1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Heilpraktiker-Kurs?

Dieses Thema im Forum "Esoterik als Beruf" wurde erstellt von Angel007, 12. Oktober 2008.

  1. Angel007

    Angel007 Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    845
    Werbung:
    Eine Bekannte von mir für sich dafür interessieren.
    Jetzt frag ich Euch, ob Ihr wisst, wo man in Tirol eine Heilpraktikerausbildung machen kann?

    Lg
    Angel
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Gar nicht, weil das seit Harmer in Ö. verboten ist. Müßtest dich zB. in Deutschland ausbilden lassen.
     
  3. Angel007

    Angel007 Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    845
    Danke für die Info.
     
  4. gewisseetwa

    gewisseetwa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    1
    Ich habe die gleiche Frage... Aber praktizieren ist in Österreich nicht verboten, oder?
     
  5. Suena

    Suena Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    1.835
    1.) Die Heilpraktiker-Ausbildung hat mit "Harmer" - ich nehme an, hier ist der (Schulmediziner) Dr. Ryke Hamer gemeint - soviel zu tun wie Gestern mit Tomaten.

    Zur Erklärung: Dr. Hamer ist ein Arzt und kein Heilpraktiker, das ist er nie gewesen. Für ihn waren Heilpraktiker eher ein Feindbild, soweit ich informiert bin.

    2.) Das Praktizieren ist genauso in Österreich verboten wie die Heilpraktiker-Schulen (die es vor dem Verbot in Österreich gegeben hat, Paracelsus und das I.M.A.H. Institut als Beispiele).

    Wenn Du in Tirol wohnst, wäre es eine Möglichkeit, die Ausbildung in Deutschland über Fernkurse zu machen, wobei praktische Teile dann in Seminaren vor Ort gemacht werden müssten. Praktizieren könntest Du dann in Grenznähe in Deutschland, was allerdings von vielen gemacht wird - die Konkurrenz ist dann groß.

    Liebe Grüße
    Suena
     
  6. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    ***Thema verschoben***

    LG Ninja
     

Diese Seite empfehlen