1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kann mir jemand deuten helfen? (falsches lob)

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von marja, 26. Januar 2007.

  1. marja

    marja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2006
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    hallo,

    also, ich bin nicht besonders gut im deuten von karten, aber das thema ist mir wichtig und ich hoffe, jemand kann mir helfen.

    es geht darum, dass ich vor ein paar wochen ein projekt erstellen sollte.
    das habe ich dann auch gemacht und es eingereicht.
    ein paar tage später höre ich von einer kollegin, dass dieses projekt gar nicht gut angekommen sei bei der projektleiterin. naja, ich dann hin zur projektleiterin und gefragt, was denn nun damit sei. und die hat sich geradezu vor lob überschlagen und zwar so dermaßen, dass es schon nicht mehr normal war.
    ich war ganz freundlich, habe ihr gedankt, aber mir im stillen gedacht, dass sie lügt und mich aus irgendeinem grunde verarscht. ich weiß, dass die kollegin sich das nicht einfach so ausgedacht hat, irgendwer muss schon gesagt haben, dass mein vorschlag nicht gut ist. und diese lobeshymne war auch nicht ernst zu nehmen. aber warum sonst sollte man sowas sagen?

    naja, jedenfalls wüsste ich gerne, was die projektleiterin nun wirklich von meinem vorschlag hält und ob sie mich aus irgendeinem grunde angelogen hat.

    brief weg bär
    sonne kreuz wolken
    blumen dame park

    das war eine 9-er legung und der brief steht für das thema, für mein projekt. und die fragestellung war, wie es nun wirklich angekommen ist und ob ich den aussagen vertrauen kann. also, soweit ich das deuten kann, scheint es doch nicht so negativ angekommen zu sein, wie ich dachte. aber warum dann die aussage, einige hätten es als schrecklich empfunden?
    vielleicht sollte ich noch dazu sagen, dass ich die karten schonmal zu dem thema befragt habe, aber mit der antwort nun wirklich gar nichts anfangen konnte. da war dann plötzlich etwas über meine familie etc..

    wäre wirklich toll, wenn mir einer antwortet.
    cu
     
  2. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    hallo maria,

    man legt bei der 9er legung das thema in die mitte, weil du meintest, du hast den brief als das projekt gewählt..
    ich würde nochmal neu mischen, und das thema vorher in die mitte legen..
    dann würde ich es mir gern nochmal ansehen, weil so, mit dem thema an erster stelle, komme ich nicht mit klar.. irgendwie???!

    lg, safari:)
     
  3. marja

    marja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2006
    Beiträge:
    13
    hi safari,

    wirklich? ich kenne das so, dass man das thema auch an die erste stelle legen kann, oder im vorfeld gar keine karte aussucht, wenn man möchte.
    naja, jedenfalls hab ich das jetzt mal in die mitte gelegt:

    klee schlüssel blumen
    dame brief anker
    schlange turm baum

    mir ist genauso viel klar wie vorher, nämlich nix :p :(
     
  4. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    *lach*, du, mir ist das auch schleierhaft, dem blatt nach sieht dein projekt wirklich gut aus..
    vielleicht hat die kollegin ja auch was falsch verstanden und es aufgebauscht..
    ich meine, die leiterin würde es ja sonst auch sagen, wenn was nicht ok wäre, oder?
    was für einen grund hätte sie, dich vollzuschleimen und anzulügen?

    also ich kann hier nichts von falschheit, lügen usw. erkennen..
    im gegenteil.. laß dich nicht verunsichern und mach dein projekt weiter, es sieht für mich absolut ok aus..
     
  5. marja

    marja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2006
    Beiträge:
    13

    ja eben, das denke ich auch. was für einen grund hätte sie, mich mit falschem lob vollzuschleimen? das wäre extrem unlogisch. aber die kollegin hats mir mehrfach versichert, es wäre sehr schlecht angekommen..
    naja, wie auch immer, danke für die deutung :)
     
  6. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    Werbung:
    hallo marja,

    wie gut kennst du denn die kollegin?
    wäre es vielleicht auch möglich, das sie das einfach nur falsch eingeschätzt hat.. äußerungen von der projektleiterin die positiv gemeint waren, sie aber irgendwas negative hineininterpretiert hat?
    vielleicht solltest du nochmal auf die kollegin legen..
    eigentlich macht man das ja nicht, aber ich denke, in dem fall ist es legitim, denn irgendwas stimmt da nicht..
     
  7. marja

    marja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2006
    Beiträge:
    13

    also, ich hab das jetzt mal gemacht. herausgekommen ist folgendes:

    hund haus sarg
    brief schlange dame
    kreuz blumen sonne

    die schlange steht dabei für sie, benutze ich immer für weibliche dunkelhaarige personen.
    und kennen tu ich sie seit 2 jahren, ich würde schon sagen, dass wir befreundet sind.

    so, also wie ich das sehe, ist da gar nix, außer dass sie vielleicht familiäre probleme hat, aber das wäre ja kein grund, mich anzulügen.

    naja, danke für all deine antworten!
    cu
     
  8. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    hallo marja,

    *lach*, was legst du auch immer für blätter:) ??!

    hmm.. ne also hier kann ich auch nicht viel erkennen, nur, das sie keine schlechte freundin ist und nichts böswillig gemeint oder gelogen hat..
    kreuz-brief-hund, belastendet infos, die sie dir in guter, freundschaftlicher absicht weitervermittelt hat, haus+schlange+blumen, die nette kollegin, die zu dir hält, sarg+dame+sonne, negatives, was dich kopfmäßig belastet und deine positive energie runterdrückt..
    hund-schlange-sonne, positive freundschaft.. hm, ne, also ich werde da nicht schlau draus..
    die einzige möglichkeit, das du vielleicht nochmal auf die projektleiterin selbst legst, mit der frage, ob ihr lob ehrlich war oder nicht, was anderes fällt mir jetzt echt nicht ein, die erste legung war ja auf das projekt an sich bezogen, oder?

    lg, safari
     
  9. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Hallotschi!

    Also wenn ich mich auch mal einklinken darf :)!

    Ich würde mal sagen (wenn du nicht deine Wünsche hineingelegt hast):

    Dieses Projekt wird fix werden. Es steht fest das dein Projekt genommen wird. Du wirst auch noch mehr Erfolg haben in deinem Leben. Du wirst dich auch noch hinaufarbeiten in deinem Leben. Dann würde ich noch sagen, dass eine Frau von deiner Vergangenheit dir nicht recht Gutes wünscht und dich mit ihrem negativen Denken in deinem Selbstvertrauen im Beruf blockiert. Ist aber nur kurzfristig. Ausserdem solltest du in deinem Leben dich mit Heilkräuter oder Bachblütenessenzen etc. beschäftigen. Du wirst zwar noch einige Steinchen im Berufsleben haben, aber du kannst dich wirklich weiterentwickeln und es in die Chefetage schaffen.
    Mach dir keine Sorgen, es sind eher deine Ängste und dein Selbstvertrauen die dich blockieren!
    Es sieht prima aus!

    LG Angela27
     
  10. marja

    marja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2006
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    @ angela

    vielen dank fürs einklinken, das hört sich ja mehr als gut an, lol ;)
    aber woran merkt man, dass man seine wünsche hingelegt hat? und wie kann man das verhindern? also ich breite eigentlich schon immer die karten von mir aus und ziehe sie dann schnell hintereinander weg, habe mal gelesen, dass das verhindern soll, dass man sich eine "wunschlegung" macht.


    @ safari

    *seufz* ja, das problem habe ich aber allgemein immer mit den karten. ganz häufig, wenn ich sie zu einem thema befrage, dann kriege ich nur karten, die von was anderem handeln. zum beispiel wollte ich neulich wissen, wie ich die finanzierung für den urlaub hinkriegen soll und ob ichs überhaupt schaffe. stattdessen höre ich dann was von einem neuen partner und wie es um meine familie bestellt ist etc. das passiert bei jeder zweiten legung, in letzter zeit gehäuft. aber vielleicht liegt es auch nur an mir. ich bin nicht gut im deuten und deute eigentlich fast nur nach buch. ich weiß einfach nicht, wie man die kombinationen sonst zusammen bringen soll. und besser werde ich auch irgendwie nicht, tja. wahrscheinlich habe ich kein talent, aber aufgeben will ich trotzdem nicht, es ist so furchtbar interessant und macht spaß. was solls.

    also, dann habe ich mich an deinen rat gehalten und auf die leiterin selbst gelegt, habe den turm dafür genommen, obwohl der eigentlich ne männliche karte ist. er steht aber fürs berufliche und hab ihn bisher immer für alles genommen, was mit meiner arbeit zu tun hatte. außerdem ist sie ja noch dem abteilunsleiter unterstellt, der hat das ganze also auch zu gesicht bekommen und sein feedback gegeben, ihr also vermutlich aufgetragen, was sie zu sagen hat. wie auch immer:

    buch dame vögel
    schiff turm kreuz
    brief herr park

    mich beschleicht das dumpfe gefühl, dass das wieder nix mit der fragestellung, die übrigens lautete, ob das feedback ehrlich war, zu tun hatte lol. reisen? behördenbrief? toll. grml. ich kanns einfach nicht

    cu
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen