1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Legende von Atlantis- Aliens und spirtuelller Aufstieg

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von beatfreak, 18. September 2011.

  1. beatfreak

    beatfreak Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    389
    Ort:
    Leipzig
    Werbung:
    Möcht hier mal gerne nen Link reinstellen, der zu Videos führt die halt alles beinhalten für Leute, die sich für Aliens, Esokram und andere paranomale Sachen interessieren. Viele kennen diese Teile bestimmt schon, aber denen die das noch nicht kennen kann ich es nur empfehlen.
    Ich find diese Serien viel besser als manchen Kinofilm. Wenn auch alles fiktiv ist, kann ich mir doch bei manchen vorstellen, das es so ähnlich ist oder war. Ich zieh mir die Teile immer wieder gerne rein.
    Was haltet ihr davon ?

     
  2. Xalis

    Xalis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Österreich
    Atlantis wurde von Grund auf zerstört... von Seelen abgesehen ist da nichts mehr übrig, nicht mal das Wissen existiert noch vollkommen. Vielleicht teilweise aber niemand erinnert sich richtig daran, der in Atlantis war und sienen Untergang miterlebt hat.
     
  3. Xalis

    Xalis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Österreich
    hell hell hell ich finde das Video irgendwie traurig weil es teilweise sogar stimmt, aber es niemals (wie im Video beschrieben) auch so dazu gekommen ist
    Das muss man beachten und die Hochkultur hat sich vor über 10 Jahrtausenden selbst zerstört. Wir haben sie zerstört. Also nicht nachtrauern weil wie Menschen sind heute nichts klüger als damals. :( tut mir leid aber man kann es nicht ändern, vor allem mir tut es weh weil ich Atlantis doch sah. Aber du kannst so viele Begabungen haben wie du willst, niemals kannst du dich gegen Schicksal stellen. Auch wenn manche sagen das Schicksal wird selbst bestimmt, so ist doch ein Teil von Anfang an geplant und nicht zu umgehen... egal wie viele Leben es auch fordern mag.
    Die Ägypter hatten dasselbe Problem. Die Überordnung spaltete sich grob in China, Ägypten, Atlantis und noch zwei weitere große Ordnungen. Alle sind untergegangen und heute haben wir rein gar nichts mehr von ihnen. Alle Chancen sind vertan, ob es damals wirklich Götter waren, Aliens oder was auch immer, heute sind sie nicht mehr oder kaum noch vorhanden. Weder die Mutter des Gleichgewichtes aus Atlantis, die der Weisheit aus China oder der der Macht aus Ägypten hatte überdauert. Sie hatten alle diesselben Eigenschaften, hatten sich jedoch auf eine spezialisiert. Ich bezweifle ob wir es heute noch einmal schaffen würde so hoch aufzusteigen...
    Sieh dir doch nur mal unsere Probleme an. Wir schaffen es ja nicht einmal die logischsten und Menschlichsten Dinge zu schaffen, wie wollen wir dann die Hochkultur wieder erbauen und die Ewigkeit verehren? Es ist schwer zu schaffen :) zu schwer fürchte ich. Möglich, dass das Video teilweise sogar Recht hat, aber nicht in diesem Jahrhundert wenn alles gut ausgehen soll. Wiedergeborene Seelen tragen teilweise diese Liebe zur Allmutter in sich wie ich, aber auch mir hilft es nichts weil sie nur durch uns Menschen stark ist. Was hilft es Gerecht sein zu wollen und es doch nicht zu sein? Gerechtigkeit entsteht durch viele Menschen die zusammenarbeiten. Seht euch allein die Katholische Kirche an. Sie belügt die Menschen und hat so viele Leben auf dem Gewissen. Die Kirche hat umdenken müssen und das wird sie wiederum tun müssen. Ich sage nicht, dass sie falsch ist oder eine andere Religion :) Nein, nicht doch. Aber falsch für mich, weil ich es von damals noch kenne.
     
  4. Aquanaut

    Aquanaut Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2008
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Salzburg
    Es gibt auch heute noch durchaus Personen die sich sehr wohl an die Zeiten von ATLANTIS zurück erinnern können ...

    Hier der Bericht eines guten Bekannten von mir http://www.kristallheilung.at/jooml...47f69f1f/Atlantis_Heimat_meiner_Vorfahren.pdf

    Ich selber habe nach einem Rückführungserlebnis zwei atlantische Kristallgeräte für den Kopf- und Fußbereich nachgebaut (Näheres dazu auf PN Nachricht ...)

    Links zu Atlantis Videos
    Teil 1: http://www.youtube.com/watch?v=aUhKp2TVRtI
    Teil 2: http://www.youtube.com/watch?v=qn9T9D_YyLc&feature=related
    Teil 3: http://www.youtube.com/watch?NR=1&v=O7KdIE-FovE
    Teil 4: http://www.youtube.com/watch?NR=1&v=5PedYhr1dfM
    Teil 5: http://www.youtube.com/watch?v=a9g0ZriB6ZI&feature=related
    Teil 6: http://www.youtube.com/watch?v=RTKOdL2lF1I&feature=related
    Teil 7: http://www.youtube.com/watch?v=pU3LZJ6YeB0&feature=related
    Teil 8: http://www.youtube.com/watch?v=R17BKTcy9Wk&feature=related
    Teil 9: http://www.youtube.com/watch?v=JbgCb7VS9_s&feature=related
    Teil 10 http://www.youtube.com/watch?NR=1&v=l5S2NwL45_Q

    und noch vieles mehr davon verfügbar
     
  5. beatfreak

    beatfreak Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    389
    Ort:
    Leipzig
    Ich bin einer der das Schicksal fordert, weil ich weiß das ich durch meine Gedanken mein eigenes Schicksal Realität werden lasse. Viel zu viele lassen sich ihre selbsterfüllende Prophezeihung über sich ergehen ohne zu wissen das sie selbst dieses Schicksal erzeugt haben. Lasse dich treiben oder sei selbst der Strom.
    OMG wir sind ja im Alien forum nuja ist och schon etwas außerirdisch dieses Wissen :D
     
  6. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Wenn du schon auf diesen Bericht deines " Freundes " verweist vergiss nicht : Nibiru existiert nicht hat nie existiert und wird nicht existieren .
    Dein Freund spricht also von etwas was unmöglich existieren kann .
    Von etwas was es nie nie und niemals gegeben hat .

    Ja und diese werden zufälligerweise auf der Homepage deines Freundes angeboten auf kristallheilung at . 150 Teuros das Stück oder mehr ?

    :rolleyes:

    Schleichwerbung ist verboten . Bist du etwa dieser *Freund* ?
     
  7. Xalis

    Xalis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Österreich
    Die Kristalle gab's doch und man konnte damit heilen. Zellteilung beschleunigen zum Beispiel damit etwas heilt, so in diese Richtung. Man konnte Atome aber auch einfach durchtrennen was eine nicht so tolle exposion zur folge hatte, Waffe und andersrum. Das gabs doch?
     
  8. Aquanaut

    Aquanaut Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2008
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Salzburg
    Die von mir entwickelte Kristallanwendung mit je 12 rotierenden Kristallen im Kopf- und Fußbereich ist seit mittlerweile 4 Jahren durch vielfache Verfahren getestet und entsprechend dokumentiert worden. Angefangen von Chakrenausgleich (Auravision) über Harmonisierung der Meridian-Körperenergien (TCM Meridian-Messung) mit der auch das prompte Lösen von energetischen Blockaden sichtbar gemacht werden kann - und vieles mehr.
    Die Geräte werden von mir nicht verkauft und nur ich arbeite damit nur mit interessierten Leuten in meiner Freizeit in Wien. Die Kristallenergie-Übertragung funktioniert übrigens bei entsprechend feinfühligen Menschen auch spürbar per Foto-Übertragung.
    Ab dem Zeitpunkt wo die spirituelle Medizin (vergleiche https://www.facebook.com/drmarionstiastny?sk=info ) in unserem Leben Platz findet werde ich dafür auch wieder mehr Zeit zur Verfügung stellen, bisher fehlt dafür jedoch der entsprechende Ausgleich.
     
  9. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien


    Dein Link ist ein ganz toller Vergleich -> Vorletzte Zeile - Kryon . :rolleyes::lachen::lachen::lachen:
     
  10. Xalis

    Xalis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Ich... ich verstehe nicht... ich... ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass das auch mit anderen Kristallen geht? Oder... hast du einen Splitter des Haupkristalls?
     

Diese Seite empfehlen