1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mutter - Sohn Verhältnis

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Adamea, 15. April 2012.

  1. Adamea

    Adamea Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Werbung:
    Hallo meine Lieben,

    ich würde mich sehr freuen, wenn jemand mal einen Blick auf das Kartenbild werfen könnte. Es geht um meinen Partner und das Verhältnis zu seiner Mutter, was ihn momentan sehr zu schaffen macht :(
    Er will nicht darüber reden und wird extrem aggresiv, wenn man was falsches sagt. Und ich verstehe das einfach nicht, und habe die Karten mal um Klarheit befragt.

    Gelegt:
    1,2,3
    4,5,6
    7,8,9






    Vielen Dank, und bin da echt am verzweifeln.
     
  2. Sindy29

    Sindy29 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    551
    Hallo Adamea,

    also da liegt ja in dem GB vom HM schon einiges drin und deshalb hab ich das auch versucht so zu studieren und komm da irgendwie nicht weiter!

    Kannst du vielleicht mal ein bissi die Mutter beschreiben, also was die macht?? Wie ist das Verhältnis zu dir?? Wie siehst du sie?? Wenn du das nicht im Forum schreiben willst, kannst mir auch gerne eine PN schicken!

    Ich würd das gerne näher verstehen also im Zusammenhang mit dem GB!!
     
  3. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    in den blatt liegen kummer und sorgen. es muss unbedingt klartext gesprochen werden. beide befinden sich in einer veränderung. nur momentan ist mama blockiert. sie hat kummer im hause. und er muss unbedingt das gespräch suchen. damit er klarheit schafft im leben.
     
  4. mimi22

    mimi22 Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    101
    Hi

    Also wie ich das sehe geht es in dem streit um irgend etwas Finazielles bin mir aber auch nicht ganz sicher (bin anfänger )
    über feedback würde ich mich freuen
    liebe grüße mimi
     
  5. Sonnenseele

    Sonnenseele Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    585
    Ich sehe in den Karten, dass es um ein Geheimnis geht, über das er nicht sprechen kann. Das bedrückt ihn und er ist deshalb auch so genervt.
    Es geht um Finanzielles. Eine Nachricht, die plötzlich kam oder/und die ihn verärgert hat. Kann es dabei um einen Neuanfang gehen, für das ihr Geld braucht? Um eure Wohnsituation, das liegt in der letzten Reihe nicht sonderlich gut. Wollt ihr umziehen?
     
  6. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Werbung:
    Hallo,

    Kann es sein daß es um den Verlußt oder Verkauf eines Hauses geht.
    Streitereien sind auf alle Fälle wg. den Finanzen evtl. auch einem Vertrag da.
    Haben seine Eltern eine Firma...?

    Liebe Grüße
    Angi :)
     
  7. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Hallo Adamea,

    mit den Wolken hat sich hier einiges angestaut, was aber auch nicht so klar greifbar ist. Meist ist so etwas ja vorübergehend, aber leider auch wiederkehrend, und es steckt oft Angst und Unsicherheit dahinter. Die Wolken kann man positiv nutzen, wenn man sich vor Augen hält, dass so ein Regen, Wind und/ oder Gewitter auch die Luft reinigt und Aufgestautes wegbläst. Dafür muss man natürlich Veränderungen erst zulassen, und das gestaltet sich bei den beiden schwierig, wie man am großen Bild in der „Übungslegung“ sehen kann, denn die Partnereckkarten von Mutter und Sohn sind hier Anker und Baum. Es sieht da nach Abhängigkeiten aus (Schlange/ Anker).

    Vögel, Wolken und Mond deuten auf etwas Unausgesprochenes. Gleichzeitig stehen diese drei Karten dafür, dass etwas mehr Bewegung oder einen Wechsel braucht. Es gibt hier innere Glaubenssätze, die die Sicht vernebeln, und da muss man als Erwachsener oft mühsam lernen, dass das, was für die Eltern wahr und gut ist, für einen selbst nicht so stimmen muss.

    Wegen Bär, Fischen und Haus kann es um Besitz und Familie gehen. Den Eltern (Vögel) war es wohl wichtig, sich materielle Sicherheiten zu schaffen, und das hat dein Partner als Glaubenssatz verinnerlicht und lebt es auch.

    Es wird auch Glaubenssätze geben wie: Darüber spricht man nicht! Und das ist der Glaubenssatz, der wirklich eine „Gefahr“ bedeutet. Da gibt es alte Glaubenssätze, von denen man sich trennen sollte.

    Im großen Übungsbild sieht es so aus, als würde die Mutter sehr an ihrem Sohn festhalten. Mit Anker und Baum hat sie sogar genaue Vorstellungen von seinem Leben. Ihre Senkrechte in dem Bild besagt, dass es immer schon viel Aufregung aufgrund ihrer Erwartungen gab.

    Mischt sie sich oft in sein Leben ein?

    Er müsste Prioritäten setzen (Berg), sich ein eigenes Fundament oder Lebensraum (Haus) schaffen, was seinen Wünschen entspricht (Mond). Es geht für ihn um die Frage: Wo gehöre ich hin?

    Die Karte auf Platz 7 ist ein Hinweis darauf, warum er in diesem Dilemma steckt. Da geht es wirklich darum, Prioritäten zu setzen. Er braucht neue Ziele und eigene Herausforderungen, sonst blockiert er sich selbst weiterhin.

    Die Karte auf Platz 8 erschwert das Ganze, also sein Zugehörigkeitsgefühl. Er scheint da zerrissen zu sein, was ja auch im großen Bild so rüber kam. Er möchte zu dir gehören, aber auch „ein guter Sohn“ sein. Und grantig ist er dann wahrscheinlich zu beiden Frauen. Weil sie seiner Meinung nach an ihm zerren. Vielleicht arbeitet er deshalb so viel.

    Hilfreich ist die Karte auf Platz 9, also der Mond. Es scheint sich innerlich etwas zu tun bei ihm. Da findet schon eine Entwicklung statt. Er möchte hinauswachsen, Träume verändern sich. Das zeigt sich erst einmal durch Rückzug, weil ihm die offene Konfrontation nicht liegt.

    Das kann sich nur langsam entwickeln, wenn man ihn drängt, kann er gereizt reagieren.

    LG,
    Clairchen
     
  8. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo Adamea,

    für mich lege ich zuerst mal um:
    15 34 10 = 14
    06 12 20 = 11
    21 04 32 = 12

    auf den ersten Blick kam mir ein Darlehen in den Sinn, das der Vater verursacht hat, bzw. Schulden. Dabei könnte es auch um eine Sucht gehen, die verborgen werden soll. 12 die Vögel in der Mitte könnte die Oma sein oder zu viel Getratsche, das Aufregungen bringt. 12+1=13+12=25 Der Abhängige könnte ein Bruder sein, gibt es einen Bruder? Das kann auch ein Sohn einer Tante sein.

    34+3=37=10+34=44=8 ah ja, derjenige ist aggressiv und krank. Und das soll verschwiegen werden, weil du diese Person anders kennst.
    06+5=11+6=17 Hat der Vater vor sich von der Mutter zu trennen? Ihn scheint es wegzuziehen, und so etwas ähnliches gab es früher schon einmal (bär), und damals hat er sein Ziel (Berg) nicht erreicht, und ist geblieben.

    viele Grüße und viele Fragen in meinem Kopf
    pluto
     
  9. Adamea

    Adamea Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Ja, das ist auch meine Meinung, aber wenn die Beteiligten das selber nicht einsehen, das ist dann schon sehr schwierig.
     
  10. Adamea

    Adamea Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Werbung:
    Also Streit gibt es nicht wirklich, es wird einfach zu wenig miteinader geredet bzw. vieles nicht ausgesprochen.
    Also mit den Finanzen meines Partners hat seine Mutter eigentlich nichts zu tun, zumindest jetzt nichts mehr. Worüber ich auch sehr froh bin. Sicher kommen oft die Besserwissereien bezüglich Geld, aber das ist jetzt nicht so tragisch.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen