1. Hallo Gast, es darf wieder gewichtelt werden!
    Alle näheren Infos (klick)
    Information ausblenden
Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

omnec onec

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von Lotusflower, 1. Mai 2004.

  1. schiz0phr3nic

    schiz0phr3nic Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2014
    Beiträge:
    8
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Omnec Onec ist eine Schlaue Betrügerin die ihr Wissen sehr gezielt und Intelligent verpackt und weiter vermittelt, leider gibt es Zahlreiche Menschen die auf ihren Schrott reinfallen und die Gehirnwäsche sowie Manipulation nicht wirklich mitbekommen, wer nicht sauber gesucht hat um Infomationen von ihr zu bekommen hier habt ihr mal die Wichtigsten Fakten:

    Sie War in einer Religiösen Sekte namens Eckankar dort wurde ihr eingetrichtert das raus gefunden wurden ist bei einer Rückführung das sie im Vor Leben einst auf der Venus lebte..

    (Temperatur der Venus 300 grad ;-)

    Vor ihrer Sekten Zeit war sie eine Bar Dame sonst nix, ihr ganzes Wissen was sie in der Sekte gelehrr bekommen hat die Thematik die Religiösen Ansichten hat sie schlaue verpackt und sich selbst vermarktet durch eine erlogene Geschichte sie käme von der Venus...Liebe Leute Vorurteile sind nicht gut aber man sollte auch nicht jeden Scheiß glauben was ein Mensch so von sich gibt also hinterfragt immer das was euch komisch erscheint!
     
    starman gefällt das.
  2. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    32.072
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Mach dir keine Sorgen.
    Seit 2006 hat die Dame hier offenbar niemanden interessiert. ;)
     
    starman und Yogurette gefällt das.
  3. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    10.814
    Ort:
    Kassel, Berlin
    erstaunlich, daß sich mal jemand an sie erinnert.
    die Zeit ihrer Bekanntheit ist ja schon recht lange her.
     
    NuzuBesuch gefällt das.
  4. EngelChristian

    EngelChristian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    1.774
    Ort:
    Essen, NRW
    Sie ist ein normaler Mensch. Sie erfand eine Figur und ließ Spirituelles mit einfließen. Es ist also reine Fantasie.
    Auch andere wollten mit "außerirdischen Fantasien" Geld verdienen wie z.B. Billy Meier. Außerirdische outen sich nicht. Kontaktaufnahmen mit Privatpersonen, um Botschaften zu verbreiten, gibt es nicht. Außerirdische agieren im Verborgenen.
     
  5. Xiombarg

    Xiombarg Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Wien
    ohooo da gibts hier sicher jemanden der dir widersprechen wird.
     
  6. EngelChristian

    EngelChristian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    1.774
    Ort:
    Essen, NRW
    Werbung:
    Ich glaube, ich weiß, wen du meinst. Dieser mag wohl eine Ausnahme sein oder auch ein Projekt.
     
  7. **Mina**

    **Mina** Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2018
    Beiträge:
    1.278
    Werbung:
    Eckankar ist keine Sekte, sondern eine neue Religion, die früher einmal von der kath. Kirche als Sekte eingestuft wurde, allerdings selbst von dieser mittlerweile wieder von der Liste genommen wurde, da nichts Sektenhaftes gefunden werden konnte.
    Ich weiß, das Posting ist schon ein Jahr alt, aber ich würde das gern richtig stellen, da ich bereits mit Sektenaussteigern in meiner Arbeit zu tun hatte und leider weiß, wie kaputt man in richtigen Sekten/Kulten/Zirkel tatsächlich gemacht wird.
    Eckankar liegt sicher nicht jedem (wie jede spirituelle Erfahrung), ist mir aber in Form von Abzocke noch nie aufgefallen, auch nicht in Form von Gehirnwäsche o.ä., weil Mitglieder einfach absolut nicht kontrolliert werden.
    Wie Menschen ihre spirituellen Erfahrungen weitergeben, eben durch Abzocke, ist immer wieder traurig, aber eben individueller Charakter. Hier besagte Frau kenne ich nicht (und die Webseite gibt es nicht mehr), es klingt tatsächlich sehr schräg und ich bin bei solchen Geschichten auch immer misstrauisch (und gehe mitunter zuerst mal so ein bisschen psychologische Diagnoseschlüssel für mich durch ;) ), allerdings würde ich nicht gänzlich ausschließen wollen, dass jemand tatsächlich auf der Venus gewesen sein könnte - sicher nicht als Mensch mit unseren organischen Fähigkeiten und Grenzen, aber auf feinstofflicher Ebene oder als anderes Wesen - kann hier jemand das Gegenteil beweisen? ;)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden