1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ich würde soooo gerne daran glauben

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von LadyDark, 27. Dezember 2012.

  1. LadyDark

    LadyDark Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2012
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    in den vergangenen zwei jahren war ich 3 mal beim kartenlegen. zweimal bei der gleichen frau, einmal bei einer telefon-kartenlegerin.

    beide frauen...alle 3 mal kam das gleiche ergebnis, die gleichen wahrsagungen bei den sitzungen.

    das erste mal vor 2 jahren habe ich fest daran geglaubt. nichts von den wahrsagungen ist eingetroffen. statt besser wurde alles stetig schlimmer.

    um eine andere meinung zu hören habe ich dann kurz danach eine kartenlegerin per telefon konsultiert. sie sagte das gleiche. aber eingetroffen ist nichts.

    vor 4 wochen bin ich wieder bei der ersten kartenlegerin gewesen. sie hat einen sehr guten ruf. sehr viele menschen halten gutes von ihr.
    etwa in der mitte der sitzung habe ich ihr gesagt, dass ich vor 2 jahren schon einmal da war. das alles was sie mir vorhergesagt hat nicht eingetroffen ist. dass sie mir jetzt wieder fast das gleiche vorher sagt....wie soll ich glauben?

    die kartenlegerin hat sich 1,5 stunden zeit genommen aufgrund meiner kritik. sie hat immer wieder neue karten ausgelegt, verschiedene kartensystheme und immer wieder aufs neue.
    sie hat mir gesagt, dass sie sich 1000 % sicher ist. sie hat sogar alles auf eine kasette aufgenommen, damit ich es mir zu hause wieder anhören kann.

    heute ist wieder etwas geschehen, dass mich absolut daran zweifeln läßt. es hat mich zurück geworfen und ich frage mich, wie wahrscheinlich ist so eine zukunftsdeutung. oder werde ich von einer höheren macht geprüft...ob ich daran glaube? werden mir deshalb immer steine in den weg gelegt?

    wie ist eure erfahrung oder gebt mir rat, was mache ich falsch?

    danke für eure antworten.
     
  2. ersteslebewesen

    ersteslebewesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    4.031
    Ort:
    Erde
    es liegt nur an dir, ob es eintreten wird, an deinem glauben!
     
  3. LadyDark

    LadyDark Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2012
    Beiträge:
    10
    schwierig...wenn man doch nichts anderes tun kann. die kartenlegerin sagte mir, sie könnte mir sogar sagen, wann es eintrifft. sie würde es aber nicht tun, weil ich sonst nur rumsitze und darauf warte.
    viel anderes tue ich jetzt auch nicht :(

    ich glaube an so vieles...aber letzt endlich braucht man aber doch irgendwie eine bestätigung...einen hinweis...ein zeichen(?) das ist so schwer...glauben ohne zu sehen!
     
  4. ersteslebewesen

    ersteslebewesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    4.031
    Ort:
    Erde
    du meinst innere sicherheit! Ja, das ist schwer.
    Also ich zumindest glaube nicht an kartenlegerinnen.
     
  5. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Das tut mir echt beim Lesen weh, wie du dich selbst zermarterst. :trost:

    Gib deine eigene Macht nicht an andere Menschen oder Orakel weiter. Zu den psychologischen Wirkmechanismen ließe sich so vieles schreiben. Mir wäre das gerade zu langatmig. Es wurde bestimmt auch schon mehrere Male diskutiert hier.

    Ich finde es auch wichtig, dass man sich mal ganz irdisch und bodenständig damit auseinandersetzt. Hier ist mal ein Link, den man auch als Kartendeuter mal gelesen haben sollte. http://www.bdp-gmbh-verbraucherschutz.de/astroluegen/methoden-des-hellsehens.html
     
  6. LadyDark

    LadyDark Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2012
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    *schmunzel*
    du glaubst nicht an kartenlegerinnen...dann an kartenleger?

    ich bemühe mich um den glauben an die karten. aber kann es sein, dass die karten genau das zeigen was ich mir wünsche und nicht das was sein wird. schließlich mische ich sie...hebe ab...und somit spiegeln sie meine wünsche und nicht die zukunft (?)

    ja mir fehlt die innere sicherheit...ich suche sie ständig. suche nach zeichen die alles bestätigen..
     
  7. LadyDark

    LadyDark Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2012
    Beiträge:
    10
    vielen dank für den link!

    ich habe den artikel gelesen und muss zugeben, die ersten 5 minuten bei der kartenlegerin war nur hohles geplänkel und auch der sogenannte barnum effekt.
    aber dann wurde sie so konkret, das es mir fast angst machte. zuhause habe ich die kasetten nach einigen tagen erneut angehört um noch einmal revue passieren zu lassen, ob ich vielleicht durch dem was ich gesagt habe hinweise gegeben habe.
    war aber nichts...und dem zufolge sollte ich vielleicht glauben. aber muss denn immer alles schlimmer werden damit es gut wird, oder ist es nur ein hinweis, dass sich gar nichts ändern wird(?)

    ich bin ein sehr bodenständiger mensch und wäre in meinem ganzen vorherigen leben niemals auf die idee gekommen eine kartenlegerin aufzusuchen...das nennt man wohl verzweifelung! :(
     
  8. Skarto

    Skarto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    zwischen himmel und hölle!
    karten weisen dir nur den weg ... sie zeigen auf, wie es sein könnte ... in der hand hast es nur du im endeffekt!

    veränderungen können immer eintreten, sei es von dir selber oder von einer anderen seite!

    deswegen hör ich mir gerne an, was die karten sagen, vertraue aber dennoch mir selber und lass mich nicht abbringen von meinem weg!

    lg skarto
     
  9. ersteslebewesen

    ersteslebewesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    4.031
    Ort:
    Erde
    nein, auch nicht an kartenleger, oder was sie gelegt haben. :lachen:

    Ich expermentiere auch selbst mit karten, ohne an sie zu glauben, auch wenn ganz abstruse sachen dabei heraus kommen, die sich im nachhinein oft als richtig erweisen.
    Lege aber nie karten für mich, oder gezielt für andere, da denke ich, dass dies schon mein legen beeinflusst, was ihre wünsche angeht.
     
  10. ersteslebewesen

    ersteslebewesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    4.031
    Ort:
    Erde
    Werbung:
    meist muss aber vorher das alte zerstört werden, ganz und was völlig neues auftauchen. Ist oft im leben so.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen