1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Plötzlicher .....o. langer leidender tod

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Jona*, 6. November 2004.

  1. Jona*

    Jona* Guest

    Werbung:
    womit hat dat dies zu tun- ????
    Also ist es schon vorbestimmt ob man lange leiden muss-??
    andere fallen einfach um?
    andere nehmen sich selbst das leben?
    andere wieder werden umgebracht??

    was meint ihr , trifft der spruch jeder stirbt wie er lebt zu ?

    Oder womit hat das ganze zu tun

    Eure Jona*
     
  2. Juppi

    Juppi Guest

    Falls Du Dir entsprechende astrologische Kenntnisse aneignest, kannst Du die Antwort darauf finden.

    Gruß ............Juppi :)
     
  3. Jona*

    Jona* Guest

    astrologische erkenntnisse??

    weiss net was du meinst ....klär mich doch bitte auf :rolleyes:

    Jona*
     
  4. Juppi

    Juppi Guest

    Ich meine damit, wenn Du eine Antwort auf Deine Frage willst, mußt Du etwas dafür tun. Die Astrologie ist ein Weg unter vielen, und hat mir geholfen, Antworten auf meine Fragen zu finden. Mehr kann ich Dir dazu nicht sagen.

    Gruß...........................Juppi :)
     
  5. antares7

    antares7 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Düsseldorf
    Werbung:
    Hallo Jona,

    ich denke nicht, das die Todesart bei der Geburt vorbestimmt ist. Einige wenige, welche freiwillig hier inkarnieren, suchen sich vor der Inkarnation aus, ob sie eher körperlich oder psychisch leiden "wollen" (um am Leid der Menscheit teilzunehmen) --- was häufig auch den Tod mit einbezieht.
    Dann gibt es natürlich für die Seelen noch die Möglichkeit wenn Sie hier durch das starke Ego des Menschen nichts "freiwillig erbringen" können, dann bekommen sie häufig auch die Gelegenheit wenigstens etwas durch LEID abzutragen. Im extremen Fall kann die Seele auch aufgeben und abtreten, wenn es keinerlei Aussicht auf "Erkenntnisse" gibt, verbunden mit der vollkommenen Ablehnung und Leugnung von Gott.....

    Man kann jedoch ganz klar keine pauschalen Rückschlüsse von der Todesursache/Leiden auf den Menschen/Seele ziehen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen