1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Negative energien und ihre einflüsse auf uns menschen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von milinkaja86, 18. Juli 2007.

  1. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    hallo ihr lieben,
    ich weis gar nicht wie ich dieses thema beginnen soll,
    also seid längere zeit hab ich den vedacht das in unseren haus etwas ist was da nicht hin gehört,und so allmälig wenn ich eins und eins zusammen zähle bin ich mir auch immer sicherer das sich mein verdacht bestätigt.
    also ich denke irgendwo hier in unseren haus ist eine negative energie, die uns die wir hier leben viel sorgen leid und streit bringt ,sie macht und auch ziemlich agro auf einander,
    ich glaube jemand hat uns dieses haus nicht gegönnt als wir es bauten, oder das es jemand verwünscht hat.
    wie ich darauf komme nun,seid wir hier einzogen ist so ziemlich viel unglück passiert, ich verstehe mich auch überhaupt nicht mehr mit meinen eltern, egal was die mir sagen, meist werd ich agro und dann gibts auch immer wieder, eigentlich fast täglich großen streit,bis vor einigen wochen noch dachte ich das wahrscheinlich an den verschiedenen charakteren liegt,das wir uns so wenig verstehen.
    letztes jahr allerdings hab ich meinen freund kennengelernt und bin ziemlich schnell zu ihm gezogen, wir lebten mt seiner mutter zusammen, es war alles so ziemlich ok, und mit meinen eltern verstand ich mich seid dem besser, seid knapp vier monaten wohnen mein freund und ich llerdings bei mir zu hause,weil wir hier mehr platz haben.
    und seiddem vergeht kaum ein tag ohne streit.
    gestern haben wir darüber gesprochen, und er ist meiner meinung, es liegt an diesem haus, denn auch er ist oft grundlos wütend , so kennt er sich gar nicht sagt er.unsere beziehung ist schon fast gescheitert.

    ich wollte euch mal fragen wer hat schon mal sowas erlebt mit solch einer negativen energie, es gibt auserdem einen platz in diesem haus wo sie ganz stark zu sein scheint, denn ich und mein freund spüren es beide dort am meisten.
    naja wir haben uns überlegt das haus zu reinigen,
    wer kennt sich da mit aus?
    Kann da was schief gehen?
    Ich hab kein gutes gefühl dabei und denke es wäre schlauer, es nicht allein zu versuchen, oder ist solch eine verbannung ungefährlich?

    lg
    milinkaja86
     
  2. magnusfe

    magnusfe Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    434
    einfach laut in jesu namen den bösen mächten des hauses verweisen ...

    wirkt aber nur wenn man an jesus glaubt sonst ist das uneffektiv ...

    Höllische Drohungen oder Erpressungsversuche sollte man ruhig aber sicher zurückweisen und einem drohenden Geist klarstellen, daß von Jesus Christus als Schöpfergott - und nicht von Satan - alle Macht ausgeht. Jesus muß jede Höllengesellschaft incl. Satan gehorchen. Jesu Engel können Menschen gegen jeden höllischen Angriff schützen, wenn man darum bittet. Überdies können sie jeden Höllengeist jederzeit entmachten, binden und so unbeschränkt bestrafen, daß ihm seine tatsächliche Ohnmacht himmlischen Geistwesen gegenüber schmerzlichst bewußt wird. (Beispiel) Daher kann man solche Drohungen durchaus gelassen als Luftblasen betrachten! Allerdings sollte man bedenken, daß Höllengeister ihre Drohungen durchaus wahr machen würden, wenn man nicht durch Gebet Schutz und göttl. Beistand hätte!
     
  3. magnusfe

    magnusfe Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    434
    http://www.j-lorber.de/fe/befrg/ex-daem.htm#Unter%20welchen%20Umst%E4nden%20weichen%20h%F6llische%20Geister%20auch%20ohne%20'Zwangsr%E4umung'?

    Jakob Lorber ist als Autor nicht zu empfehlen, weil vieles was er schrieb ist nicht bibelkonform, aber diese Unterseite eines Lorber-Forums enthält im Prinzip viele richtige Infos zu Dämonen / Bösen Mächten, also bitte lesen

    http://www.j-lorber.de/fe/befrg/ex-daem.htm#Unter%20welchen%20Umst%E4nden%20weichen%20h%F6llische%20Geister%20auch%20ohne%20'Zwangsr%E4umung'?

    ------------
     
  4. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    danke für den tip,
    allerdings würde ich das nicht alleine machen,
    lg
    kiska86
     
  5. Silver Moon

    Silver Moon Guest

    Nun, Konflikte mit den Eltern müssen nicht unbedingt etwas mit "Magie" zu tun haben. Oft sind sie entwicklungsbedingt...
     
  6. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    liebe silver moon,das dachte ich auch jahre lang,nun hab ich aber städig streit mit meinem freund.
    er sagt er ist andauernt sauer und kann sich diese seltsamen gedanken nicht erklären, er wird so selbstsüchtig, normaler weise ist er die ruhe selbst und sehr hilfsbereit.
    lg
    milinkaja86
     
  7. Silver Moon

    Silver Moon Guest

    du hast eine pn, oki?
     
  8. Saphirya

    Saphirya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Hallo!

    Also wenn Du Dir wirklich sicher bist, dass es nichts mit euch beiden zu tun hat, sondern sich wirklich eine negative Fremdenergie in dem Haus befindet, dann kann ich Dir nur raten Dir helfen zu lassen. Wenn Du in solchen Dingen keine oder nur wenig Erfahrung hast, dann kann eine Reinigung schon etwas in falsche Bahnen verlaufen. Vorallem wäre es schon mal nicht schlecht in Erfahrung zu bringen um was es sich denn handelt. Geist, Dämon ect. Ich würde euch auf jedenfall erstmal raten, dass ihr die Engel bittet euch vor der Fremdenergie zu schützen und dann solltet ihr euch professionelle Hilfe suchen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen