1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kombucha - Teepilz

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von monebloe, 3. Januar 2007.

  1. monebloe

    monebloe Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    162
    Werbung:
    Hallo an Euch!

    Habe mir vor kurzem ein neues Backbuch (das gelbe von GU) zugelegt und bin da auf KOMBUCHA gestoßen...

    In diesem Buch stand eigentlich nur drinnen, dass durch diesen Pilz Grüner Tee oder Schwarzer Tee (Wahlweise) vergoren wird und somit ein erfrischendes säuerliches Getränk entsteht!

    Ich persönlich kenn Kombucha eigentlich nur aus dem Supermarkt - bereits in Flaschen abgefüllt und er schmeckt mir ehrlich gesagt ziemlich gut! Ist aber leider etwas teuer!

    Daher möchte ich mich jetzt mal am Selber-"Brauen" versuchen...

    Hat jemand von euch bereits Erfahrungen mit dem Kombucha-Pilz???
    Würe mich über eure Hilfe in Form von Tipps und Ratschlägen sehr freuen!

    Habe mir bereits einen "PILZ" im Internet bestellt und warte jetzt schon ziemlich ungeduldig auf die Lieferung!!!

    Hoffe er kommt heile an! :)

    Vielen Dank schon mal an euch!

    Liebe Grüße
    monebloe
     
  2. monebloe

    monebloe Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    162
    Hier noch ein Bild... [​IMG] ...auf dem man 3 Kombucha-Pilze sehen kann!!!

    Hoffe auf viele Antworten von euch!!!

    ggglg
    monebloe
     
  3. monebloe

    monebloe Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    162
    Hallo ich nochmal!!!

    Hat keiner Interesse oder bereits Erfahrungen mit dem Thema Kombucha-Teepilz???

    :regen:
     
  4. santal

    santal Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    24
    Ort:
    wien
    hallo monebloe,:zauberer1

    ich hab das mal vor ca. 5 jahren gemacht. hab im reformhaus den pilz zufällig gefunden (ziemlich teuer) und war feuer und flamme. mit einem buch als anleitung hab ich dann meine ersten versuche gemacht: man kann z.b. unterschiedliche tees als grundlage nehmen. es schmeckte nicht so, wie der gekaufte, war aber ganz lecker und damals mein weihnachtsgeschenk für die familie. mit mehrmaligem ansetzen wurde der pilz dann irgendwie komisch und das getränk hatte auch einen anderen geschmack und weniger kohlensäure. bei einem umzug ist das ganze dann irgendwie verloren gegangen. die ersten versuche waren aber spannend und erfolgreich!

    viel erfolg mit deinem neuen "mitbewohner"

    santal :weihna1
     
  5. Sternenfee

    Sternenfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.167
    Ort:
    Niederbayern
    Hallo monebloe
    was ist denn aus deinem Pilz geworden hast du ihn schon bekommen und was machst du damit?
    Liebe Grüße
    Sternenfee:engel:
     
  6. monebloe

    monebloe Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    162
    Werbung:
    Hallo!

    Also hab meinen Kombucha-Pilz jetzt schon ein Weilchen und bin natürlich kräftig am herumexperimentieren!!! :weihna1

    Mal den Tee, mal den.... :)

    Und dem Pilz scheints ziemlich gut zu gehen, weil er vermehrt sich ständig... :)

    Liebe Grüße
    monebloe
     
  7. monebloe

    monebloe Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    162
    Hi! Dir natürlich auch vielen Dank für deinen Beitag!!!

    lg
    monebloe
     
  8. Sternenfee

    Sternenfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.167
    Ort:
    Niederbayern
    Was kostet so ein Pilz denn? Hilft er beim Abnehmen oder bei was sonst?
    Wo bekommt man ihn?
    Liebe Grüße
    Sternenfee
     
  9. monebloe

    monebloe Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    162
    :) Hallo Sternenfee,

    also jetzt mal zu deinen Fragen:

    Es gibt verschiedene Internet-Shops (da hab ich meinen auch gekauft...), in denen sind die Kombucha-Pilze aber eher teuer (ca. 20 €), bei ebay gibts auch welche, aber is halt auch so ne Sache (hab ich auch einen, der hat nur 2 € + 2 € Versand gekostet --> sieht aber irgendwie komisch aus und bin mir jetzt noch nicht sicher, ob ich das Getränk von diesem Pilz trinken werd...), man weiß nie was man bekommt... Ich würde dir gerne einen abgeben, aber das dauert noch ein wenig, weil meine Kombucha-Baby's noch nicht groß genug sind... (also, wenn du warten kannst, gerne!). Möchtest du gerne gleich einen, empfehl ich dir mal bei der Kombu-Group bei Yahoo nachzufragen oder im Forum von www.chefkoch.de!

    Dem Kombuchagetränk werden eine ganze Reihe von Wirkungen nachgesagt, von denen die meisten jedoch nicht wissenschaftlich belegt sind. So soll es bei der Entgiftung und Entschlackung des Körpers helfen, das Immunsystem stärken und angeblich sogar bei Krebs wirksam sein.
    Sternenfee[/QUOTE]

    Hoff ich konnte dir deine Fragen beantworten!!!

    Liebe Grüße
    monebloe
     
  10. Sternenfee

    Sternenfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.167
    Ort:
    Niederbayern
    Werbung:
    Hallo monebloe
    vielen lieben dank für dein Angebot, gerne nehme ich es an.
    Du hast meine Fragen super beanwortet, lieben dank.
    Liebe Grüße
    Sternenfee
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. michael
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    3.765

Diese Seite empfehlen