1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann mir das jemand bitte deuten?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von muffin555, 22. November 2006.

  1. muffin555

    muffin555 Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    95
    Ort:
    oklahoma city
    Werbung:
    Ich habe heute mir selbst die grosse Tafel gelegt mit den Lenormand Karten und folgendes ist dabei raus gekommen.


    Park- Fuchs- Wolke- Hund- Fische- Sense- Kind-Brief
    Schiff- Berg- Buch- Anker- Rute- Baum- Kreuz
    Klee- Sterne - Maeuse - Ring - Schluessel - Turm
    Herz- Schlange - Baer - Lillie - Dame - Reiter -
    Wege - Storch - Haus - Herr - Sonne -
    Voegel - Blumen - Mond - Sarg


    Also meiner Meinung nach sieht das nicht so gut aus. Aber ich moechte gerne von euch wissen was ihr davon denkt. Es ist wichtig.

    Danke schon mal
     
  2. prijetta

    prijetta Guest

    Hallo Muffin

    Hmmm dein Bild stimmt nicht ganz...

    Es liegen nicht immer 8 Karten in einer Reihe, verbesser das doch bitte noch!!!

    Bitte doch Walter darum, das er dir dieses Thema in die Lenormand Rubrik verschiebt...Hier denke ich geht es vielleicht ein wenig unter...

    Dann wär es Hilfreich...dein Frage auch dazu zu schreiben....was du Wissen möchtest.

    LG Celicia
     
  3. muffin555

    muffin555 Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    95
    Ort:
    oklahoma city
    danke

    wer ist eigentlich Walter? und wie macch ich das
     
  4. muffin555

    muffin555 Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    95
    Ort:
    oklahoma city
    Hallo,

    gestern hat mir ein Freund auch noch die Karten gelegt und hatte dieses rausbekommen:

    16 34 25 08 23 04 02 14 18
    09 29 28 07 36 01 27 12 20
    24 13 22 32 31 21 10 30 19
    06 11 15 05 26 03 33 35 17

    Meine Fragen dazu waren, wird sich mein Leben verbessern/aendern, werde ich bald einen Job bekommen, wird sich Arbeits maessig was bei meinem Mann aendern, werden wir eine gute Wohnung finden, werden wir naechsten Monat umziehen, steht eine Finanzielle verbesserung bevor, wie wird es weiter gehen in meiner Ehe?

    Kann mir jemand helfen dabei, weil ich kann keinen klaren gedanken mehr fassen. Ich danke euch schon einmal im vorraus fuer eure hilfe, ich komme einfach nicht mehr weiter hier.

    lg
    anja
     
  5. Hanni63

    Hanni63 Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    102
    Hallo Anja,

    ich versuche es mal, bin aber Anfängerin, also hab Geduld mit mir.

    Du möchtes endlich klare finanzielle Verhältnisse haben, Du hast wegen Deinem Mann, so wie es hier aussieht ziemlich großen Liebeskummer, kann auch auf die momentane Situation hinweisen,was auch ganz schön an seiner Gesundheit zu nagen scheint. Das wird sich aber auflösen, keine Angst. Eurer Glück scheint gefährdet zu sein, kann das sein, durch einen guten Freund? Du scheinst eine charmante Frau zu sein. Auch scheint es so, als hättet ihr eine liebevolle Beziehung miteinander, Dein Mann scheint große Sorgen zu haben es finden Gespräche in einem öffentlichen Gebäude statt, ich denke mal könnte das Arbeitsamt oder auch Sozialamt sein, er wird in dieser Sache in Kürze eine positive Nachricht erhalten und die Sorgen werden sich auflösen. So wie es aussieht, wird es auf jeden Fall positive Veränderungen in Sachen Arbeit geben. Kann es ein, dass Euch ein guter Freund bei der Wohnungssuche behilflich sein wird? Mit den Zeiten kenne ich mich noch nicht so richtig aus, aber es sieht so aus, als wenn sich da in Kürze etwas tun würde, ich denke schon, dass das klappen wird mit dem Umzug. Ich sehe da eine Nachricht, die ins Haus kommen wird. Dein Mann ist gesundheitlich wirklich sehr angeschlagen (psychisch aufgrund der Arbeit), aber es wird wirklich eine positive Veränderung deswegen geben, also Kopf hoch. Es finden Gespräche mit einem Vorgesetzten statt worüber Dein Mann sich Gedanken macht, es wird eine Entscheidung getroffen werden müssen, zwar sehe ich noch keinen Arbeitsvertrag aber Anker und Störche bedeutet positive Veränderungen in Sachen Arbeit. Bei Dir sehe ich ein Vorstellungsgespräch und in Geldangelegenheiten wird es Klarheit geben, was mich so ein bisschen irritiert ist, dass bei Euch keine Geldnot zu sehen ist, sondern dass ihr eine finanzielle und stimmige Verbindung habt. Also nichts negatives. Kopf hoch, so schlimm ist es doch gar nicht.

    Hoffe es ist nicht ganz daneben. vlg. Hanne:banane:
     
  6. muffin555

    muffin555 Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    95
    Ort:
    oklahoma city
    Werbung:
    Hallo Hanne,

    vielen lieben dank fuer deine deutung. Du bist schon sehr gut mit deinen deutungen fuer eine Beginnerin.
    Also das wir eine enge Liebesbeziehung hatten stimmt einmal. Das war bevor wir nach Amerika kahmen und die Problemen noch nicht so gross waren.
    Das mein Mann Psychich angeschlagen ist stimmt auch, allerdings sind wir beide Psychich angeschlagen, wegen den ganzen Sorgen die wir haben.
    Mit dem Arbeitsamt weiss ich jetzt nicht so ( wir haben hier kein Sozialamt).
    Bei der Wohnungssuche sind wir noch nicht weiter gekommen, wir haben bis jetzt auch kein Freund wo uns hilft dabei. Eigentlich haben wir beide ueberhaupt keine Freunde. Mit den Finanziellen Verhaeltnisse stimmt wieder, ich mache mir grosse Sorgen darum, deswegen will ich auch einen job haben. Das ich grossen Liebeskummer habe um meinen Mann stimmt auch, die ganze Situation hat ihn so veraendert, das ich fast ueberhaupt nicht mehr an ihn ran komme. Mit dem Sozialamt/Arbeitsamt koennte es sein das es unsere Agentur ist wo wir die Steuerrueck verguetung machen, da wir einen kleinen Credit wollen, das wir umziehen koennen, weis aber nicht genau.

    Vielen dank noch mal Hanne, du hast mir ein wenig weiter geholfen. Ich kann in moment einfach meine eigenen Karten nicht deuten. Ich kann fuer anderen die Karten legen, aber fuer mich selbst, macht alles keinen Sinn wenn ich darauf schaue. Es sieht fuer mich einfach wie ein grosses Chaos aus.

    lg
    anja
     
  7. Hanni63

    Hanni63 Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    102
    Hallo Anja,

    vielen lieben Dank für Deine Antwort. Ja es stimmt, ich kann für mich selbst auch die Karten nicht richtig deuten, wahrscheinlich geht man mit Hoffnungen und Ängsten in die Legung rein und das verfälscht dann das Bild, ich kann am besten für fremde die Karten legen, hoffe, dass ich noch besser werde.

    Wünsche Dir und Deinem Mann alles alles gute, dass sich Eure Situation verbessert, bin mir aber eigentlich sicher. Geldsorgen sind schlimm und man hat deswegen oft Streit, ich kenne das, wir hatten das auch schon. Kopf hoch, wird schon werden.

    vlg. Hanne:)
     
  8. Sundance

    Sundance Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Berlin
    Liebe Anja, ich habe Deine Mail erhalten. Nun zu Deinen Fragen:

    1. Wird sich mein Leben verbessern/ändern?
    2. Werde ich bald einen Job bekommen?
    3. Wird sich arbeitsmäßig etwas bei meinem Mann ändern?
    4. Werden wir eine gute Wohnung finden?
    5. Werden wir nächsten Monat umziehen?
    6. Steht eine finanzielle Verbesserung bevor?
    7. Wie wird es weiter gehen in meiner Ehe?

    Die 1. Frage hängt von Dir selbst ab.

    Zu den Fragen 2. und 3. fehlt mir das Basiswissen. Bist Du arbeitslos? Was macht Dein Mann beruflich? Im Kartenbild liegen vor ihm sehr viele Menschen. Ist er selbständig oder angestellt? Strebt er beruflich eine Weiter-/Fortbildung oder Umschulung mit dem Ziel einer möglichen Selbständigkeit an? Die Karten weisen nach anstrengender Überwindung (21) und über einen langen Weg (3) auf eine wirtschaftliche Verbesserung (plötzlicher Aufschwung 16 auf 17, 34 auf 35, 25 auf 33 und 9 auf 19, 29 auf 30, 28 auf 10) hin.

    Zu 4. und 5. wird im Kartenbild sichtbar, dass Du Dich (Ihr Euch) auf Wohnungssuche befinde(s)t. Aus astrologischer Sicht - als Grundlage dient mir Dein Geburtshoroskop - besteht dieses Thema schon länger und bleibt das gesamte Jahr 2007 aktuell. Man könnte im Kartenbild auf Grund der Auflösungskarte (23+4) einen Umzug in Kürze (27) vermuten, muss aber nicht zwingend sein (2). Mir fehlt einfach wieder Basiswissen. Seid Ihr bereits gekündigt? Oder könnte es wieder gut werden?

    Auch zur 7. Frage fehlt mir wieder Basiswissen. Aus astrologischer Sicht war die Krise 2002-2005 (Pluto-Trasit Venus-Radix). Somit wäre sie nun auch überwunden – ob gut oder … entzieht sich meiner Kenntnis.

    Im Kartenbild ist keine Trennung sichtbar. Du liegst mit Deinem Mann Rücken an Rücken. Das könnte ein Merkmal der Unstimmigkeit sein, möglich wäre aber auch Eure beiderseitige Autonomie und Selbstbestimmtheit. Im Kartenbild ist Deine wirtschaftliche Abhängigkeit (16+34+25) sichtbar.
    Hast Du Kinder? Falls Du ein oder mehrere Kinder haben solltest, würde Deine Liebe Deinen Kindern gelten und Harmonie, Ausgleich und Erfüllung finden (9). Falls keine Kinder vorhanden sind, dann würde ein Neuanfang als Möglichkeit in Frage kommen, der Dich aber verunsichert (6).

    Aus astrologischer Sicht befindest Du Dich seit Frühjahr 2006 bis Herbst 2007 in einer inneren Aufräumphase – Du machst sozusagen „Hausputz“ und verabschiedest Dich von allem überflüssigen Ballast in Deinem Leben.
    Du bereitest Dich auf einen Neuanfang vor, der in einem Jahr aktuell sein wird.
    Zu diesem Zeitpunkt richtest Du Deine Augen nach innen und stellst Fragen: Wer bin ich? Was will ich? Wohin führt mein Weg? Auch Deine Beziehung wandert auf den Prüfstand. Wie die Prüfung dann beim Saturn-Jungfrau-Aszendent-Übergang ausgehen wird, hängt von Deinen Lernaufgaben ab…
    Nur so viel: Beziehungen oder Ehepaare, die ihre Lektionen gelernt haben, wachsen an ihrer Krise und halten noch fest zusammen, während andere, die ihre Prüfung nicht bestehen werden - einfach zerbrechen!

    Freude, Liebe, Licht und Kraft
    Sonja
     
  9. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    hallo sun...


    du gehst an sich ja gut dran..

    aber warum fehlt dir immer das basiswissen? .. will dich AUF KEINEN FALL angreifen...

    aber wenn sie vorher ja schon alles sagt, für was benötigt sie dann noch eine kartenlegerin..

    ich mein .. die chance ist dann 50:50, dass sie die wohnung bekommen oder nicht.. usw.

    wie gesagt... soll nicht persönlich aufgefasst werden..
     
  10. Sundance

    Sundance Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Liebe mephista,

    ich bin Astrologin und arbeite in Kombination mit den Karten (Tarot, Lenormand, Skat) zur Entscheidungshilfe - nicht zur Wahrsagerei.

    Es ist mir ein tiefes Anliegen, mit fundiertem astrologischen Wissen und anbietenden Informationen die Selbstbestimmtheit meiner Klienten bzw. Ratsuchenden zu garantieren, ihren eigenverantwortlichen Entscheidungsradius zu erweitern und zu vertiefen. Deshalb bemühe ich mich, meine prognostischen Aussagen so zu formulieren, dass sie Entwicklungs- und Handlungsmöglichkeiten eröffnen, Einsichten erschließen und Selbsterfahrung ermöglichen.

    Auf diese Weise haben - so hoffe ich - "selbsterfüllende Prophezeihungen" keine Chance!

    Viel Licht und Liebe
    Sonja
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen