1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lebensverändernde Bücher!

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Heavensangel, 2. Februar 2011.

  1. Heavensangel

    Heavensangel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo liebe Leute,

    Mich würde mal interessieren, nach welchen Büchern ihr
    wirklich zum nachdenken angefangen habt, bzw euer Leben
    verändert habt ?

    Ich kann zwei Bücher besonders empfehlen, noch nicht lange
    am Markt und unbekannt, aber absolut interessant und
    wirklich gut geschrieben.

    Und zwar : Das Wort Gottes
    und : Die heilenden Farben des Regenbogens


    Was gibts denn noch für empfehlenswerte Bücher ?

    Lg!
     
  2. Sternenfips

    Sternenfips Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2011
    Beiträge:
    16
    Meine persönlichen Empfehlungen:
    Die Tafeln von Chartres
    108 Antwort von X
    334 Promille Lüge
    Das große Buch der Engel
    Die fünf Tibeter
    Wer regiert die Welt von Des Griffin
     
  3. Licht4all

    Licht4all Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2011
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Bremen
    Hallo ihr Lieben,
    mein Einstieg war The Secret, danach habe ich fast alle Bücher von Pierre Franckh gelesen.........Beeindruckend von ihm ist " Das Gesetzt der Resonaz"

    Und
    Martin Fieber, Das kleine Buch zum Schutz der Seele........ein sehr schönes Buch!

    Nun habe ich mir einige Bücher ausgesucht, die auf meiner Wunschliste sind.
    Vielleicht könnt ihr mir einen Tip geben, mit welchem Buch ich anfangen soll?

    Hier die Liste:

    Gelassenheit durch Auflösung innerer Konflikte: Mentale Selbstregulation und Introvision von Angelika C. Wagner

    Mein Karma und Ich von Angelika Katterbach

    Karma und Gnade von Peter Michel

    Die 7 kosmischen Gesetze: Der Schlüssel zu den höheren Dimensionen des Seins von Angelika Katterbach

    Wie oben, so unten: Die Sieben Gesetze des Lebens von Doreen Virtue

    Die neue Medialität von White Eagle

    Intuition & Initiation von White Eagle

    Reinkarnation von White Eagle

    Das Handbuch übersinnlicher Wahrnehmung: Übersinnliche Fähigkeiten entdecken und trainieren. Feinfühligkeit, Intuition, Hören innerer Stimmen,
    Hellsehen, Aurasehen und Selbstheilung von Pete A. Sanders

    Vlt habt ihr noch andere Buch Tips, die zu meiner Liste passen........

    Ich danke euch schon im Vorraus:)

    Licht und Liebe

    Licht4all
     
  4. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    Also sprach Zarathustra von Friedrich Nietzsche
     
  5. Sterntänzerin

    Sterntänzerin Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Allerseits,

    an erster Stelle definitiv "Ein Kurs in Wundern".
    Die Engel-Bücher von Doreen Virtue und die Celestine-Bücher von James Redfield.
    Ach ja und zu früheren Zeiten die Jostein Gaarder Bücher.
    "Die Hexe von Portobello" von Paolo Coelho hat auch ihren Eindruck hinterlassen.

    Lichtvolle Grüsse

    *Sterntänzerin*
     
  6. Ajsha

    Ajsha Guest

    Werbung:
    Also, hier mal so meine Tipps:

    "Gespräche mit Gott" - Reihe von Neale Donald Walsch;
    "Ein neuer Anfang" - von Esther und Jerry Hicks;
    "Das Geheimnis des Herzmagneten" - von Rüdiger Schache
    und zu guter letzt
    Bücher von Luise L. Hay.

    Ajsha
     
  7. Carmesyn

    Carmesyn Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    441
    Ort:
    Nach der Milchstrasse immer gerade aus
    the hichhiker's guide to the galaxy=per anhalter durch die galaxis
    (sehr originell :D)
     
  8. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    klingt jetzt blöd aber schulbücher haben lebensverändernde wirkung die nicht zu unterschätzen ist - nützlich wie schädlich ...
    ich zb hab noch gelernt das homosexualität eine krankheit ist... sowas geht heute gar nicht mehr ...
    nur als beispiel
     
  9. Carmesyn

    Carmesyn Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    441
    Ort:
    Nach der Milchstrasse immer gerade aus
    daway
    stimmt, kann ich nur bestätigen. vor allem dinge, die man in jungen jahren hört/liest, prägen einen nachhaltig. (neurobiologen haben psychologische erkenntnisse in den letzten jahren biologisch fundiert)
     
  10. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    Werbung:
    oh man dass musste jetzt so kommen klar, meine mutter kaufte mir so kinderbücher von einem typen der immer gehänselt und gemobbt wurde.... tja und dann erlebt mans auch so als kind ... wunderbar ... schön dass ich funktionier als "gedankenaufmerksamkeitsrealisierungsmaschine" :)

    und noch was persönliches .. .
    parapsychologie von dr. milan ryzel vom flohmarkt war mein einstieg in das esogebiet ... das hat schon was verändert ... es brachte eine ganze lawine ins rollen - wie das eben so ist...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen