1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kann mir jemand helfen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von joy1976, 29. Oktober 2004.

  1. joy1976

    joy1976 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    hallo

    beim legen der lenormand karten, habe ich in der mitte gelegen und 2 reihen über mir, recht aussen, hat die schwangerschaft gelegen. kann mir jemand sagen wie lang diese schwangerschaft noch entfernt ist? kenne mich leider mit der zeitbedeutung bei den karten nich aus.

    schon mal ein grosses :danke: an alle

    gruss joy
     
  2. joy1976

    joy1976 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    14
    weiß denn niemand einen ungefähren zeitpunkt?? würde mich echt brennend interessieren...
    und noch eine frage... wenn ich bei jemanden in den karten eine schwangerschaft sehe, woran erkenne ich dann welches geschlecht das kind haben wird... ein kartenleger hat mir zb mal vor einiger zeit gesagt das ich mal ein mädchen bekommen werde...

    gruss joy
     
  3. Kartendeuterin

    Kartendeuterin Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Bremen
    Hallo Joy,

    es wäre sinnvoll zu wissen, welche Karten um die "Schwangerschaftskarten" lagen. Und welche Karte bezeichnest DU als Schwangerschaftskarte. Ach ja, und welches Deck benutzt du? Die blaue Eule oder die rote, wo Verse auf den Karten stehen.

    Liebe Grüße
    Rosaly Hagal
     
  4. joy1976

    joy1976 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    14
    ich benutze das deck ohne verse... die schwangerschaftskarten sind störche-lilie-kind... davor lagen die wege und der schlüssel...
     
  5. Gundis

    Gundis Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Kärnten / Steiermark
    Servus!

    Ich würd das so generell sowieso nicht sagen, ohne den Blick auf die ganze Tafel zu haben. Gerade das Zusammenspiel der einzelnen Karten ist bei Lenormand von Bedeutung.

    Wenn du wissen willst, wann ein Ereignis stattfindet, solltest du nach Zeitkarten in der Umgebung suchen.

    Grüsse
    Barbara
     
  6. Kartendeuterin

    Kartendeuterin Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Bremen
    Werbung:
    Ich stimme der Barbara zu, dass es sinnvoll wäre, dass ganze Kartenbild zu kennen, um da eine gesicherte Auskunft geben zu können.
    Da die "Schwangerschaft" im Rücken liegt, würde ich sagen, dass das Thema noch nicht wirklich relevant für dich ist. Wobei Schwangerschaft nicht immer für Kinderkriegen stehen muss, sondern auch, dass man mit etwas "schwanger geht" etc. etc.
    Schaue, ob und wenn ja, welche Zeitkarten dort liegen.
    Aber wie gesagt, ohne das Gesamtbild zu kennen, ist die Aussage nicht treffsicher zu machen.
    Die Lenormandkarten sind zu umfangreich und eben auch sehr aussagekräftig, so dass man hier eine Deutung schlecht machen kann.
    Liebe Grüße, Rosaly Hagal
     
  7. joy1976

    joy1976 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    trotzdem vielen dank...

    gruss joy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen