1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Miese Sexualpraktiken erklärt von..

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von SYS41952, 28. Juni 2019.

  1. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    3.355
    Werbung:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Erkläre doch bitte noch mal genau, was miese Sexualpraktiken sind, denn tatsächlich haben sich die Römer eine Feder in den Hals gesteckt, um den Genuss beim Essen zu maximieren, weil der passiert nämlich an den Geschmacksknospen und nicht im Magen. Und da man mit vollem Magen schlecht weiter essen kann, haben die Römer halt praktisch gedacht und einfach alles ausgekotzt. Um weiter sitzen, reden und genießen zu können.

    Muss man nicht gut finden, macht aber Sinn, wenn man den Spaß am Essen maximieren will ;)

    rein von der Logik...trotzdem eklig :D
     
    Pfeil und Lili-Fee gefällt das.
  2. Lili-Fee

    Lili-Fee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2019
    Beiträge:
    85
    Oh, das ist nett von dir @SYS41952 :)

    Darf ich dann meinen letzten Beitrag nochmal hierhin kopieren?
     
    Pfeil gefällt das.
  3. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    3.355
    Von mir aus gerne.
     
    Pfeil und Lili-Fee gefällt das.
  4. Lili-Fee

    Lili-Fee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2019
    Beiträge:
    85
    Dir ist aber schon bewusst, dass sich das monatliche Zeitfenster zur Befruchtung der Eizelle auf ein paar Stunden beläuft, oder? Und auch wenn man mit diversen Ovulationstests, Ultraschallen und Temperaturmessen dann doch den richtigen Zeitpunkt erwischt, die Möglichkeit einer Schwangerschaft bei 30 % liegt? Vorausgesetzt natürlich, beide sind gesund?

    Da ist bei vielen nix mit "Ein Schuss, ein Treffer". Da sollte man dann doch schon öfters miteinander schlafen - vor allem auch, weil die Spermien an Qualität verlieren, wenn sie länger im Hodensack herumschwimmen. Eine gute Qualität ist, wenn sie sich alle 2-5 Tage neu bilden müssen. Das bedeutet, dass der Mann eigentlich alle 2-5 Tage mal einen Erguss haben sollte, damit sich was neues bilden kann. Und dann sollte das ganze nichtmal mehr Spaß machen dürfen, weil man sonst nicht tugendhaft wäre?! :cautious:
     
    Pfeil gefällt das.
  5. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    3.355
    Jetzt könnte der Mann zwar alle paar Tage eine Erguss haben, darf er aber nicht. Könnte Spass machen.:barefoot:
     
    Pfeil gefällt das.
  6. Lili-Fee

    Lili-Fee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2019
    Beiträge:
    85
    Werbung:
    Vor allem wenn er dann darf, macht es auch keinen Spaß - oder zumindest ist es dann nur ein kurzer Spaß :D
     
    Pfeil gefällt das.
  7. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    20.925
    Ort:
    OMG .....:rolleyes:

    Fühl mich an den kath. Religionsunterricht meiner Kindheit zurückerinnert :rolleyes:.....das liegt gefühlte 100 Jahre zurück. :D
    Körperfeindlichkeit und Angstmache waren das einzige Programm.

    Aber nicht einmal die verzapfen heute noch so einen Schmarrn....

    Naja, die Piusbrüder vielleicht noch :D, aber die sind selbst dem Vatikan zu radikal :cautious:
     
    starman, FuncaHannover, Loop und 4 anderen gefällt das.
  8. Etrazeba

    Etrazeba Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2019
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Tyrol
    Die Bildausschnitte im Eingangsbeitrag lesen sich, wie von ISKCON, oder ähnlich strukturierten Gruppen.
    Wäre Sex nur zur Fortpflanzung (also "tugendhaft" ???) hätten Frauen keine Klitoris, und der Mann keinen P-Point.
    Tugenden sind im Übrigen auch nur Konstrukte die nichts aussagen oder klären.
     
  9. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    7.911
    Ort:
    Berlin
    Da gibt es eigentlich nicht viel zu erklären, ich hatte es bereits geschrieben.

    Da ist bereits alles enthalten. Den Rest kann man sich denken. :)
     
  10. Lili-Fee

    Lili-Fee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2019
    Beiträge:
    85
    Werbung:
    Keine Antwort ist auch eine Antwort :sneaky:
     
    Oberon LeFae gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden