1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Meine Nerven!!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Swirley, 15. November 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Swirley

    Swirley Guest

    Werbung:
    Ja wie gesagt, mir fehlen einfach die Nerven! Mir gelingt nichts, ich kann nichts, alles was ich mache ist falsch! Und sonst noch etwas was ich sagen würde, was mir gerade nicht einfällt,..! Vielleicht bin ich einfach ne Null!?

    Ich schlage überall hin! Schon so viel kaputt gemacht! Ich schlage sogar mich selbst, hab auch schon überall blaue Flecken! Hab mal so fest gegen den Kasten geboxt, das ich mir dabei den Finger brach an.. Ne woche drauf schlug ich gegen ein Teller, es zerbrach natürlich und nicht nur, ich schnitt mich noch dran bis in den Knochen! Heut hab ich mich wieder geschlagen!

    Achhhhh,... keine Ahnung! Hat jemand einen Rat für mich?
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Sehnen. Nimm die Sehnen.
     
  3. eidechsenkönig

    eidechsenkönig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    1.282
    Ort:
    hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen
    zum Psycho Doktor gehen und das so lang´s nocht nicht ganz zu spät ist!:escape:
     
  4. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    es sind nicht deine Nerven,das sind versteckte Aggressionen,Wut auf wem oder was auch immer,du sollst Fachmann zu rate ziehen,es wird sehr vieles Angeboten..
     
  5. Swirley

    Swirley Guest

    Natürlich bin ich auf jemanden wütend. Aber auch auf mich, mein Tod steht kurz davor. Ich habe nur noch 1, maximal 2 monate noch zu leben.

    Ich wollte alles auf einmal machen und tat es auch, bis ich zum spüren bekommen habe das ich keine Maschine bin. Mein Körper versagt. Stress hat mich hingerichtet! Stress ist doch nicht so harmlos wie ich füher gedacht habe. Es bring einen tatsechlich um!

    Naja egal, es hat sich gelegt ich habe mein Schicksal nun akzeptiert.


    Und zu euch kicher, ihr habt wirklich 0 Ahnung wer ich bin! Unterschetzt mich nicht, ich hatte ein verdammt hartes Leben. Ich habe vieles gesehen und erlebt bzw. überlebt. Ich habe mir ein verdammt schweres Ziel gesetzt, ich hatte mal ein schönes Leben, aber auch ich habe viel zu schön ausgesehen. Das ich beschloss für immer jung zu bleiben, ich starb auch als ein 12 Jähriges Mädchen. Natürlich nicht durch selbstmord, sondern durch eine schwere Krankheit, es ist auch garnicht mal so lange her. Denn wenn ich nicht gestorben wäre wär ich jetzt 35.
    Ich kann mich noch ganz genau erinnern, wie ich ganz alleine tot im Bett, im Krankenhaus gelegen bin. Da war niemand, ich sah nur das viele Blut rund um mich.
    Einen Augenblick später war ich wiedergeboren, aber ich sah diese Bilder schon als ich 2 war.
    Doch dieses Leben wurde Tag zu Tag immer härter, ich hatte viele Unfälle, die ich normalerweise nicht überleben sollte! Aber dann wurde mir das Leben auch so schwer gemacht, wo ich mich beinah Getötet habe. Es war verdammt knap! Wenn ich damals gestorben wäre, wäre meine Seele für immer verloren. Aber ich habe alles erfahren, das wars, ich habe mein Ziel erreicht! Jetzt bin ich frei! Im gegensatz zu euch!

    Wer zuletzt lacht, lacht am besten! Aber ich lache nicht, ich habe immer respekt vor anderen! Und ich vergleiche mich mit niemanden.

    Solange ihr das nicht begreift, werdet ihr niemals frei sein! Und hier kommt ihr nicht raus, euch wird niemand helfen! Denn Fakt ist, wir sind allein! Jeder ist auf sich allein gestellt. Werdet mächtiger, kämpft euch durch!!!
     
  6. Cerion

    Cerion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    so einen Schwachsinn liest man selten. Du willst frei sein, aber zerstörst zwangsmässig alles und verletzt dich selber..
     
  7. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Ich glaube,das du ein gewaltiges Problem hast...
     
  8. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.687
    Ort:
    Steiermark
    I glaub eher, dass er "gewaltiges" geschluckt hat - oder so...
     
  9. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Ja, so ist das, bis man erkennt, dass Körper Geist ist und vice versa. Nix 'Andere/s'.
     
  10. Zugvogel

    Zugvogel Guest

    Werbung:
    Schwierig.

    Zuallererst: Warum musst du bald sterben? Hast du eine unheilbare Krankheit oder ist es etwas anderes?

    Du schreibst ja von selbstverletzendem Verhalten. Das ist (leider) ein relativ häufiges Symptom vor allem bei jungen Frauen. Wird häufig mit dem Borderline Symptom in Zusammenhang, aber das ist eine schwere Diagnose, die ein Arzt stellen sollte. Es dient meisten dem Abbau von innerem Druck oder ist eine Möglichkeit, sich selbst zu spüren. Kannst du damit etwas anfangen?






    Verstehe ich das richtig? Du hast Erinnerungen an das Leben und den Tod eines Mädchens, das mit 12 gestorben ist? Wieso bist du sicher, dass du dieses Mädchen warst?


    Folglich bist du 23? Das ist ja ein Alter, in dem seelische Krankheiten häufig auftreten.


    Gefetteter Satz: Bullshit. Das Leben ist doch kein Vampirroman...
    Wer oder was hat dir denn das Leben so schwer gemacht?

    Wem sprichst du jetzt Mut zu? Dir oder anderen?
    "Wir sind allein" ist ja zum Glück ein Widerspruch in sich. Das Leben muss kein Kampf sein, aber manchmal muss man kämpfen, um nicht unterzugehen - das stimmt.

    LG
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen