1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ich brauche einen rat

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von LittleSilence, 2. Januar 2005.

  1. LittleSilence

    LittleSilence Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    46
    Ort:
    mal münchen, mal berlin
    Werbung:
    hallo, ich bin neu hier in dem forum und habe eine frage. leider weiss ich nicht genau unter welchem thema ich meinen beitrag schreiben soll,deshalb habe ich mich für das thema engel entschieden!

    nun zum eigentlichen thema: ich stehe grad an einem punkt meines lebens,an dem ich nicht mehr weiter komme. in den letzten 1 1/2 jahren hab ich viel negatives erlebt und spüre immer noch die nachwirkungen. mich belasten z. zt. viele zukunftsfragen und sie lassen mich nicht los! es sind viele sehr entscheidende angelegenheiten und da ich an engel glaube und viele in diesem forum sich gut mit u.a. diesem thema auskennen,kann mir vielleicht jemand einen rat geben.

    wenn mir auch nur eine person helfen kann,wäre ich sehr glücklich :kiss3:

    vielen dank fürs lesen,

    littlesilence
     
  2. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Hi Little

    Erstmal würde ich dir dazu anraten deine Art zu Denken zu verändern, du weist ja; Think positive...
    Das alleine ist schon die Halbe Miete um zufriedener und erfolgreicher in die Zukunft zu starten.

    Und als zweites würdeich dir zwei Bücher ans Herz legen:

    Penny Mclean - Kontakte mit deinem Schutzengel

    Und

    Peter Otremba - Sprosse für Sprosse

    Dann noch ein dritter Tipp:
    Es wird alles halb so warm gegessen wie es auf den Tisch kommt, meistens braucht man allerdings etwas abstand um dahinter zu kommen... ;)

    Ich drücke dir jedenfalls beide Daumen und wünsche dir auf all deinen Wegen Gutes
    Ingo
     
  3. LittleSilence

    LittleSilence Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    46
    Ort:
    mal münchen, mal berlin
    hi ingo,

    vielen lieben dank für deine lieben worte und die tipps! :)
    ich werde mir die bücher mal durchlesen. interessiere mich seit neuestem ja für solche themen!

    ja und das mit dem positiven denken muss ich mir langsam angewöhnen,bin ne kleine pessimistin :rolleyes:
    (gibt aber leider auch oft gründe dafür)

    wünsch dir auch alles gute und liebe,
    little silence
     
  4. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Du, ich war auch mal Pessimist - jetzt bin ich Zyniker, aber frg mich nicht ob das besser ist...

    Aber zum negativen Denken; es ist wie ein Magnet der Sch..* anzieht - je negativer du denkst, desto mehr geht in die Hose. Und je mehr in die Hose geht, desto negativer denkst du. Ist ein Teufelskreis, aber ich denke das du den durchaus noch selbst durchbrechen kannst... ;)
     
  5. Angelina07

    Angelina07 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    31
    Ort:
    München
    Hi LittleSilence,

    ich kann mich Ironwhistle nur anschließen. Wenn du versuchst positiv zu denken, dann kannst du damit viel erreichen. Es ist oft nicht leicht, das weiß ich aus eigener Erfahrung, aber wie Ironwhistle schon sagte, durch das negative Denken ziehst du es magisch an. Probiere doch einfach mal, wenn wieder negative Gedanken aufkommen, sie bewußt weg zu schieben. Nach einiger Zeit funktioniert es ganz gut und wenn es wieder besser läuft, dann wirst du auch nicht mehr so pessimistisch sein.

    Wenn du dich für Engel interessierst, wirst du nach einiger Zeit merken, dass du innerlich viel ruhiger wirst. Engel helfen dir immer, du wirst deine Zeichen auch bekommen. Außerdem hat alles im Leben seinen Sinn und viele negative Dinge sind manchmal auch dafür da, dass deine Seele wächst. Oft erkennt man das Positive daran erst viel später.

    Alles Liebe, Angelina :)
     
  6. LittleSilence

    LittleSilence Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    46
    Ort:
    mal münchen, mal berlin
    Werbung:
    @iron:
    stimmt,es ist wirklich ein teufelskreis! ich werde versuchen mein negatives denken in positives umzuwandeln. wird sicher nich leicht,aber ich hab ja auch schon echt schönes in meinem leben erlebt,warum sollte da nicht noch mehr kommen ne? ;)

    ich glaub ein wenig zynismus ist auch ab und zu ganz gut!

    @angelina:
    dankeschön! ich bin zwar noch relativ neu auf diesem gebiet,aber ich glaub schon lange an unsichtbare gute kräfte,die einem im leben oft helfen. nur ich weiss nicht,wie ich mich an sie richten soll. :confused:
     
  7. SilberFisch

    SilberFisch Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    208
    Ort:
    München
    Hallo LittleSilence, ich verstehe dich es ist nicht einfach, also ich habe auch eine schlimme periode durchgemacht und ich weiss wie es dir zumute ist. Aslo es ist nicht einfach aber du musst dir einreden das es dir gut geht und das du ein recht hast glücklich weitehin glücklich zu sein, immer und immer wieder. Denk mal drüber nach und finde die passenden worte die dich am besten berühren ich hatte damals mit dem "Das Buch vom wahren Gkück" vom Anselm Grün angefangen, es ist klein und handlich und immer wenn negatives hoch kommt etwas davon lesen, sobald du die anfangsphase überwunden hast und es nach und nach besser wird kannst du es auch mit mediatation oder aufwändigere sachen starten. Also meine empfelung, am anfang etwas leichtes damit die motivation kommt wenn man kleine verbesserungen gesehen hat. Bei mir hat es geholfen, mit der zeit passieren wunder :zauberer1 .

    Alles Gute

    Cobayaschi
     
  8. Tier

    Tier Guest

    Hallo LittleSilence
    Die letzten 5 Jahre waren für mich auch eher negativ, unter anderem habe ich mein Selbstvertrauen verloren, fühlte mich einsam obwohl ich gerne Alleine bin, sogar Depressionen habe ich kennegelernt. Wie ich eingesehen habe, dass die Zeit noch nicht reif ist für eine Veränderung und ich so nicht aus dem Loch komme, habe ich mir ein Wartezimmer am Bahnhof vorgestellt und darauf vertraut, dass der Zug eines Tages eintrifft und mich mitnimmt. Mit Vertrauen in meine Schutzengel und meinem Schicksal, ist der Zug eingetroffen. Was mir auch geholfen hat, waren die Bücher von Louise L. Hay die sich selber vom Krebs geheilt hat und ausgesprochen einfach und verständliche Tipps in ihren Büchern weiter gibt. So ein ungeduldiger Mensch wie ich bin, ich musste warten bis sich das positive bei mir gemeldet hat.
    Hoffe, dass ich Dir ein wenig geholfen habe! :suche:
     
  9. LittleSilence

    LittleSilence Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    46
    Ort:
    mal münchen, mal berlin
    @cobayaschi:
    vielen dank! werd mir deine tipps zu herzen nehmen :rolleyes:

    @tier:
    ich weiss wie's dir zu mute war. so richtig gut gings mir schon lang nich mehr,nur ab und zu hab ich solche "glücklichen phasen" bei mir sinds auch ca. 5 jahre seitdem ich öfter mal voll die downs hab! hatte auch schon erfahrungen mit depression gemacht,aber ich packs immer ganz gut mich da selbst wieder herauszuretten.

    kannst du mir vielleicht in einer pm noch was genaueres zu deinen schutzengel-erfahrungen erzählen? würd mich freun :)
     
  10. SilberFisch

    SilberFisch Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    208
    Ort:
    München
    Werbung:
    I am lost, ich glaube ich bin im falschen thema, sorry aber trotzdem wünsch ich dir das du dein glück findest. Wo bin ich hier überhaupt ?



    Alles liebe

    cobay
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen