1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Iras Araki Alcok

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Zalika, 26. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zalika

    Zalika Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    486
    Ort:
    Berlin Kreuzberg
    Werbung:
    In der Nacht meiner Zeugung schien dieser hell leuchtende Komet Iras Araki Alcok am Himmel.
    Es soll mondgroß gewesen sein
    und hell wie ein Stern...

    es gibt fast keine Informationen über ihn im Internet
    doch ich scheine mit diesem Licht gekommen zu sein...
    sollte dies etwas bedeuten?

    Liebe Grüße an alle da draußen :angel2:

    Zalika
     

    Anhänge:

  2. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.276
    Ort:
    Achtern Diek
    Hallo Zalika,

    ..... und woher weißt Du, daß Du gerade in DIESER Nacht des Kometenfluges gezeugt wurdest??
    Vielleicht war es ja die Nacht davor? :rolleyes:

    Oder sagte einer Deiner Eltern damals: Oh, Liebling, wir haben soeben gerade ein Kind gezeugt - ich spürs genau -
    und sieh mal da oben, welch ein Leuchten.... dieser, schöne weiße Stern! :ironie:

    Aber im ernst: Feststellbar ist doch wohl nur der Zeitpunkt Deiner Geburt. Und so ein Horoskop zu deuten, ist schon schwierig genug - das wäre was, wenn wir jetzt auch noch den Zeitpunkt der Zeugung auslegen könnten.......


    Alles Liebe
    Urajup
     
    Sun22 gefällt das.
  3. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Mhhh, schönes Bild....
    Welche Empfindungen hast du, wenn du an diesen Kometen denkst?
    Das würde mich sehr interessieren, denn ich glaube, so kämst du am Weitesten voran, wenn du auf dein Inneres hörst, was es dir darüber erzählt.
    PS: Wäre schon gespannt auf das Ergebnis!

    Alles Liebe von Goldi!:kiss3:
     
  4. Zalika

    Zalika Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    486
    Ort:
    Berlin Kreuzberg
    ... im Ernst, so war es!... Ich war ein Wunschkind und habe mir scheinbar den Zeitpunkt meiner Zeugung selbst ausgesucht... meine Mutter erzählt mit einem Leuchten in den Augen dass es so war, dass dieser mondgroße Koment am Himmel geleuchtet hat... ich war eben nicht irgendein Unfall, sondern stieg vielleicht vom Himmel herab :angel2: :)

    Hm... es erzählt mir von Licht, das sich der Erde nähert... von einem Funken, der mich auf die Erde trägt... eine Anziehung aus dem Universum, ich werde getragen...

    vielleicht hört sich das verrückt an...
     
  5. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Also, für mich hört sich das wunderschön an!
    Getragen werden vom Licht, irgend etwas hat dich hier her gezogen...
    Was das wohl ist?
    Weißt du das schon, oder muss es dir erst begegnen?

    Sehr interessant!

    Viel Glück........Goldi!:kiss3:
     
  6. marabu

    marabu Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1.092
    Ort:
    rottweil
    Werbung:
    dat heißt nur dat du doofer bist alle anderen,gelle
     
  7. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Marabu, du bist einfach zum Brüllen aufrichtig... :lachen:

    :kiss4: Greeni
     
  8. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    :angry2:Ihr seid wirklich so aufrichtig krumm..........

    So wie diese Banane, die ich euch gleich anbieten werde!

    :banane:


    Für Zalika,

    Du bist es
    dem Gott das Schwert gab
    zu bahnen den Weg
    durch den Dschungel
    der das Zentrum
    vor fremden Augen
    verbirgt
     
  9. Zalika

    Zalika Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    486
    Ort:
    Berlin Kreuzberg
    :kuesse:

    ...schade dass ihr das so seht...
    ich hab schon gedacht dass es ein fehler sein könnte so ein geheimnis der öffentlichkeit anzubieten, denn es bedeutet mir viel...
    scheinbar kann man sich nicht mal in so einem forum menschen anvertrauen...

    :escape:

    naja, danke goldklang))) für die schönen worte :kiss3:

    ciao
     
  10. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Werbung:
    Goldi, :)

    sauer?

    Was uns auf die Erde zieht bzw. in die Inkarnation, ist das, was manche Traditionen "Karma" nennen. Es kann wie ein Lichtstrahl sein, ja. Nur nehmen die meisten den "Strahl", der wieder in den Kreislauf der Wiedergeburten führt.

    Das wäre die eine Sichtweise, die weniger nette.

    Die nettere Variante ist die, dass wir alle Kinder des Universums sind und uns diese "Macht" trägt. Dies gilt dann aber auch für alle.

    Was Marabu meiner Meinung nach (so habe ich ihn verstanden) anspricht, ist eine gewisse "Verdrehtheit", die in esoterischen Kreisen nicht gerade selten ist.

    :kiss4: Greeni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen