1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Familienplanung

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von AnyBeatz, 18. Oktober 2016.

  1. AnyBeatz

    AnyBeatz Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2014
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Voitsberg
    Werbung:
    Wäre jemand gewillt mir zu helfen.
    Zu meiner geschichte:
    Meine Lebensgefährtin und ich sind schon seit längerer Zeit um genauer zu sagen 1 1/2 jahre in Familienplanung.
    Leider will es nicht funktionieren :-(
    Ich weiß ich weiß wieder dieses Thema schwangerschaft was ein sehr heikles Thema ist.
    Bevor ihr über mich herfallt zu meiner verteidigung wir waren beide schon beim Arzt haben Untersuchungen hinter uns aber laut Ärzte ist alles inordnung bei uns haben schon alles versucht aber ohne Erfolg :-(

    Wäre den irgend jemand dazur bereit mir dazu die Karten zu leben bitte?
    Es zerrt so sehr an den nerven warum es einfach nicht klappen will und schön langsam gebe ich die Hoffnung schon auf :-(

    Bitte könnte mir jemand helfen???

    Herzlichst Any
     
  2. AnyBeatz

    AnyBeatz Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2014
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Voitsberg
    Sorry ich meinte mein Lebensgefährte und ich.
    Noch zur Information es kann auch sehr gerne öffentlich gestellt werden ist auch schließlich ein Forums. ;-)
     
  3. Kowski

    Kowski Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2016
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    serirdisch
    Ja aber wofür denn Kinder zeugen wollen?
    Die Erde braucht nicht noch mehr Menschen....
    Aber das Wohlergehen der Erde interessiert euch nicht, euch geht es nur ums haben wollen!

    Aber nehm euch das nicht übel,
    dieser Wunsch hängt wohl einfach
    mit dem Fortpflanzungstrieb zusammen...
     
  4. gemmini

    gemmini Guest

    SS werden hier nicht gedeutet - dasselbe gilt dafür wenn man gesundheitliche schwere Probleme sehen sollte oder gar noch Ernsteres - sowas macht auch kein wirklich Professioneller - und wenn dann tut der nichts Gutes damit. Viele leben dann nach dem und haben Ängste und oft trifft es nämlich auch nicht so ein - solche Typen müssten sogar verboten werden - sowas will man gar nicht wissen. In deinem Fall geht es NUR um SS - aber auch das ist ein wundes Thema - nachher prophezeit Dir jemand ein Baby in 9 Monaten - toll und dann wird da nichts draus und dann bist Du wütend auf den Deuter - denn ohne denjenigen wärest Du nicht ganz so schwer enttäuscht - weil Du Dir dann Hoffnungen gemacht hattest.

    Meine Einstellung werde ich hier lieber mal nicht kundtun. Aber wenn es bei Euch nicht hinhaut - dann will das Schicksal das auch nicht so und ich gebe meinem Vorredner Recht - "in so einer Welt" - ............könnte man besser eines der vielen Kinder aus den Heimen ein Zuhause geben - vielleicht habt ihr ja Glück und bekommt ein Kleines. Die sehnen sich auch nach Liebe - sehe ich genauso bei HEimtieren - immer nur Reinrassige vom Züchter - dabei sind so liebe wundervolle Tiere in den Heimen.

    Denke mal darüber vielleicht nach..................LG und alles Liebe Euch
     
    Kowski gefällt das.
  5. faunaflora

    faunaflora Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2015
    Beiträge:
    288
    komische Antwort auf ihre Frage
     
    Icelady und Sonne25 gefällt das.
  6. faunaflora

    faunaflora Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2015
    Beiträge:
    288
    Werbung:
    Ich verstehe nicht warum man mit diesem Thema nicht genauso umgehen kann wie mit der Frage wird das was in der Liebe...ist man da auch nicht enttäuscht wenn es nicht eintrifft? Das ist alles nicht sonderlich konstruktiv und schon gar keine Antwort auf Ihre Frage - sorry. Es war nicht die Frage was für eine Einstellung du dazu hast sondern ob wer die Karten legen kann und deuten, wie bei jedem anderen Thema auch. Wenn du ein Kartenbild rein stellst schau ich es mir gern in einer privaten Unterhaltung an wenn du möchtest lg faunaflora
    wenn du es schaffst ein Lenormandbild hier hinein zu stellen kann ich dir gern in einer privaten Unterhaltung schreiben wie ich die Karten interpretiere, natürlich ohne Gewähr. lg faunaflora
     
    Antana80 und sternenflug gefällt das.
  7. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.632
    @faunaflora, interessant, dass du das erwähnst. Habe mir auch schön öfter gedacht, warum das Thema Schwangerschaft so dermaßen als Tabu angesehen werden könnte..
     
    faunaflora und sternenflug gefällt das.
  8. sternenflug

    sternenflug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2015
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Berlin
    Für die meisten ist es ein selbsternanntes Tabu (hat sich in den Köpfen so dermaßen festgesetzt und wird weiterhin so gehändelt und drauf rumgeritten) und für wenige (und immer mehr werdende Leger) keines.

    Es ist eine Legung wie jede andere auch.
     
    faunaflora und Sonne25 gefällt das.
  9. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.632
    Selbsternannt klingt schlüssig. Man liest Schwangerschaft = Tabuthema,und einer übernimmt das vom anderen..
     
    sternenflug gefällt das.
  10. gemmini

    gemmini Guest

    Werbung:
    Ich habe die Korrektur gar nicht gelesen - dachte im übrigen auch es wären 2 Frauen - las sich zumindest so - aber das hat eigentlich wenig damit zu tun - also mit dem Thema - SS voraussagen...........................für mich bedeutet es genauso wie Gesundheitsfragen und wenn einer den Tod sieht zu den Bereichen - die man - auch wenn man sich für noch so professionell hält - lieber still sein SOLLTE......................denn sowas kann in einem labileren Menschen schlimme Auswirkungen erzeugen. Es gibt in der Tat Leute, die leben danach. Also stellt auch mal vor Ihr würdet in den Karten auf der Zukunftsstrecke herauslesen Totgeburt - also witzig finde ich das definitiv nicht - achja - klar man - eine SS könnte man dann auch sehen - nur den Rest sagte dann in so einem Fall niemand voraus........................ich finde es gut und richtig - dass man solche Fragen lieber mal Ärzten überlassen sollte - man kann es nämlich auch ganz schön übertreiben - meiner Auffassung wird meiner Meinung nach zu Recht sowas meistens nicht gesagt.
     
    Kowski gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Winnipeg
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    723

Diese Seite empfehlen