1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kontaktaufnahme?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von mamahexe, 23. März 2005.

  1. mamahexe

    mamahexe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    27
    Werbung:
    Hallo!

    Mich würde mal etwas interessieren! Ich hatte vor einiger Zeit eine Fehlgeburt und hatte danach auch mal Kontakt mit der Seele ec.... Egal.

    Ich habe in einem anderen Forum ein Mädl kennen gelernt, die auch eine Fehlgeburt hatte. Wir haben uns lange über das Thema unterhalten und plötzlich hatte ich eine Stimme in meinem Kopf! Ich solle ihrer Mama doch sagen, sie soll nicht traurig sein ..... und noch vieles mehr!

    Was soll ich davon halten? Könnte das Kontakt zu ihrem Sternchen gewesen sein??

    Kann wer von euch mit solchen Seelen Kontakt aufnehmen? Mich beschäftigt das schon sehr, vorallem weil ich dem Mädl bis jetzt noch nicht wirklich was gesagt habe von dem was ich damals gehört habe! Ich habmichnicht getraut, weil was wen das einfach nur eine Einbildung von mir war!?

    Könntet ihr mir vielleicht helfen???

    :danke: Tina
     
  2. Peter-O

    Peter-O Guest

    Tjaaaa, wie willst du denn feststelen, ob du medial bist, wenn du dich nicht traust das auszutesten und ihr einfach die "Botschsft" zu übermitteln.
    Du musst dir erlauben Fehler zu machen, um den Unterschied zu lernen, wann "eine Botschaft von Drüben" echt ist und wie es sich anfühlt, wenn es nur deine Fantasie ist.
    Wenn's falsch war, kannst du immer noch sagen:
    "Dann hab ich mir das eben nur eingebildet."
    Du wirst dich, wenn du vielleicht ein Naturtalent bist, wundern wie richtig und Überzeugend du die Informationen übermitteln kannst.
    Was ist dagegen "Einbildung"?
    Wolltest du dir was bestimmtes "Einbilden? :rolleyes:
    Das musst du allein wissen und sei unbedingt kritisch mit dir selbst.
    Wenn du dich nach diesen Kriterien richtest kann sein, dass deine Medialität sich im Handumdrehen endwickelt.
    LG
    Peter-O
     
  3. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Hallo,

    ich gesell mich einfach mal dazu. Ich hab emich erst gestern mit diesem Thema befasst.Meine Schwester hatte im Januar auch eine Fehlgeburt (3.Monat). Könnte es sein das die Seele des Kindes kontakt aufnehmen kann? Ich meine geht das, wenn es auch nicht zur Welt kam?

    Liebe Grüße Hamied
     
  4. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    8.025
    Ort:
    Oberösterreich
    Thema ins Unterforum Sterben, Tod, Leben nach dem Tod verschoben!
     
  5. Elena1966

    Elena1966 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    121
    Ort:
    NRW
    Ja, man kann auch mit der Seele eines Fötus Kontakt aufnehmen, das geht durchaus.

    LG
    Elena
     
  6. Peter-O

    Peter-O Guest

    Werbung:
    Jeder Mensch plant vor einer erneuten Inkarnation mit seinen spirituellen Begleitern das neue Leben, das er vor hat und legt die Aufgaben und Efahrungen fest, die er in diesem Leben eventuell machen will. Da er in seiner früheren Inkarnation bereits ein erwachsener Mensch war, kann man mit ihm natürlich durchaus auch korrespondieren.
     
  7. ASHE

    ASHE Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2005
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Bezirk Wiener Neustadt
    ich hatte vor 15 jahren eine fehlgeburt in 6.monat - meine tochter wäre jetzt 15 im juni und weil ich immer energien spürte habe ich jemanden eingeladen die sich damit auskennt und ( sie sagt sie kann die wesen ob gut oder böse sehen) die sagte mir das in meiner küche eine ältere frau und ein mädchen mit ca 15 jahren immer auf der bank sitzen. die altere dame beschrieb sie mir ganz genau als meine oma die im jahr 200 starb das mädchen nehme ich an das meine tochter ist die bei ihr ist -- ich rede oft mit ihnen versuch es mal mir tut es gut denn ich bin besser drüber weggekommen das sie nicht lebt aber es hilft mir das sie bei mir sind! Lg
     
  8. ASHE

    ASHE Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2005
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Bezirk Wiener Neustadt
    Werbung:
    ja ups meinte natürlich im jahr 2000 nicht 200 *gg*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen