1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Kälte, nachdem ich Reiki gab

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von AmyAmy, 27. Januar 2016.

  1. AmyAmy

    AmyAmy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2016
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hallo, hab seit langem keine Reikibehandlungen gemacht....und jetzt, wo ich wieder anfing, hab ich nach den Behandlungen eiskalte Arme...so ca 10min lang. Kennt das jemand?
     
  2. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    6.104
    Ort:
    Wien
    Ja, kenne ich. Da ist dein eigener Energiefluss gestört, vermutlich durch eine Blockade die Du in der Zwischenzeit aufgebaut hast. Meiner Erfahrung nach gibt sich der Zustand relativ schnell, wenn Du wieder Selbstbehandlung (Reiki I) machst. Wenn das nicht funktioniert, dann solltest Du deinen Energiekanal durch jemand anderen einmal reinigen lassen.
     
    trollhase gefällt das.
  3. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    2.570
    Ort:
    Wald
    einfach weiter üben, das legt sich wieder :)
     
  4. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.165
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Hey,

    ich würde auch sagen, dass Du auf Deine Eigenenergie achten solltest. Möglicherweise bist Du selbst etwas blockiert oder gibst Eigenenergie ab, wodurch danach Kälte statt z.B. angenehme Wärme gespürt wird.

    Ist es nach wie vor so?

    Grüßle
     
    Kajana gefällt das.
  5. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.511
    Ort:
    -
    Du hast es geschafft, "Reiki" mit deiner Eigenenergie zu geben.
     
  6. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    3.220
    Ort:
    Werbung:
    Welchen Grad hast Du?
    Machts Du bevor Du Reiki gibst einen Chakrenausgleich?
    Nimmst Du Dir auch Zeit für eine Einstimmung bevor Du Reiki gibst?
    Alles Andere haben schon meine Vorschreiber gesagt.
    LG
     
  7. SomeDifferent

    SomeDifferent Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2016
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Hier bei mir.
    Wisst ihr was beim Reiki so passiert und wie es passiert?
    Würde mich mal interessieren, da ich aus meiner Vergangenheit Erfahrungen damit gemacht hatte.......

    Grüße,
    Manuel
     
  8. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    3.220
    Ort:
    No na,......
    LG
     
  9. Kajana

    Kajana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Thüringen
    Auch wenn du anderen keine Reikibehandlungen gibst - behandelst du dich selbst regelmäßig?

    Das könnte wichtig sein, um den Energiefluß aufrecht zu erhalten.

    Ist jetzt nur so eine Vermutung, muss nicht stimmig sein.

    Aber ich behandel mich auch regelmäßig selbst.
    Inzwischen wieder; hab es mal ne Zeitlang plempern lassen.
    Finde ich sehr wichtig.
    Auch um weitere Erfahrungen mit der Energie zu sammeln, unabhängig davon, ob ich andere behandele oder nicht.

    L.G.
    Kajana
     
    Waldkraut gefällt das.
  10. Roti

    Roti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    2.882
    Werbung:
    Ich denke das da Fehlinformationen da sind. Kälte kommt bei jeder Energetischer Methode vor. Es gehört zu den verschiedenen Energieformen die Existenz sind. Dazu gehört ein Kribbeln, sowie zucken der Muskeln. Sowie Elektrische Stöße.
    Kälte bedeute auch das was manifestiert wird. Während Wärme auflösend ist. Ich würd jetzt nicht und bedingt was Negatives oder Fehlverhalten hinein Interpretieren.
     
    Waldkraut gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen