1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Heilstein

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von kischa, 5. Mai 2009.

  1. kischa

    kischa Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    285
    Werbung:
    Gibt es vielleicht einen Stein der bei Allergien hilft? Kann mir vielleicht jemand helfen?
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Kann nach meinem Verständis nur ein orangefarbiger Stein sein :)
     
  3. Stoneangel

    Stoneangel Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2008
    Beiträge:
    59
    Ort:
    NRW
    Hallo Kischa,

    es wäre hilfreicher zu wissen,
    was für eine Allergie es ist.

    Zur Heuschnupfenzeit/Pollenallergie
    hat sich Bernstein und Aquamarin (auch zusammen) bewährt.
     
  4. kischa

    kischa Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    285

    Neurodermitis und Pollenallergie ist es die mich plagt.
    Eine Kette aus den beiden zusammenstellen?
     
  5. Stoneangel

    Stoneangel Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2008
    Beiträge:
    59
    Ort:
    NRW
    Hallo Kischa,

    bei einer Pollenallergie weiß ich von Bekannten,
    daß dort Bernstein und Aquamarin gute Linderung bringt.
    Da hast Du mehrere Möglichkeiten bzw. ist es egal ,
    ob Du eine ganze Kette davon hast oder nur Anhänger benutzt.
    Der Aquamarin ist ja nicht gerade günstig.
    Eine Freundin hat dann eine kurze Bernsteinkette um
    und einen größeren Aquamarin am Lederband dazu.
    Sie hat aber noch je einen Stein im Trinkwasser liegen
    und trinkt das Steinwasser noch dazu.
    Beginnt aber schon im Februar damit,
    also bevor die richtige Pollenallergiezeit beginnt.

    Ich denke bei Neurodermitis müßtest Du andere Steine testen
    z.B. Chrysophras zum Entgiften
    oder grünen Aventurin der entgiftet auch und wird gern bei
    Hautkrankheiten genommen...zusammen mit Amethyst ein tolles
    Gesichtswasser zur Hautreinigung.
     
  6. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Ich nicke ganz heftig zustimmend beim Aquamarin. Das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen, wirkt ein kleines bißchen wie ein Wunder.

    :thumbup::thumbup:
     
  7. kischa

    kischa Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    285
    Danke für Eure Antworten.
    Ich werd mir einen Aquamarin kaufen, egal was das Ding kostet, Pollenallergie ist so unangenehm, da ist mir der Preis egal

    DANKE
     
  8. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Aquamarin ist auch ein schöner Schmuckstein.

    Aber wegen Kosten: es gibt auch nicht so superschöne, aber ordentlich groß (ca. bis Größe eines 1-Euro-Stücks) als Handschmeichler für die Hosentasche. Ist dann auch einfacher mit der Reinigung, wenn man den Stein z. B. ab und zu unter Wasser hält.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen