1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kombucha

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von michael, 9. Dezember 2003.

  1. michael

    michael Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    74
    Ort:
    buchberger waldhuetten/kamptal, NOe
    Werbung:
    Hallo!
    Seit einigen Monaten bereite ich Kambucha zu und habe einige Pilzkulturen zum abgeben. Wer interesse hat soll sich bitte melden.
    Liebe Grüsse
    Michael
     
  2. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.551
    Ort:
    Wien
    Was ist eigentlich Kombucha genau? Ich hab das zwar schon mal gehört, hab aber keine Ahnung was das tatsächlich ist.


    Liebe Grüße
    Mandy
     
  3. michael

    michael Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    74
    Ort:
    buchberger waldhuetten/kamptal, NOe
    Hallo Mandy, Kombucha ist ein asiatischer Teepilz - oder eine Flechte (?) - mit deren Hilfe Tee, egal ob Schwarz, Grün- oder Kräutertee in ein den Stoffwechsel förderndes, entschlackendes und das Immunsysthem stärkendes Getränk "vergoren" wird. Der alkoholgehalt dieses Getränkes ist absolut vernachlässingens- wert ( um die 0,5%).
    Ich persönlich verwende Kombucha auch als Durstlöscher - so zwischendurch. Kombucha lässt sich auch mit Fruchtsäften mischen.
    Kombucha reguliert den Säure-Basen-Haushalt im Körper, bringt die Darmflora in Ordnung oder erhält sie in dieser. Weiters unterstützt Kombucha auch die Leber bei der Entgiftung des Körpers. Kombucha enthält auch zwei natürliche Antipiotika: Ursinsäure und die rechtsdrehende L(+)Milchsäure.
    Im Buchhandel gibt es einige gute Bücher über die Anwendung von Kombucha. Ich empfehle das Buch von Dr.H. Tietze. Dieses Buch hatte ich, aber vor Laanger Zeit lieh es sich ein Freund (?) und nun erinnere ich mich weder an den Namen des Freundes noch an den Titel des Buches. Offenbar hat Kambucha keine positiven Wirkungen aufs Erinnerungsvermögen!!!!!
    LG
    Michael
     
  4. Lauscher

    Lauscher Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    20
    Ort:
    niederösterreich
    Hallo michael !!

    hatte vor einigen jahren auch mal einen pilz, den ich aber dann verhungern lies :rolleyes:
    wollt mir wieder mal einen besorgen hab aber nirgends mehr einen bekommen
    daher würd ich mich sehr freuen wenn du mir einen zukommen lassen könntest....

    die gibts ja so nirgends mehr zu kaufen !
    damit die fertigprodukte keine konkurenz haben ....die übrigens viel zu teuer sind....


    l.g. lauscher
     
  5. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.551
    Ort:
    Wien
    Hallo Michael - das klingt ja sehr gesund!
    Das kompensiert vielleicht die Zigarette und den Rotwein, den man mir nicht gönnen will. DAS WAR EIN SCHERZ!!!!

    Wie komm ich zu den Pilzkulturen, kannst du das verschicken mit einer Erklärung wie man dann damit umgeht?

    Ich wär schon interessiert.


    Alles Liebe und viel Glück für das kommende Jahr
    Mandy
     
  6. michael

    michael Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    74
    Ort:
    buchberger waldhuetten/kamptal, NOe
    Werbung:
    Hallo Mandy, Hallo Lauscher; Weihnachten ist nicht nur das "Fest der Liebe" sondern auch die Jahreszeit, welche meine Pilzkulturen durch weitergabe an FreundInnen auf Null reduziert. Falss Ihr rund drei Wochen warten wollt, so lass ich Euch dann gerne einen Pilz mit einer "Schöner Wohnen für Kombuchapilze" zukommen. In einigen Naturkost- oder Drogerieläden kann der Pilz aber auch bestellt werden. Dauert meist einge Tage und kostet so zwischen 15,-- und 18,-- Euro.
    LG
    Michael
     
  7. Minnie

    Minnie Guest

    Das ist ja interessant, dass man Kombucha selber herstellen kann. Die mir bekannten Fertiggetränke im Handel sind meiner Meinung zu süss und zu kalorienhaltig.
    lG
     
  8. michael

    michael Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    74
    Ort:
    buchberger waldhuetten/kamptal, NOe
    Kombucha, ausvergoren, enthält keinen Zucker. Dieser, immerhin 100g pro Liter, wird vom Pilz voll umgewandelt. Mein "Zaubertrank" hat einen leicht herben Geschmack und erinnert an Apfelsaft. Es soll auch möglich sein den Zucker durch Honig zu erstzen. Dabei besteht aber die Gefahr, dass die Inhaltsstoffe des Honigs den Ansatz-Kombuchapilz töten. Ich habe mich auf diese Zubereitung noch nicht eingelassen. Die Literatur dazu ist nicht gerade ermutigend.
    Inzwischen brachte ich den Buchtitel in Erfahrung: Autor ist Harald Tietze; "Kombucha. Gesund und fit mit dem Wunderpilz", MVG Verlag Landsberg am Lech 1996.
    LG Michael
     
  9. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.551
    Ort:
    Wien
    Lieber Michael,

    ich bin jetzt ohne Kombucha ausgekommen, ich kann auch noch diese drei Wochen warten - aber vielleicht komm ich danach nie mehr ohne Kombucha aus :daisy: :daisy: :daisy:


    Ich hoffe, du bist gut gerutscht
    :winken5:
    Mandy
     
  10. inmahi

    inmahi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Hallo Michael,

    ich kenne den kombucha auch schon seit jahren und bin begeistert. ich habe schon xxx kulturen gekauft, aber spätestens beim 3. mal ansetzen wird der zucker nicht mehr ganz vergoren und das gebräu schmeckt auch mehr nicht mehr sehr ermutigend. ich halte mich gaaanz genau nach dem rezept und weiß wirklich nicht, was ich falsch mache. mir kommt vor, er hat dann einfach zuwenig kraft. hoffe, du kannst mir helfen.
    danke!
    ingrid
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. monebloe
    Antworten:
    65
    Aufrufe:
    12.250

Diese Seite empfehlen