1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann eine Seele noch bei mir sein, auch wenn sie wiedergeboren ist?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Kyana, 23. Januar 2006.

  1. Kyana

    Kyana Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hallo!

    Beim Durchlesen Eurer Themen hat sich mir wieder eine Frage gestellt, die mir schon öfters in den Sinn gekommen ist.

    Mein Bruder starb vor viereinhalb Jahren bei einem Unfall und meine Freundin, die sich sehr mit Esoterik beschäftigt und damit auch gut auskennt, meinte, er würde als das Kind meines zweiten Bruders wieder zur Welt kommen.
    Dieses Kind - Jennifer - ist nun fast 4 Jahre alt.

    Was ich mich nun frage, ist:
    Wenn mein Bruder wiedergeboren ist, kann er dann dennoch als dieser zu mir kommen oder ist er mehr oder minder (ich weiß leider nicht, wie ich das besser ausdrücken soll), in meiner Nichte "gefangen"?

    Vor einigen Tagen ging es mir sehr, sehr schlecht (wegen der Arbeit) und ich weinte und fühlte mich scheußlich und verlassen.
    Plötzlich hatte ich das Gefühl, er ist da, nachdem mein Freund etwas gesagt hatte, das mich sehr an ihn erinnerte. Es überkam mich ein ganz eigenartiges, vertrautes Gefühl und ich spürte irgendwie seine Anwesenheit.

    Ist das möglich - bzw. kann es sein, daß ER zu mir kommt, obwohl er wiedergeboren ist???
    Ich kann mir das nicht erklären; es gibt da keine Logik für mich...

    Danke für Eure Beiträge.

    LG
    Kyana
     
  2. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Hallo,

    ich kann dir leider nur eine theoretische Antwort darauf geben, mit ein klein wenig Erfahrung.

    Ich habe noch nie erlebt, dass eine Seele wiedergeboren, damit meine ich, dass die plötzlich nicht mehr bei mir war oder ich das Gefühl hatte, sie wäre in jmd. neues inkarniert. Was nicht heißt, dass ich nicht an Reinkarnation glaube.

    Ich habe dann mal darüber gelesen und in mehreren Büchern stand auch, dass Seelen erst nach längerer Zeit neu inkarnieren, im Schnitt etwa 100 Jahre.
    D.h. sie inkarnieren erst, wenn auch wir selbst nicht mehr hier leben.

    Was da dran ist, weiss ich natürlich nicht, aber vorstellen könnte ich mir diese Theorie schon.

    LG
    :)
     
  3. InfinitelyLight

    InfinitelyLight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Österreich / Tirol
    Hy !

    Was ist so kompliziert daran ? Wenn jemand stirbt dan stirbt sein Körper mit dem er hier handeln und leben kann ! Seine Seele verlässt den Körper dan weil desen Funcktion beendet ist, generell hält der Atem und die Sexualität eine Seele im Körper mit dem letzten Atemzug verlässt sie ihn !

    Die Seele passt sich auch der Form des Körpers immer an deswegen sehen die verstorbenen auch so aus wie zu Lebzeiten, mit dem Unterschied das wenn jemand zb. etwas amputiert hatte das, das dan alles wieder komplett dran ist, warum ? Frag mich nicht keine Ahnung, vielleicht weil es früher mal in der Form wahr oder dort mehr vollkommen ist ! Also wenn er dich besuchen würde und du ihn sehen kannst oder sei es in einen Traum usw.. dan würest du ihn auch wieder erkennen !

    Verstorbene Seelen wenn alles klappt haben sie noch ein paar Wochen Zeit um zb. Verwandte zu besuchen und daran zu lernen bevor sie wenn sie wollen ins Licht gehen ! Stirbt jemand zu schnell oder will nicht Weg weil ihn etwas hier hält ein Gefühl / materielles Geld / Besitz ein Partner usw.. Dann gehen sie nicht ins Licht weil sie das aus ihren freien Willen heraus tun müssen, manche wissen nicht einmal das sie gestorben sind und weil sie dan ein anderes Zeitgefühle haben sehen sie nur das was sie sehen wollen, damit sie ins Licht gehen ist die Merkaba als Lebensträger verantwortlich oder der Schutzengel bringt sie dort hin ! Die Merkaba hat auch noch eine ganz andere Funcktion wenn der Mensch einmal reif dafür ist zum Aufstieg !

    Im Licht wird er dan beraten von vielen geistigen Helfern wegen Karma usw.. was er alles geschafft hatte und was noch offen ist ! Dort gibt es keine Zeit deswegen hat er auch alle Zeit der Welt dafür ! Und es funktioniert auch anderst als materielles denken, er kann mit Hilfe dieser Helfer seinen kompletten Lebensweg planen ! Er kann als Bub oder Mädchen inkarnieren das ist im Grunde genommen egal ! Seelisch gibt es viele Familien die zusammenbleiben und es sind immer wieder die gleichen Leute die zusammenwircken ! Er könnte auch auf euch warten oder sofort wieder inkarnieren ist generell alles möglich da muss nicht ein Jahrhundert gewartet werden ! Wenn er als deine Nichte inkarniert ist, ist er zur Familie zurück deswegen ist er nicht in ihr gefangen oder sonst was sondern sozusagen einfach wieder gebohren ! Seelen können sich auch teilen und in mehreren Körpern inkarnieren deswegen ist sie aber nicht gefangen ! Ist wie eine Diskette die sich teilt und später wieder zusammensetzt und von den vielen Erfahrungen provitiert ! Diverse Naturvölker wussten zb. davon !

    Es gibt auch Teile von Bewusstsein das noch irgendwo anderst durch eine Blockade festhängt solche Leute haben dan weil sie nicht mehr vervolkommen sind oft ziemliche Depressionen, aber solange das deine Nichte nicht hat würde ich das ausschliesen !

    Du selbst bist auch nur ein Teil eines Bewusstseins wozu hast du schlieslich ein höheres selbst ?

    Es muss aber nicht sein das er jetzt deine Nichte ist ! Das müsste man genauer ansehen um das sagen zu können ! Logik ist bei solchen Sachen eher schwerer zu verstehen !


    MFG

    IL
     
  4. Fauchi

    Fauchi Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    106
    Ort:
    an der Zugspitze
    Hallo Kyana,

    als was ich jetzt schreibe weiß ich auch nur durch übermittelte Bottschaften, von Geistwesen. Beweise kann ich Dir leider nicht bieten.

    Eine Seele ist Teilbar, es gibt eine Gesamtseele, und davon wieder Teilseelen.
    Du musst Dir das Vorstellen wie ein runder Kuchen. Der ganze Kuchen ist die Gesamtseele und die Stücke davon ist die sog. Teilseele.

    Das heist, immer ist ein Teil unserer Seele entweder im Jenseits, oder Reinkarniert. Es ist auch möglich, das sich zwei Teilseelen im gleichen Leben begegnen. Von daher spricht man auch von Seelengeschwistern, Dualseelen etc. Schwer zu verstehen ich weiß...

    Eine andere Möglichkeit ist die....

    Es ist bekannt, das unsere Seelen im Schlaf auf Reisen gehen, zum Teil um sich mit anderen Seelen zu treffen, oder auch um sich mit weiterentwickelten Seelen zu treffen, im Prinzip wie eine Art Schule. Also ist es durchaus möglich, das die Seele des 4-jährigen Jungen, als er geschlafen hatte, Dich besucht hatte.

    Wie schon gesagt, ich habe diese Informationen durch gechannelte Texte, es sind Erklärungsversuche, ob sie der Wahrheit entsprechen, werden wir wohl erst erfahren, wenn wir selber wieder zum Jenseits gehen.

    Liebe Grüße vom spirituellen Drachen
     
  5. maritza

    maritza Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    770
    Ort:
    St.Eiermark
    In meiner eigenen Familie ist es passiert, das jemand sein Kind schon vor der Geburt verloren hat. Dannach kamen 2 gesunde Mädchen zur Welt. Als die Eltern sich scheiden liessen, zog die Mutter mit den beiden Töchtern zu einem Mann, der selbst eine Tochter hat. Nun wohnen die 3 Kinder zusammen wie richtige Schwestern.
    Eine Seelenleserin sagte mir bei einer Sitzung, die Seele von dem Kind, dass zuerst verloren ging, ist jetzt bei den beiden Mädchen!
    Sie wusste nichts von dieser Familiegeschichte!

    Meiner Meinung, eine Seele inkarniert, so wie du deinen Mantel anziehst. Und wenn der Körper stirbt, wird er wie ein Mantel wieder abgelegt!

    Zweifle nicht daran, dass du deinen Bruder gespürt hast.
    Deine Gefühle täuschen dich nicht.

    Ganz liebe Grüsse Maritza
     
  6. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Werbung:
    Hallo Kyana,

    die Seele beinhaltet ja nicht nur das eine Leben Deines Bruders, sondern eine große Anzahl weiterer Leben. Es ist also durchaus möglich, daß Du seine Anwesenheit spürst und gleichzeitig seine Seele die Deiner Nichte ist.

    Davon abgesehen, ist das alles schwer mit dem Verstand zu begreifen, deshalb höre auf Dein Herz, denn das spricht immer die Wahrheit und denk nicht so viel darüber nach, ob oder ob nicht. Für Dich ist es so und damit ist es für Dich genau richtig !

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  7. Wendezeit

    Wendezeit Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    NRW
    Merkwürdig, das ist nicht der erste Thread, der von Kyana begonnen wurde, indem sie aber nie wieder ein Post nach dem Eingangspost schreibt.
     
  8. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    liebe Kyana

    nachdem ich mich vor langer Zeit mit diesem Thema beschäftigt habe, muss ich sagen, dass es bei einer "Wiedergeburt" erst mal eine Phase der "Ruhe" geben muss, damit die "Seele" des Gegangenen sich erst von diesem Leben erholen muss. Wenn dein Bruder vor Viereinhalb Jahren gegangen ist, und deine Nichte nunmehr 4 Jahre ist, war die Frau deines 2. Bruders schon mit dem Kind schwanger, als dein anderer Bruder verstarb. Daher kann es auf keinen Fall so sein, dass es dein Bruder ist.
    Es gibt nur eine Form, in der sich die Seele "inkarniert", wenn der Körper bereits geboren ist. Dies nennt man auch "jungfräuliche Geburt",.. oder "Meistergeburt",- Die Geburt eines AVATARS

    Es wäre zwar zu Wünschen, dass die Seele deines Bruders zurück kehrt zu euch,.. aber vielleicht ist es erst das nächste Kind. Die nötigen "Verhältnisse" müssen vorhanden sein, um die Seele deines Bruders zurück zu bringen. Sind diese nicht gegeben, kann es durchaus auch Jahrzehnte dauern, bis der "richtige Zeitpunkt" gegeben ist.
    Für einige "erlauchte Seelen" gibt es DIESEN zeitpunkt nicht mehr,.. denn sie wandeln auf allen Wegen,- unberührt und rein, und kehren heim in die Gefilde, ohne Verlust ihrer "Unsterblichkeit",.. da sie rein und ausgerichtet bleiben.

    Aber das ist ein weites und großflächiges Thema.

    Amrita Chandra
    Alia
    Amrita Chandra
    Alia
     
  9. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    ist nur sporadisch Online, liebe 'ElkeB´

    Wenn du auf ihr Profil klinkst und unter Beiträge nachsiehst, erkennst du es. Aber sag: Schreiben wir hier nur für einen Menschen, oder für alle anderen nachfolgeden, die sich für gleiches interessieren????

    Amrita Chandra
    Alia
     
  10. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Werbung:
    Wenn die "Süchte" aus dem Vorleben derart GRooooooß sind, dass die "gegangene Seele" keine Ruhe findet, kann diese Wiedergeburt auch schon viel eher erfolgen. Man sagt, dass es ungefähr 8 Jahre dauert, bis die Seele wiederkehrt, wenn ihre "Sucht" einigermaßen unter Kontrolle sind und in diesem Leben nicht zu viele Süchte bestanden haben. je mehr Süchte im Vorleben, desto schneller die Rückkehr. 100 Jahre nehmen sich manche "MEISTER" Zeit, denn für diese gibt es keine zeit, da sie jenseits der zeit sind.
    Und: Bedenke die Kinder, die wir abtreiben. Sollen diese auf ihre nächte Chance 100 Jahre warten???? Nein,- werden sie nicht, weil deren Geburt schneller,.. sehr viel schneller erfolgt, da sich die Seele unbedingt inkarnieren will. Leider haben diese armen Seelen dann aber einen "Knackpunkt"

    Amrita Chandra
    Alia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen