1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ihr spricht mit Tieren,Pflanzen? WIE??

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Ylain, 26. Februar 2009.

  1. Ylain

    Ylain Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Thalwil..(Schweiz)
    Werbung:
    Hallo, wie spricht ihr mit z.B Katzen?Weil es ist totalw ichtig das ich weiss was das meine Katzen nicht mögen!
    UND warum das Spotty gelegentlich kratzt und beisst ;) UND ob sie chips auch wirklich gerne hat usw. weil ich finde es toll wenn man mit Steinen,Bäumen und sogar Tieren kommunizieren kann ;)
     
  2. Ylain

    Ylain Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Thalwil..(Schweiz)
    helft mir doch =(
     
  3. ufuba

    ufuba Guest

    Nun Sprache (Worte) verstehen Tiere nicht, deswegen sende Bilder bzw. guck was Du auffängst.
    Tiere spiegeln sehr gut und reagieren auf alle möglichen Emotionen vom Halter. Insofern kann es auch sein das Deine Katze unterdrückte Emos von Dir ausdrückt.
    Chips würde ich nicht geben - Salz ist Gift für Katzen!
     
  4. SilverFairy

    SilverFairy Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    103
    Ort:
    ein Planet, gennant "Erde" (Österreich/Graz)
    Also ich kommuniziere mit meinen Katzen nicht nur mittels Worten ("nicht nur" weil es tatsächlich Worte gibt, die sie verstehen, wie ich auch gewisses Miauen und andere Laute durchaus verstehen kann.....)
    Sonst kommuniziere ich mit Tieren eigentlich immer über Gestik und Emotionen - zum einen, weil man ausstrahlt, was man fühlt/denkt (oft scheint mir, Katzen könnten Gedanken lesen.....) und zum anderen verlangt es vom Menschen über ein gewisses Maß an Einfühlungsvermögen, um ein Tier zu verstehen. Z.B. zeigt dir eine Katze genau, woran du bist *gg*.....ein ehrlicheres Feedback kann man kaum erwarten. Außerdem fühlt sich meine Katze auch in mich ein - z.B. kommt sie um mich zu trösten, wenn es mir schlecht geht - in solchen Situationen weicht sie kaum von meiner Seite... ^^

    Du solltest im Umgang mit Tieren vl den Mut haben, auch etwas zu experimentieren - aber bitte, dass weder Mensch noch Tier zu schaden kommen!;):move1:
     
  5. Ylain

    Ylain Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Thalwil..(Schweiz)

    Danke für deine Antowrt, aber verstehen Katzen Menschen? und wie viel verstehen sie von unseren Worten?
    Meine katze kommt immer zu mir wenn ich einen tröster brauche ähnlich wie bei dir :D
    ABER das prob. ist wenn ich z.B Bilder rübersende und ich gesapnnt bin was sie zurückgibt sehe ich oft die falschen Bilder wegen meiner aufregung :/
    Merke ich dann an ihrer direktheit ob es das richtige oder das falsche ist was ich empfangen habe?
     
  6. mongol

    mongol Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Hallo!

    Katzen verstehen sehr viel wenn wir mit ihnen sprechen- sie gehen (das denke ich) vor allem nach der Sprachmelodie. Sie drücken sich ja auch mit verschiedenen Melodien beim Miauen aus.
    Ich verständige mich mit meiner Katze vor allem auf Gefühlsebene. Ich empfange ihre Gefühle und kann von mir wieder an sie senden. Das funktioniert sehr gut.

    Liebe Grüße
     
  7. Sitanka

    Sitanka Guest

    also mit meiner katze schaffe ich es auch nicht so gut zu kommunizieren, bei ihr tu ich mir schwer, sorry den ausdruck, sie ist so hinterfotzig. doch bei meiner hündin ist das ganz einfach. wir verstehen uns prächtig und jeder von uns weiß immer was der andere grade sagt, aber das läuft bei uns telephatisch ab.

    bei pflanzen, hauptsächlich bei bäumen ist es ähnlich. ich höre sie manchmal flüstern, besonders wenn ein baum krank ist, oder die umweltsituation nicht mehr aushält, aber ansonsten läuft das eher telepathisch ab, ich höre einfach gut hin und dann spüre ich schon so ein gefühl und ganz plötzlich hab ich schon ein gespräch.
     
  8. cecilia

    cecilia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    12
    Ich spreche nicht, sondern höre zu meinen Katzen und meine Intuition
     
  9. Daracha

    Daracha Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    in liebe
    öffne dein Herz und höre zu!!!

    lichtvolle Umarmung
     
  10. cecilia

    cecilia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    Ich hatte eine Katze, der Samson heißt, die Chips gern hatte. Wir mussten immer versuchen, die Chips zu verstecken. Eine andere Katze, Spike, mag Haferflocken und Jogurt. Was für merkwürdige Dinge essen Ihre Katzen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen