1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kinder Skorpion AsZ. Skorpion

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Mylo, 28. Juli 2010.

  1. Mylo

    Mylo Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    112
    Werbung:
    Hallo zusammen,
    wie lernt ein kleiner Skorpion Ascendent Skorpion seine Gefühle der Wut in den Griff zu bekommen und damit positiv in seinem späteren Leben umzugehen?
    Ich denke, diese starke Energie ist angeboren , was kann man als Mutter tun, um diesem kleinen Skorpion zu unterstützen.

    L.G. Mylo
     
  2. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Hi Mylo,

    indem man dem Kleinen erlaubt, diese Gefühle einfach zuzulassen und zu akzeptieren; andernfalls wird man, ohne es zu merken, mit der Zeit jemanden vor sich haben, der alles runterschluckt und dadurch an sich selbst zugrunde geht oder auch anderen seine Aggressionen um die Ohren haut.
    Also, lieber nix unterdrücken, sondern willkommen heissen.

    LG
     
  3. Syndra

    Syndra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    2.263
    Hallo Mylo,

    wie alt ist das Kind und was genau meinst Du mit starker Energie und Gefühlen der Wut?

    Ein zweijähriges Kind z.B. kann man sich nur austoben lassen, während man es daran hindert, um sich zu schlagen. Nach dem Wutanfall wird es auf den Schoß gekrabbelt kommen und möchte getröstet werden.

    Liebe Grüße von einer Überlebenden (;)),

    Syndra
     
  4. Mylo

    Mylo Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    112
    Hallo Syndra,
    Ja genauso läuft es ab :), sie ist 21 Monate alt. Es sind manchmal 3-4 Wutanfälle hintereinander, egal wo, danach ist sie auf Schmusekurs.
    Was muß ich als Mutter bei einem Skorpion Asz. Skorpion generell beachten ? Ich meine gewisse Eigenschaften gehören einfach zu ihr und lassen sich nicht einfach wegerziehen. Was macht es leichter, damit umzugehen für beide? Wie kann ich ihr helfen? Bräuchte paar Tipps für dieses Sternzeichen. Bin selbst Wassermann Asz. Löwe. Hatte diese Wutanfälle auch schon als Kleinkind, weiß ungefähr was sie dann fühlt. Aber der Löwe kann einpacken, wenn der Skorpion kommt :D, sagt man so.
    L.G. Mylo
     
  5. baubeau

    baubeau Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    635
    Ort:
    Ich nenne es das Santa Fé von NRW...
    Hi Mylo,

    also 21 Monate, wie sehen die Wutanfälle denn genau aus? Beißen, Hauen, Kneifen, Objekte in die Ecke pfeffern, was tut es konkret?

    Fragt
    Baubeau
     
  6. Felicia 2

    Felicia 2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    1.114
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Hallo Mylo,

    wo hat deine Tochter ihren Mond?

    Ich kenne das. MeineTochter AC Skorpion mit Pluto in eins und Sonne im Widder. Sie hat den Mond im Fisch, mit Gespräche kam ich oft nicht weiter, ich versuchte sie gedanklich zu beruhigen oder mich selbst zu beruhigen, welches sie mit ihrem Fischmond aufnahm. Jin shui jutsui hilft mir auch. Der Mittelfinger steht für Agressionen, wenn ich den bei mir halte ( bitte nicht zeigen, sondern halten, grins), beruhige ich mich und ich kann ihr Attaken abfangen und vernüftig mit ihr sprechen. Sie ist mittlerweile 17 Jahre, ich könnte ein Buch über ihre Aktionen schreiben.

    Liebe Grüße

    Helga :)
     
  7. Syndra

    Syndra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    2.263
    Hallo Mylo,

    weshalb gerät sie denn in Wut?

    Ich habe den Stress u.a. dadurch reduziert, dass ich alles, was meine Kinder nicht in die Hände bekommen durften, ausser Sichtweite geräumt habe, sodass ich das *Nein* Sagen von etwa 1.000.000 Mal pro Tag auf gefühlte 100 Mal reduzieren konnte... :D

    Kleine Skorpione legen großen Wert auf Eigenständigkeit, also selber entscheiden, was (und wie) gegessen, angezogen, aufgeräumt, etc. wird. Vielleicht kannst Du Dich da anpassen und ihr immer zwei Dinge zum Auswählen überlassen.

    Vielleicht rächt sie sich auch gern (zumindest in der Form, die sie für Rache hält...) und beisst, haut, etc. Da muss man schon sofort außer Reichweite gehen und nein! sagen, aber bloss kein Theater veranstalten, wie lautes Ausschimpfen oder böse gucken, denn das finden die Zwerge höchst interessant oder wollen ne Wiederholung...

    Kleine Skorpione neigen möglicherweise auch zu Machtspielchen: wenn sie merken, dass Du unbedingt willst, dass sie ihr Gemüse essen, dann geht das überhaupt nicht, schließlich können sie Dich so dazu bringen, dass Du nette Brummgeräusche und Mmmmh-Laute von Dir gibst.

    Usw. und so fort.

    Vielleicht wäre ja auch interessant, wenn Du eure Synastrie betrachtest?

    Liebe Grüße,

    Syndra
     
  8. Mylo

    Mylo Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    112
    Ja, genau so sieht es aus, nur ohne beißen. Bei dem Wort NEIN wird direkt losgeheult und dann direkt etwas geworfen und sie kann gut werfen:tomate:
     
  9. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Hallöli,

    hab einen Skorpion-Ac (mit viel "fix") und ich hab mich in dem Alter genau so auf den Boden geworfen. Aber ich war auch einfach allgemein unzufrieden/unausgeglichen wegen der vielen Spannungen, die es damals in meinem direkten Umfeld gab. Mit der Skorpionbetonung nimmt man Stimmungen sehr stark und direkt war und auf disharmonische Gefühle und selbst kleine Ungleichgewichte reagiert man in dem Fall eher mit Aggression.
    Steht der Pluto in 2? So von wegen Besitz....dann wird wahrscheinlich vieles schnell als Beleidigung empfunden ^^ Dieses "nein" ist wahrscheinlich ein Weltuntergang, soll bei mir auch so gewesen sein.

    Ich kenne einen Doppelskorpion, der hat sein neues Geschwisterkind damals erst mal aus der Wiege geschubst. Weil die Mutter ihn gefragt hat, ob er denn auch "Zuwachs" haben will, er hat "nein" gesagt & war wahnsinnig beleidigt, weil sie trotzdem kam.

    Wird eben alles sehr ernst genommen :zauberer1 Ich glaub, eigentlich mag man mit Skorpionbetonung gaaaaaaaaaaaaaaaaanz viel Liebe und Akzeptanz, ist ja schon alles immer so schwer mit den Gefühlen, die sich entladen müssen.

    lg, Mila
     
  10. Mylo

    Mylo Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    112
    Werbung:
    @ Felicia 2,
    meine Tochter hat ihren Mond 1. Haus Skorpion. Mars ist auch Skorpion 12. Haus.
    Ich hab ein Astrologieprogramm, bin aber ein Laie.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen