1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Machtgehabe unpolitisch..........

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Waju, 16. Juni 2009.

  1. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    Was beschäftig geistig gesehen einen Normalbürger wenn man ihm Macht gibt.....oder wie nutzt er sie auch nur ein benutzen!?

    LG
     
  2. Elin

    Elin Guest


    Ich strebe keine Macht an, deswegen wüßte ich gar nicht,
    was ich anfangen würde, wenn mir aufeinmal jemand die Macht geben würde.

    Ruhe ist mir sehr wichtig, da muss kein Gehabe dazwischenfunken.....


    LG Elin :umarmen: :kiss4:
     
  3. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    wenn ich mit meinem sosein ..irgendwie weiterhelfen kann..
    verbiegen könnte ich mich nicht mehr sonderlich....
     
  4. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    .....Ausnahmen bestätigen aber immer die Regel auch vielleicht ein Gesetz das es solche Menschen gibt........aber auch sie fallen eines Tages hinten runter da sie ihre Pflicht erfüllt !
    Ich persönlich kann diese Menschen nur belächeln halten sich für klug ich nenne es Dummklug.....weil nach dem Klug die Dummheit siegt zu glauben Macht wirklich zu besitzen!
     
  5. Sadivila

    Sadivila Guest

    Ich denke Menschen die glauben Macht zu haben sind sehr armselig in ihrem dasein. Von Macht getrieben.......muss sehr einsam sein.
    Besonders bevor diese sterben, im angesicht des Todes....der menschlichen Einsamkeit bewusst werden.
     
  6. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    .........sind ja auch oft Einzelgänger haben sehr wenige Anhänger oder keine....und diese wenigen sind meist bestechlich wie man so schön es nennt!
     
  7. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    was ist eigentlich unpolitisches machtgehabe ...wie meinst du das genau?
    kann mal jemand ein beispiel geben...
     
  8. esoterix

    esoterix Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Wie er seine Macht nutzt, die er glaubt unerkannt ausüben zu können, sehen wir jeden Tag auf der Autobahn. Da wird, allen Regeln und drohenden Bußgeldern zum Trotz, das ungebremste Ego losgelassen: Es wird Gedrängelt, Gescheucht und Genötigt, was das Zeug hält. Da wird das Klassenbewusstsein deutlich: "Hebe dich hinweg, kleinwagenfahrender Underdog! Jetzt komme ich mit meinem vor Kraft strotzenden 6-Zylinder Protzbock! Werden sie dann am Ohrläppchen herausgezogen, sind sie entweder auffällig kleinlaut oder werden auch noch aggressiv. Nur so als Beispiel. Machtmissbrauch ist alltäglich: in der Familie, in der Schule, am Arbeitsplatz. Erst die richtige Einstufung seiner Selbst in dem ganzen Gefüge führt zu einer friedlicheren Einstellung.

    Zitat: "Der Liebende dient ohne Sklave zu sein und herrscht ohne Gewalt."


    lg esoterix
     
  9. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    .....genau das meinte ich otto normalvebraucher auch die weibliche form......fühlen sich erhaben!
    .....wenn ich ihnen begegne real oder visuell muss ich immer wieder grinsen....sie fokussieren unaufhörlich stetig das grosse ICH steht ständig im vordergrund.......zeigt man desintresse hummeln und brummen sie wild!
    ....und sie finden immer einen nachfolger der ungebremst auf der schleimspur auch mal aufs treppchen will!
    ...nun wirkliche erfolge auf eigenem boden gebaut werden sie nie vorweisen können!

    lg
     
  10. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.537
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Weia - hier wimmelts ja schon wieder vor lauter Heiligenscheine ...

    Jeder übt auf seine Weise gerne Macht aus - auch jene, die sich absichtlich ganz klein machen und sich unschuldig geben und auf diese Art und Weise ihr Umfeld in Schach halten ....


    :rolleyes:
    Mandy
     

Diese Seite empfehlen