1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gegenstände - Metalle

Dieses Thema im Forum "Kinesiologie" wurde erstellt von foobar3000, 14. März 2010.

  1. foobar3000

    foobar3000 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo,


    mir hat die letzten Tage ein flüchtig Bekannter ein "Hologramm" in die Hand gegeben und mich getestet, ohne Hologram was es negativ, mit war die Testung positiv.

    Gibt es Metalle, die immer eine positive Energie ausstrahlen, also eben Dinge, die ein Test-Ergebnis immer positiv "erscheinen" lassen ? (Schutz-gegenstände oder so was ?)

    ... und die vorallem keine Neben-/Wechselwirkungen mit sich bringen.



    Alles Liebe
    Felix
     
  2. Schmaucherl

    Schmaucherl Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Ernstbrunn
    Lieber Felix!
    Wie sah das genau aus, was dir in die Hand gegeben wurde. Beschreibe es mir bitte. Ein Hologram ist ja eigentlich ein mit einem Laser projeziertes dreidimensionales Bild.
    Aber prinzipiell können bestimmte Symbole, die im morphogenetischen Feld positiv gespeichert sind, den Körper positiv beeinflussen.
    Wichtig dabei ist auch, welche Bedeutung du ihnen gibst. So kann man die Wirkung verstärken. Ein kinesiologisches Testergebnis verfälschen sie meiner Meinung nach nicht, da es immer auf den Fokus der Frage ankommt. So kann der Körper auch negativ testen trotzdem der Gegenstand/Symbol grundsätzlich eine positive Wirkung auf den Körper hat.
    Liebe Grüße
    Schmaucherl
     
  3. foobar3000

    foobar3000 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    3
    Das war so ein "Power Balance" Armband >> aus Mylar Folie.
     
  4. Mareia

    Mareia Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    also, ich kann dir nur sagen, dass Schutzsymbole oder auch Amulette usw. schon andere Ergebnisse beim kinesiologischen Austesten bringen können, eben aus dem Grund, weil du dann geschützt bist. Aus diesem Grund setzt man sie ja auch ein, dass etwas, was eigentlich schädlich für dich wäre, nun nicht mehr schädlich ist bzw. die neg. Schwingungen deinen Körper nicht erreichen bzw. neutralisieren.
    Ich hoffe, du hast es verstanden ? Man spricht dabei aber nict von einer Verfälschung des Ergenisses sondern von dem Beweis, dass dieses Symbol, was du in der Hand hattest dir positiv hilft / unterstützt.
     

Diese Seite empfehlen