1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Peggy812

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Zaubermaus1802, 24. Juli 2007.

  1. Zaubermaus1802

    Zaubermaus1802 Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2007
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ich möchte mich jetzt mal hier gaaaaaaaaaaanz lieb bei Peggy bedanken, und Euch, die vielleicht durch einige Postings, Zweifel bekommen haben, die Zweifel etwas nehmen.


    Nun aber mal zu meiner Erfahrung mit Peggy1812.
    Seit einiger Zeit bin ich hier bei Euch im Forum, und habe schon sehr viel Interessantes über Eure Erlebnisse gelesen.

    In vielen Postings habe ich auch von Peggy gelesen, und wollte Ihr schon immer mal ne PN, mit der Bitte um einen Jenseitskontakt senden.

    Irgendwann habe ich dieses dann auch getan, und dachte, bei den vielen Sittings die sie hat, wird es bestimmt noch eine Weile dauern, oder vielleicht garnicht zu einem Gespräch kommen.

    Um so überraschter war ich, als ich sofort eine Antwort von Peggy erhalten habe, mit der Info, dass sie mich schon irgendwie dazwischen schieben könnte, um mir zu einem Gespräch zu meinem Liebsten zu verhelfen.

    Gesagt, getan, als es dann zu dem Termin kam, war ich doch schon etwas hin und hergerissen, ob es denn auch wirklich klappt.
    Denn wie Peggy sowohl geschrieben, als auch mehrfach gesagt hat, gibt es keine Sicherheit, dass ein Kontakt auch zustande kommt.

    Aber das, was ich dann erleben durfte, hat meine kühnsten Erwarungen übertroffen.

    Nicht nur, dass ich meinen verstorbenen Freund sprechen konnte, nein ich durfte ihn auch noch "fühlen".
    Aber das Beste an allem war, dass auch noch mehr, mir ganz nah gestandene Verstorbene zu diesem Sitting kamen.

    Ich hatte auch von Anfang an keine Zweifel daran, dass das auch wirklich meine Lieben waren, die sich da bei Peggy gemeldet hatten.

    Peggy gab mir sehr viele Detais, die nur ich wissen konnte, und die auch ganz genau stimmten.

    In irgendeinem Posting hatte ich mal gelesen, das Peggy ( kann auch wer anders gewesen sein ) mal von irgendeinem "blauem" Gegenstand gesprochen hatte, wo dann einige der Meinung waren, " ja, was blaues hat wohl jeder im Raum stehen", bei mir war auch von etwas "blauem" die Rede, jetzt werdet Ihr wieder denken, naja hat jeder irgendwo stehen.
    Nur, bei mir war die Rede von einem blauem Schrank, und den hat mit Sicherheit nicht jeder bei sich im Wohnzimmer stehen, ich aber schon.

    Ist das also immer noch Zufall?

    Ist es zB. auch Zufall, dass Peggy mit jemandem von mir Kontakt hatte, an den ich selber garnicht gedacht hatte?
    Diese Person hat von selbst den Kontakt zu mir gesucht, und glaubt mir ich war sehr überwältigt, dass ausgerechnet dieses kleine Mädchen den Kontakt zu mir gesucht hatte.

    Peggy hat mir, bevor das Mädchen etwas gesagt hat, mir eine Frage gestellt, die man nicht mal so ohne Weiteres fragt, und wo die Antwort dann auch noch stimmig ist.

    Also ihr Lieben, ich möchte Euch bitten, macht Eure eigenen Erfahrungen, hört nicht auf das Negative was da zu Weilen über Peggy gepostet wird, denn eins ist doch klar, jeder muß seine eigenen Erfahrungen machen, manchmal sind sie nicht so toll, aber man hat auch nie die Garantie, dass das auch klappt mit den Kontakten.

    Die Verstorbenen müssen selbst auch den Kontakt wollen.

    Wir lassen uns ja auch nicht immer irgendwohin zitieren, und stehen dann sofort für Gewehr bei Fuss, oder?

    Vor allem, schreibt Euch auf, was während des Sittings gesagt wird, vieles fällt einem später erst ein, wo man dann sagt, Mensch, stimmt ja, genau so war, oder ist das.

    So, nun nochmal die Bitte an Euch, bleibt bei Eurem Postings fair , man kann seine Meinungen schreiben, aber man muß Peggy, oder die anderen Mittler nicht anfeinden, das hilft niemenden von uns.


    Ich kann Peggy jedenfalls nur empfehlen, sie hat 100%ig den Draht zur jenseitigen Welt.

    Also liebe Peggy, noch mal gaaaanz lieben Dank, für das Sitting, und dass ich Dich kennenlernen durfte.


    Licht und Liebe Euch allen


    Zaubermaus1802
     
  2. Sonne

    Sonne Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    102
    Ich freue mich auch schon auf den Kontakt mit Peggy! Kanns gar nicht mehr abwarten und gleichzeitig hab ich Bammel.:confused: Hab sowas noch nie gemacht.

    Meine Freundin meint immer, dass Medien einfach Bilder und Gedanken aus deinem Unterbewusstsein filtern können, an das man gar nicht denkt und schon längst "vergessen" hat. Und so kommt man dann zu der Überzeugung, dass das "Überbrachte" wirklich aus dem Jenseits stammt.

    Aber ich glaube sowas nicht und will es auch gar nicht glauben. Es hat so was Beruhigendes, wenn man die "Bestätigung" bekommt, dass man seine Lieben nicht ganz verloren hat. :liebe1:

    Aber wie du schon sagst, das muss jeder für sich selbst heraufinden.

    Tschüssli, Sonne
     
  3. Peggy812

    Peggy812 Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Bremen

    Liebe Zaubermaus :)
    vielen dank für dein Posting .. esa freut mich sehr das ich dir helfen konnte .. ich habe mich auch gefreut das das Mädle da war ..was ich dir über den Wald sagte kommt ja genau mit dem hin was du mir dann am Tele erzähltest nachdem du dich schlau gemacht hast :)
    Wir bleiben in jedenfall in Kontakt .., denn es ist wie bei allen *sittern*übrigens.., sehr schön mit dir zu sprechen ;)

    Wenn was ist ich bin da *lach*



    Alles Liebe und Gottes Segen


    Deine Peggy :)
     
  4. antenne29

    antenne29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    2.031
    Ort:
    bei Hannover
    Hallo in die Runde

    Auch ich kann nur bestätigen, das das Sitting mit Peggy für mich mehr als wertvoll war und ich auch dadurch ein Stück meiner "Seelenqual" abgeben konnte!

    Auch bei mir meldete sich eine Frau, die mal in meinem Elternhaus gewohnt hat..." Balla" war ihr Spitzname...
    Ich selbst kann mich im Grunde gar nicht an sie erinnern!

    Vor dem Termin war ich auch sehr aufgeregt...doch das legte sich in den ersten 2 Minuten, weil Peggy eine tolle Frau ist!

    Ich kann Peggy nur empfehlen:liebe1:

    die Antenne
     
  5. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    ich will auch eins:stickout2

    lg pia
     
  6. sternenmaus66

    sternenmaus66 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2007
    Beiträge:
    62
    Werbung:
    ..dazu möchte ich auch was sagen...ergänzend zu meinen Postings hier im Forum. Erstens ist Peggy---liebe M...smile*** eine ganz Liebe, eine Lachtaube und man kann viel Spass mit ihr haben.Während des Sittings war es dann schon etwas ernster und auch die Aussagen bei mir stimmten überein. U.a.ein Beispiel : Sie hat mir eine Hausnummer genannt, die ich schon wieder "vergessen" hatte. Mein Bekannter hatte diese Situation gewählt, damit ich ihn auch 100 % erkenne. Denn auch ich hatte Bammel, das ist wohl normal. Ausserdem auch kleine Zweifel und die Trauer war gross, weil die Familie im engsten Kreis sich von ihm verabschiedet hat, sein Tod sehr plötzlich kam und ich diesen Weg über Peggy gewählt habe, um " Tschau und Auf Wiedersehen" zu sagen. Es war eine tolle Erfahrung. Aber man sollte sie dann auch eine Weile in Ruhe lassen und nicht andauernd neue Kontakte erwünschen. In der geistigen Welt gibt es auch Weiterentwicklungen und sicherlich auch "Aufgaben". Ich wünsche euch Licht und Liebe...und dich Peggy drücke ich mal ganz feste.....BISI:liebe1:
     
  7. Peggy812

    Peggy812 Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Bremen
    Hallo ihr alle Lieben ;)

    Erstmal wollt ich mich bedanken bei Zaubermaus für diesen Thread..es gab zwar schon eines aber ich freue mich immer wieder wenn es *euch allen * gefällt was und wie ich es *tue*

    Zudem möcht ich auch sagen das ich sehr oft Farben von Gegenständen bekomme .., es hat nichts damit zutun was es für Farben sind sondern die Gegenstände sind wichtig .. oftmals werden mir Gegenstände gezeigt (in welchen Farben auch immer ) die einfach irgendwo rumliegen oder aus früheren Zeiten stammen

    Dann möchte ich dazu was sagen : wie ein Medium arbeitet ist EGAL .. ich bin ein SEHR Humorvoller Mensch .., das merkt man auch wärend des Gespräches !

    Natürlich würde ich nicht meine ulkigen Sachen machen wenn die Seele oder Angehöriger traurig ist !
    Was mir aufgefallen ist ..,manches wird hier auf die Goldwagge gelegt ..denn warum soll ich ernst sein und traurig wenn die Seele mit der *WIR* Kontakt haben lacht und Scherze macht ?
    Ich bin mit sehr viel Gefühl bei der Sache .. was manche bestätigen können die über mich Kontakt hatten .

    Manche wollen ein Sitting und wissen im Grunde garnicht mit wem sie Kontakt haben wollen .., sie wollen das einfach nur ausprobieren .. *seid mir nicht bös *aber das macht mich ein wenig Sauer und Traurig denn es gibt genügend Menschen hier im Forum die wirklich Hilfe brauchen .., wo wichtige Sachen zu Sprache gebracht werden sollen ..
    Deswegen möcht ich euch bitten ..solange ihr nicht genau wisst mit wem ihr Kontakt wollt ..solltet ihr euch kein Sitting wünschen ..oder wenn es nicht wirklich wichtig ist .., denn wie gesagt gibt es genügend Menschen /Hinterbiebene die Hilfe brauchen :)

    So das wars erstmal :)

    Auch ein Dickes Dankeschön für Antenne .., Sternemaus .., und alle die anderen :)

    *GOTT SCHÜTZE EUCH !

    Eure Peggy :):liebe1:
     
  8. nici

    nici Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Baden-Württemberg
    hallo ihr lieben !!

    liebe zaubermaus, ich will dir danken, das du auf diese idee gekommen bist !! [​IMG] ein thread nur für peggy, der auch ihren namen trägt !! das hat sie schon lange verdient !! denn peggy ist MEIN GESCHENK DES HIMMELS !!
    ohne sie wäre ich mit meiner trauer noch so weit zurück !! sie hat mir nicht nur den kontakt zu meinem dad ermöglicht ( der das wunderschönste in meinem leben war) sondern mir aus meiner tiefen verzweiflung geholfen !! sie hat mir einen weg gezeigt, den ich heute gehen kann, mit so viel freude !! peggy hat mir gezeigt, das ich nicht ohne meinen dad leben muß, sondern auch heute noch glücklich mit ihm leben kann (auch wenn ich ihn nicht sehen kann, so kann ich ihn doch spüren), denn er ist bei mir !! ich habe ihn durch den tod nicht verloren !!

    und dank peggy kann ich und auch meine mutter und meine schwester wieder leben !! der schmerz nach dem tod meines dad`s hat mir jede kraft geraubt, doch peggy hat mich zurück ins leben geführt !! und sie ist heute noch eine liebe freundin für mich !!


    [​IMG] liebe peggy, ich bin so froh, das es dich gibt !! du wirst immer einen ganz besonderen platz in meinem herzen haben !! du, mein geschenk des himmels !! [​IMG]

    ich drück dich ganz fest !!! [​IMG]

    deine nici
     
  9. 1rikki1

    1rikki1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Österreich
    Ich hoffe so sehr, dass sich Peggy diesmal bei mir meldet. Wenn ich eure Beiträge lese, läuft mir eine Gänsehaut über den ganzen Körper. Ich wünsche mir so sehr, dass ich durch sie auch Kontakt mit meinen Vater haben kann. Er fehlt uns allen so sehr.
    lg
    ulli
     
  10. Skati

    Skati Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2007
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo Peggy!
    Ich habe ja unter einem anderen Thema schon etwas geschrieben, allerdings habe ich das was mich zur Zeit sehr belastet nur kurz angerissen.
    Das ich als Krankenschwester arbeite, habe ich ja schon geschrieben. Naja, vor ein paar Monaten habe ich dort einen Patienten "Marc" kennengelernt... kennnengelernt ist zu viel. Immer wenn er da war habe ich geguckt dass ich ihn sehe, wenn sich unsere Blicke dann getroffen haben, wurde mir heiß und ich wurde sehr nervös. Meistens habe ich ihn im Nachtdienst gesehen. Ich wollte ihn oft ansprechen, aber ich dachte er fasst es bestimmt als Mitleid auf! Er war immer alleine bzw. nur Patienten zusammen während seinen Aufenthalten. Ich dachte immer die Distanz zwischen Patient und Krankenschwester darf ich nicht überschreiten, egal wie ich fühle und egal ob er auf einer anderen Station behandelt wird. Als er Mitte Juni wieder im Kh war, wusste ich schon dass es nicht so gut um ihn aussieht, aber ich dachte nicht daran dass er so bald sterben wird. Am 11.7. hatte er Wiederaufnahmetermin, und ich dachte da schon, so ein Mist, da bist Du im Urlaub. Wie gesagt ich war im Urlaub...während meines Urlaubs hatte ich oft Alpträume mit meinem Bruder! Von meinem Vater habe ich dann erfahren, als ich noch in DK war, dass eine meiner liebsten Kolleginnen verstorben ist. Als ich nach meinen Urlaub wieder angefangen habe zu arbeiten (Nachtdienst), habe ich von einer Kollegin erfahren dass Marc ebenfalls verstorben ist und zwar am 19.7.. Mich plagen seitdem so viele Gedanken und vor allem dass ich ihm nicht gesagt habe was ich für ihn empfinde. Ich frage mich, ob er durch meine Blicke gewusst hat wie es in mir aussieht. Auch wenn wir nie ein Wort gesprochen haben, fühle ich mich leer und allein. Marc war der erste Mann in den ich mich seit 2,5 Jahren verliebt habe. Wann kann ich den probieren mit ihm kontakt aufzunehmen? Habe gelesen, dass Verstorbene Zeit brauchen. Ich möchte nur wissen, ob er weiß wie ich für ihn gefühlt habe und noch fühle. Ich zünde immer wenn es möglich ist eine Kerze an und meine Gedanken kreisen eh hauptsächlich nur um ihn. Was kann ich tun? Kannst Du mir helfen? Unter dem anderen Thema habe ich noch etwas hingeschrieben was zu Marc gehört, vielleicht kannst Du das noch lesen...ich sprenge hier schon wieder Rahmen! Für Hilfe bin ich jedem dankbar!
    Gruß Skati
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen