Menschen die urviel Familienshit mithaben und dieses aufarbeiten sollen, arbeitet man dies nicht auf, folgt ein Opfer!
     
  8. Merkur-Uranus

    Merkur-Uranus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2004
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Berlin
    Hallo tiderl.

    Na, mich interessiert es weil ich durchdrungen bin von pluto themen:
    Sonne-Pluto Konjunktion + Mond in Skorpion + unaspektierter Aszendentenherrscher Venus in Skorpion.

    Nun läuft gerade Pluto in mein 8. Haus und in einigen Jahren wird er dort in Opposition zu saturn und zu Quadrat Sonne/Pluto stehen, sowie quadrat Mars..

    Ich habe einfach das Gefühl das eine Menge ansteht in meinem dritten Lebensjahrzehnt (na, ungefär soviel wie in dem Jahrzehnt davor, haha).

    Und ich frage dich, wie ich mir ein gutes Wissen um diese Thematik aneignen kann: Weißt du ob noch wer über Pluto und Familie/Clan geschrieben hat??

    LG

    Merkur-Uranus.
     
  9. auf|gefädelt

    auf|gefädelt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    1.294
    Ort:
    Unterwaltersdorf
    Ja, Jeff Green, Pluto. Die evolutionäre Reise der Seele! Der deutet ein Horoskop nur über plutonische Sachen.

    Du hast auch ganz schön Familienschmutz mit, aber wer denn nicht, ich auch.
     
  10. Merkur-Uranus

    Merkur-Uranus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2004
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Also ich finde dein horoskop sehr positiv und anregend.... mit einem saturn im 10. haus wird man seine position schon finden ( und behaupten!).
    Helmut Kohl hatte saturn in zehn und er war 16! Jahre deutscher Kanzler...

    Na, aber davor wirst du noch deine selbstwertproblematik in den Griff kriegen müssen und dich mit deinem Vater aussöhnen.. Sonne-quadrat-Saturn ist eine heftige sache.... die hab ich auch... dafür winkt dann aber am ende die gewissheit zu einer Autorität geworden zu sein...

    .. und das kann dem löwen aszendeten nur recht sein... ein wenig autorität in seinem majestätischen gebaren zu haben...

    Hast du deinen beruf und berufung schon gefunden? mit sonne im 6. haus willst du ja anderen menschen dienen... nützlich sein... und da sonne dein aszendentenherrscher ist würde ich sagen, das du auf jeden fall eine demütige königin werden solltest, die sich um andere kümmert und anderen hilft! dazzu sind Könige ja schließlich da!!

    Mir gefällt ganz gut deine jupiter-uranus-konjunktion in drei mit trigon zu merkur... da steckt eine ganze menge begabung und talent im bereich deiner kommunikation, vielleicht ja auch das schreiben mit...
    Das ist auf jeden fall der bereich in deinem leben, der sich ganz gut paart mit deiner steinbockschen trübheit... da wird dir der jupiter dir ein lichtlein aufgehen lassen...

    ... na und das ganze dauert wohl noch ein bisschen.. jetzt läuft ja dein saturn noch ganz schön durch dein 12. haus... da wollen all die alten und verstaubten sachen und freunde und gedanken und handlungsmuster aussortiert werden... besinnung und rückzug, um dann im spätsommer nächsten jahres der welt dein neues gesicht zu zeigen...

    Oh... dein neptun läuft gerade über deinen merkur... wem erzählst du da die ganze zeit irgendwelche märchen???? ...hihi..

    LG

    Merkur-Uranus.
     

Diese Seite empfehlen