1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gibt es eine platonische Liebe (Freundschaft) - zwischen Mann und Frau?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Marie-Christin, 18. März 2008.

  1. Werbung:
    Ich bin mir da nicht mehr ganz sicher!...... Als ich noch ziemlich jung war, gab es in meinem Freundeskreis einen jungen Mann, mit dem ich mich besonders gut verstand! Wir waren das, was man unzertrennlich nennt und konnten über alles miteinander reden!

    Es war eine wunderschöne Freundschaft und wir wollten beide (weil wir anderweitig gebunden waren) dass es auch so bleibt! Unsere "Freundschaft" überdauerte sogar einige Jahre, doch dann fing es auf einmal..... zwischen uns ordentlich zu "knistern" an, mit allen logischen Konsequenzen! Danach war buchstäblich nichts mehr wie vorher und wir haben uns auch kurze Zeit später aus den Augen verloren! [​IMG]

    Aus meiner Sicht....gibt es erfahrungsgemäß also keine "reine" Freundschaft zwischen beiden Geschlechtern!....... Wie ist eure Meinung zu diesem Thema?



    Lg
    feuervogel :liebe1:
     
  2. krabbe32

    krabbe32 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    227
    ich denke schon das es platonische freundschaften zwischen mann und frau geben kann.. ich habe auch einen guten freund an meiner seite gehabt.leider hatt sich das mit der zeit geändert aber aus anderen gründen.
    aber wir waren auch 3 jahre sehr gut befreundet lg krabbe
     
  3. SandyEngel

    SandyEngel Guest

    nein, gibt es nicht!

    spätestens seit "harry und sally" wissen wir, dass immer der sex dazwischen kommt :D
     
  4. Walpf

    Walpf Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Daheim
    ...hallo Feuervogerl...

    ...ich muss dir widersprechen platonische Freundschaft zwischen Mann und Frau ist sehr wohl möglich...
    ...es ist möglich wenn er ein Homo und sie eine Lespe ist...:lachen:...
    ...ok das war nicht schön :tomate:... ...ich entschuldige mich für meinen eigenartigen Humor und begründe meine Meinung...

    ...im ernst, ich bin der Meinung das es sowas gibt...
    ...es wäre doch unlogisch und traurig wenn man nur Gleichgeschlechtliche Freundschaften schliesen kann...
    ...ich hatte früher mehr weibliche Freundschaften (platonisch) als männliche...
    ...leider ist es so das, als ich meine Familie gründete meine weiblichen Freundschaften, wie es bei mir war, mit der Zeit aus den Augen verloren habe...
    ...es ist auch etwas schwierig seiner Angetrauten zu erklären das man die "Freundinen" nur platonisch, aber gut kennt...

    ..lg Walpf...
     
  5. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Ich pflege heute noch seit über zwanzig Jahren solch eine Freundschaft zu einem Mann....wir sehen uns regelmäßig und er geht bei mir ein und aus...meiner Ehe hat es nicht geschadet.....obwohl wir uns lieben auf eine besondere Art....ihm habe ich viel zu verdanken....das was ich heute bin.

    LG
     
  6. Werbung:

    Eine schöööööne Geschichte!

    Heute bin ich natürlich längst darüber hinweg, was eh gescheiter ist, mein Mann ist nämlich sehr eifersüchtig ....(ich übrigens auch).... und im Falle eines "Seitensprunges" gilt (für beide) die Todesstrafe! :weihna1


    LG
    feuervogel :liebe1:
     
  7. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Na klar gibt es das! Davon hatte ich schon mehrere! :zauberer1
     
  8. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........

    Die Eifersucht muss immer auch begründet sein ich denke da an Vertrauen.:)

    LG
     

  9. Das denk ich mir! Du musst allerdings eine sehr tolerante Partnerin haben, indem sie nichts gegen eine "Freundin" einzuwenden hat! Ich wär da mit Sicherheit ziemlich mißtrauisch....... besonders wenn ein Mann so charmant ist wie du! :weihna1


    Lg
    feuervogel
     
  10. Walpf

    Walpf Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Daheim
    Werbung:
    ...danke für die Blumen *rot werd*...
    ...aber bei so einem lieben Gegenüber kann man nur charmant sein das ist das mindeste...
    ...ich glaub jetzt schleim ich...*schon wieder rot werd*...

    ...:kuss1:...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen