1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lipome

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von sheepa, 15. Dezember 2010.

  1. sheepa

    sheepa Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    145
    Werbung:
    Hallöchen,

    hat jemand eine Ahnung, ob/wie man Lipome (bei meiner Hündin) loskriegen kann?

    Danke :o)
    Alles Liebe,
    Sheeepa
     
  2. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.681
    Ort:
    Steiermark
    Hi!
    Wie alt ist sie?
    Und was sagt der Tierarzt dazu?
    Glg W.
     
  3. sheepa

    sheepa Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    145
    hui, das war schnell! :)

    sie ist 8.
     
  4. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.681
    Ort:
    Steiermark
    Ein Rassenhund, oder Mischling?
    Glg
     
  5. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Lipome sind eigentlich gutartig, kannst du sie vlt lassen?:)

    Ist nur Fettgewebswucherung. :)
     
  6. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.681
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Naja, beim Hund meiner Schwester warens nicht gutartig, sind zum Schluss dann auch aufgebrochen, der Hund war aber wesentlich älter.
    Glg W.
     
  7. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Oh, das tut mir leid.

    Dann war es kein reines Lipom.
    Diese können sich öffnen, manchmal nach Jahren.
    Aber bösartig sind sie meines Wissens nach nicht.


    Mein Benutzerbild Ronja hatte vor ca. einem Jahr einen großen Mamamischtumor...inoperabel.
    Zufällig fing zu der Zeit mein Interesse am Mantrensingen an, besonders das Trayambakam hatte es mir angetan.
    Warum auch immer, innerhalb von 2Wochen war der Tumor weg.

    Hätte keiner für möglich gehalten.

    Lieben Gruß, Mondin
     
  8. sheepa

    sheepa Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    145
    halloooo schon wieder ;-)

    sie ist ein mischling... eigentlich auch noch sehr fit.
    es ist nur irgendwie komisch, ständig die knoten zwischen den fingern zu haben, wenn ich sie kraule. ich dachte, vielleicht kriegt man sie weg....

    ob sie gut-oder bösartig sind weiss ich nicht sicher, mein TA meinte nur beim abtasten, dass sie gutartig sind.
    LG!
     
  9. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.681
    Ort:
    Steiermark
    Wie gesagt, sie war auch schon alt und ausserdem Zuckerkrank.
    Glg W.
     
  10. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.681
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Dann würd ich dem TA vertrauen.
    Das sich net super anfühlt, kann i mir vorstellen, aber wenns nicht bösartig sind, dann würd ichs so belassen.
    An welche Weise hast Du gedacht, dass man sie wegbekommt?
    Glg W.
     

Diese Seite empfehlen