1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gebärmutterpolypen

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von mystikengel, 19. Januar 2011.

  1. mystikengel

    mystikengel Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    284
    Ort:
    im heiligen Land Tirol
    Werbung:
    Hallo mir hat mein Frauenarzt gesagt ich habe einen Birnengrossen Polypen auf der Gebärmutter und müsste schnell operiert werden!
    Jetzt wollte ich fragen ob hier wer weis wie ich den Polypen sonst weg bekommen könnte?
    Habe Todesangst vor dem oprerieren bitte helft mir!
    Ich danke euch sehr Eveline
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Naja, Todesangst hätte ich vor den Alternativen zur OP.
     
  3. nufaro13

    nufaro13 Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    902
    Naja, nur weil ein Frauenarzt operieren will, würde ich es nicht mit mir machen lassen ohne zumindest eine zweite Meinung eingeholt zu haben. Solche Eingriffe sind mittlerweile zwar nicht mehr risikoreich, aber trotzdem würde ich keine unnötige OP an mir machen lassen. Meine Schwester hat auch alle mögliche Zysten gehabt, die innerhalb von einem Jahr von alleine wieder verschwunden sind. Da hat der Frauenarzt auch zur OP geraten.
    Also zuerst eine zweite Meinung einholen und wenn Dich eine dritte Meinung auch noch wichtig ist, dann eben noch eine dritte und dann erst entscheiden. Ein unbeschwertes Leben sollte Dir wichtiger als die Angst sein. Wenn OP sein muss, dann muss es eben sein.

    Alles Gute und vertraue darauf, dass alles gut wird, auch wenn die OP sein muss.

    LG
    nufaro13
     
  4. Aprology

    Aprology Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    942
    Ort:
    AT
    Werbung:
    Hallo,

    also wenn du dich operieren lassen willst, dann entscheide dich für OP mit Spezialisierung auf Laparoskopie....sowas funktioniert heute schon gut.

    lg
    apro
     

Diese Seite empfehlen