1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

mal wieder eine herzensangelegenheit...

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von oOnachtelfeOo, 18. November 2009.

  1. oOnachtelfeOo

    oOnachtelfeOo Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    525
    Ort:
    Vorarlberg
    Werbung:
    hallo ihr lieben!

    langsam bin ich am verzweifeln..aber wahrscheinlich erwarte ich mal wieder zu viel von mir...

    ich weiß, es werden häufig um deutungshilfen gebeten im thema "was fühlt er für mich..." und es ist euch vielleicht schon über...
    aber ich schaff das allein einfach nicht..
    auch ich bin in der situation nicht zu wissen was mein herzblatt (einige wissen sicher um wen es geht...) für mich fühlt, obwohl ich schon einige male versuchte eine antwort von ihm diesbezüglich zu bekommen..aber er blockt total ab..verständlicher weise..
    dennoch halte ich diese situation einfach nicht mehr lange aus..diese ungewisseheit zerreißt mich fast..

    ich bitte euch von ganzem herzen mir zu helfen!
    ich arbeite erst seit einigen tagen mit der blauen eule & habe hier zich zettel über deutungswege liegen & genauso viele deutungen die ich nieder schrieb..aber ich habe das gefühl das das alles rotz ist..obwohl es vielleicht gar nicht so schlecht aussieht..oder doch? ich bin einfach verwirrt..es ist zu viel input das ich nicht ganz in ein ganzes bild fügen kann & schon gar nicht mit den häusern...es ist zum verzweifeln...

    wenn auch nur einer die muse hat mich zu unterstützen spring ich vor freude im dreieck!!!

    ich zeige euch mal die legung die sich auf meine bitte, die karten mögen mir seine gefühle zeigen, ergab. als hinweis, wir sind nicht zusammen...





    QS


    das was ich als sinnvoll aus meiner deutung finde..ist folgendes:
    die lilie zeigt mir das er an meinen gefühlen zweifelt...
    er ist glücklich über unseren kontakt. vielleicht schenke ich ihm sogar wärme, energie & einen gewissen grad an geborgenheit trotz der entfernung.
    er wird auch in zukunft keine gefühle zeigen & sich unnahbar geben da er ja auf meine gefühle nicht vertraut. ergo wird er traurig sein und leiden & im schlimmsten fall kommt es wieder zum bruch...
    die qs hat dem nagel auf den kopf getroffen...er täuscht gefühle vor & steht nicht zu ihnen. er ist misstrauisch..looogisch...

    wer kann mir ein wenig weiter helfen?

    es muss ja auch nicht sein, das mir komplett die deutung gesagt wird, das verlange ich nicht.

    aber vielleicht hat jemand einen gedankenschups für mich?

    *büddebüdde*

    danke, eure tempestivitas..
     
  2. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    huhu,

    kannst du bitte noch dazu schreiben in welcher reihenfolge du gelegt hast? :)

    meine erste idee war.
    das es leider recht verzwickt zu sein scheint.
    hier liegt ne abkapslung bzw ne distanzierung von dir drin, aber gleichzeitig auch ein gewisses 'sie fehlt mir' obwohl er sich zurückzieht.
    ich glaub man kann ruhig sagen, das er hin und her gerissen ist und ihm die sicherheit fehlt. irgendwas wurde ihm genommen, evtl durch dich?
    darf ich dich fragen ob du was mit jemand anderen hattest?
    ist nur ne idee, aber irgendwas hat ihn die sicherheit dir ggü geraubt.
    das thema mit dir bedrückt ihn.

    wenn du deine legereihenfolge verrätst kann man sicherlich nich bisschen mehr aus dem bild holen :)
     
  3. oOnachtelfeOo

    oOnachtelfeOo Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    525
    Ort:
    Vorarlberg
    guten morgen liebe kirschkeks!

    danke für deine zeilen :umarmen: und trotz das ich vergas die reihenfolge

    1 - 2 - 3
    4 - 5 - 6
    7 - 8 - 9

    mit anzugeben, hast du mit dem was du schriebst vollkommen recht...
    ich habe ihm in den jahren unserer beziehung das vertrauen genommen, durch jugendlichen leichtsinn...das hat ihn tief verletzt wodurch er sich immer mehr zurück zog. wir hatten viel streit, bösen streit...wir trieben uns gegenseitig in den wahnsinn..ich mit meiner eifersucht & er mit seiner distanziertheit....
    ich wollte bei ihm sein..er wohl auch, obwohl er mich nicht zu sich durchdringen lies...wir kamen viele jahre nicht von einander los...ja

    wo könnte ich noch ansetzen, um klarer durch die karten sehen zu können?

    ich möchte ja auch lernen :rolleyes: aber ich hab die befürchtung, das ich durch das thema nicht ganz unbefangen an das deuten heran gehen kann...

    es ist sehr verzwickt...einmal desshalb weil er an meinen gefühlen zweifelt, was man auch sehr deutlich sehen kann.. dann bin ich verheiratet..und es liegt ein entfernung von gut 1100km zwischen uns..diese situation wird sich allerdings in den nächsten drei monaten ändern da wir wieder nach deutschland gehen werden..ich wäre dann nur noch eine knappe dreiviertelstunden von ihm entfernt..werde meinen mann allerdings nicht mit ihm betrügen..ich werd nie wieder einen mich liebenden menschen so sehr verletzen wie ich es damals bei ihm tat..

    weißt du, er muss ja nicht genau die gleiche liebe für mich empfinden..es würde mir schon reichen zu wissen das er mich mag & gern kontakt zu mir hat...aber nich mal das bestätigt er mir mit worten, die ich zur zeit dringend bräuchte..

    falls es wichtig ist, ich möchte mich von meinem mann trennen. aber nicht wegen ihm sondern weil ich meinen mann einfach nicht liebe..

    ich danke dir sehr, wenn du mich weiter unterstützen könntest :umarmen:

    liebe grüße, tempestivitas..
     
  4. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    huhu,

    was mir so auffällt, ist, dass dein mann in diesem bild nicht wirklich vorkommt, wobei- wenn ich lilien-baum nehme, bist du auch deiner familie sehr verbunden (30+5 versteckt anker) aber eben auch diesem anderen mann.
    es liegt die räumliche distanz, das ausland im bild, dass dich bedrückt, dein glück selbst liegt als bekümmert im bild. du bist hin und hergerissen, er zieht sich in sich zurück. wenn ich dich qs´mit einbeziehe, sehe ich kummer und unklarheiten, aber eben auch den rat, diesem zustand ein ende zu setzen. es ist eine entscheidung gefordert, denn im prinzip betrügst du hiermit alle- ihn, deine familie und vor allem auch dich selbst.

    vllt. lieg ich ja auch total daneben, dann hau mir das bild um die ohren...
     
  5. oOnachtelfeOo

    oOnachtelfeOo Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    525
    Ort:
    Vorarlberg
    hallo liebe rosenrot.

    logisch das mein mann nicht darin vorkommt, denn es geht ja auch nicht um ihn ;)
    ja ich weiß, das hört sich schlimm an...aber ich liebe ihn nun mal nicht mehr, er hat vieles in mir kaputt gemacht...aber das tut ja nichts zur sache...und der mann um den es geht, hat all die jahre einen großen platz in meinem herzen gehabt..ich habe ihn immer geliebt..
    ja hört sich auch komisch an..er ist einfach mein seelenpartner..
    hin & her gerissen bin ich nicht, denn ich habe meine entscheidungen getroffen die es in den nächsten monaten gilt in die tat um zu setzen...was nicht heißen soll das ich eine beziehung zu besagten mann haben möchte..
    richtig ist, das er sich zurück zieht oder vielmehr unnahbar gibt..
    ich denke auch nicht das ich jemanden betrüge..das einzige was als lüge im raum steht sind die gefühle meinem mann gegenüber. der mann um den es geht kennt meine gefühle ihm gegenüber..
    mich selbst betrüge ich auch nicht, denn ich weiß wie es in mir aussieht & meine kinder haben im grunde auch nichts damit zu tun denn ich will ihnen den papa ja nicht weg nehmen..das würde ich niemals! sicher bin ich meiner familie sehr verbunden - das hast du richtig erkannt :)

    ich habe mich nun nochmal erneut mit der legung beschäftigt & alles fein aufgeschrieben..
    dies wäre meine deutung:

    "es gab einige probleme & streit was die liebe & das glück ins schwanken brachten & sein vertrauen brach. dennoch gab es immer wieder schöne zeiten in denen wir glücklich waren. es herrschte stetiges auf & ab.
    er scheint mich sehr zu mögen doch wird dies durch die zweifel an meinen gefühlen sehr getrübt. er fühlt sich unsicher & es wühlt ihn auf. all dies bereitet ihm sorgen & macht ihn zeitweilig traurig & melancholisch.
    es wird auch in zukunft so sein, das er seine gefühle nicht zeigt & sich kühl und unnahbar gibt.
    mit dem schlüssel bin ich mir nicht ganz einig...er hat gefühle, zweifelt aber, würde er mehr vertrauen geben können könnte dies großes glück in der liebe bedeuten was eine stabile beziehung schaffen könnte...darauf bin ich durch die häuser gekommen auf denen der schlüssel liegt...
    wenn er nicht anfängt zu vertrauen, würde es das ende des glücks, in dem fall ende des kontaktes, bedeuten...
    durch die qs zeigt sich das er vor seinen gefühlen davon läuft & falsche gefühle vortäuscht & misstrauisch ist...
    wenn ich mir die tk nochmal ansehe & die darunter liegenden häuser, zeigt sich das eine sexuelle anziehung herrscht & das es leidenschaftliche gefühle gibt die schon immer da waren & beständig sind. er täuscht sie allerdings indem er sich gegenteilig verhält weil er ängstlich vor einer erneuten enttäuschung ist was ihm kummer bereitet..dennoch sind die gefühle tief & er verspürt sehnsucht nach mir."

    was meint ihr dazu????

    liebe grüße & danke, eure tempestivitas..
     
  6. oOnachtelfeOo

    oOnachtelfeOo Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    525
    Ort:
    Vorarlberg
    Werbung:
    ich hab da was vergessen...ich schussel ich...


    "er sieht ein problem, wahrscheinlich fehlendes vertrauen...er zeigt somit keine gefühle aus angst erneut enttäuscht zu werden. wünscht sich aber insgheim mir mehr zeigen zu können das ich ihm wichtig bin. er ist glücklich darüber, das wir wieder kontakt haben. es scheint auch eine starke sexuelle anziehung zu herrschen, mir gegenüber. er verdrängt die hoffnung & die glücksgefühle und macht sich sorgen das erneut probleme auftauchen werden, worunter er leidet & welche wieder einen bruch hervorrufen könnten was ihn traurig macht."

    und dann das untere...

    habt ihr ein feedback? *büdde*

    falls das totaler quatsch ist & ich nur sehe was ich sehen möchte, dann entschuldigt & klärt mich doch bitte auf..dies ist meine erste legung & somit erste deutung...

    aller anfang ist schwer :rolleyes:

    danke & liebe grüße, tempestivitas..

    (hach der name bringst mal wieder auf den punkt)
     
  7. oOnachtelfeOo

    oOnachtelfeOo Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    525
    Ort:
    Vorarlberg
    mag mir denn keiner ein feedback geben über meine deutung?

    wie gesagt ist es meine erste & ich bin mir nicht sicher ob ich richtig liege...

    ich danke euch sehr!!!

    liebe grüße, tempestivitas..
     
  8. oOnachtelfeOo

    oOnachtelfeOo Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    525
    Ort:
    Vorarlberg
    131 klicks...mh...sehr schön sehr schön...

    wäre jemand so freundlich & könnte mir ein feedback geben zu meiner deutung???

    ich wäre dem jeniegen sehr verbunden!!!

    DANKE!!!
     
  9. kamelion

    kamelion Guest

    wie sehr verbunden!! :kiss4:
     
  10. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    Werbung:
    was mich grad etwas stutzen lässt, ist deine aussage, dass es keinen betrug gibt, keine falschheit...in einem anderen thread schreibst du jedoch, dass du ihn betrogen hast...find ich jetzt widersprüchlich
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Sonnenblumal
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    764

Diese Seite empfehlen