1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

gesunde Knochen bis ins hohe Alter?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von puenktchen, 28. Juli 2009.

  1. puenktchen

    puenktchen Guest

    Werbung:
    Hallo
    Wie kann Mensch vorbeugen, gesunde und starke Knochen zu haben bis ins Alter?
    oder ist es normal daß die Knochen irgendwann brüchig werden, der Kieferknochen sich zurückbildet?

    Was macht sinn als nahrungsergängzung, was schadet?

    gruß puenktchen
     
  2. Sadivila

    Sadivila Guest

    Hi,

    Kein Fleisch
    kein tierisches Eiweiss

    lg
     
  3. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    bewegung ist ein wundermittel zur vorbeugung
    von osteoporose und man sollte kuhmilchprodukte
    vermeiden. in ländern wie japan ist osteoporose so
    gut wie unbekannt, denn dort wird keine kuhmilch
    verzehrt. hat einen grund die japaner vertragen
    keine kuhmilch
     
  4. puenktchen

    puenktchen Guest

    danke an Euch
    falls ich mal alt werden sollte möchte ich mir nicht die Gräten brechen und dann ein Pflegefall werden weil es nicht verheilt.
    vielleicht kann man ja vorbeugen, ich weiß es nicht, aber was für tun, sich informieren...
    gruß puenktchen
     
  5. Darkness

    Darkness Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    1.511
    Ort:
    Tief unter der Erde
    Jeden Tag Fleisch... und einen Liter Rotwein!
    Aber unbedingt Rotwein weil von dem kann man besser....:lachen::lachen:
     
  6. puenktchen

    puenktchen Guest

    Werbung:
    ja toll und mit 80 hat man dann eine doppelt so große Leber und dafür das Gehirn halb weggesoffen
     
  7. Darkness

    Darkness Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    1.511
    Ort:
    Tief unter der Erde
    Manche haben schon von haus aus weniger Gehirn und das ohne diese leckeren Sachen gell!;)
     
  8. puenktchen

    puenktchen Guest

    braucht man nicht so viel nachdenken, kann man froh sein [​IMG]
     
  9. Darkness

    Darkness Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    1.511
    Ort:
    Tief unter der Erde
    Ja vorallem braucht man sich nicht über andere Gedanken machen...:D
     
  10. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.711
    Werbung:
    hi

    diese Meinung ist umstritten und nicht belegt!

    Wohl nur auf der japanischen Insel Jokinawa, gibt es keine Osteoporose, nicht aber weil sie keine Milch trinken, sondern das liegt wohl an der dortig lebenden Sango Meereskoralle, Dort trinken sie das Wasser, welches durch die Koralle mit Mineralstoffen angereichert ist.
    Dort sind alle Krankheiten die auf Mineralstoffmangel zurückzuführen sind kaum anzutreffen.

    Japaner trinken sehr wohl Kuhmilch, :confused:

    hier mal einiges dazu:

    -- http://gesunde-ernaehrung.suite101.de/article.cfm/schuetzt_milch_vor_osteoporose"--

    ich weiß grad nicht wie man diese Urls richtig einsetzt;)

    LG
    flimm
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen