Schnupfen seit 10 Jahren - keine Allergie!!!!

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von 12345, 22. Mai 2008.

  1. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    20.006
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Werbung:
    Ich hab das auch, mal mehr mal weniger.
    Im Moment ist es sehr schlimm weil wir Schimmel auf Arbeit haben.:(

    Aber kannst du mir mal den Schnupfen beschreiben? Ist er wässrig oder verstockt....
     
  2. fame

    fame Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Ortenaukreis
    Die einfachste Form, der akute Schnupfen, wird von Viren ausgelöst und verläuft in der Regel harmlos. Chronischer Schnupfen entsteht durch Einfluss bakterieller Erreger, chemisch-physikalischer Auslöser oder durch Behinderung des Atemstromes im Nasenbereich. Die jeweiligen Ursachen sind oft nicht leicht zu bestimmen.

    Falls Schnupfenspray nimmst, lass es weg. Dann noch Nasenspülen mit Meerwasser.

    lg

    fame
     
  3. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.885
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    ich stimme Lelek zu. So lange wie du das hast, kommt es nicht aus einer einzigen Situation von der du die Nase voll hast. Da steckt was anderes dahinter.
    Wo lebst du? Im Profil steht leider nix :stickout2
     
  4. 12345

    12345 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    20
    Hallo! Danke für eure Antworten!

    @ lilith:
    Vielen Dank für deinen Tipp! Nehme zwar Cortisontabletten, aber das bekomm ich schon irgendwie hin. Kann man sicher mal probieren ohne viel Aufwand.
    Knoblauchkabseln werd ich auch mal versuchen! Danke! ;o)

    @ east of the sun:
    Unser "Leiden" ist zwar jetzt nicht der Weltuntergang, aber ich glaub du kannst mich verstehen, dass ich da hin und wieder "verzagt" bin...
    Ich hab den Schnupfen seit 10 Jahren durchgehend, er war bis dato immer da, tageweise minimals besser oder schlechter... aber eigentlich konstant.
    Das Sekret ist durchsichtig mit vielen kleinen Luftbläschen. Muss ständig niesen und es kitzelt wie 1000 Ameisen. - wirklich wie eine Allergie nur ist sie laut Bluttest und Hauttest keine.

    @ fame:
    Nein, Schnupfenspray nehme ich keinen mehr. Hatte das Gefühl, das es nur dadurch schlimmer wurde. Den Meersalzspray kann ich nicht mehr verwenden (obwohl ich darüber eine gute Meinung hatte), da meine Nase innen schon so offen ist. Es brennt wie die S.. . *g*

    @ Handwerkprofis:
    Ich komme aus der Nähe von St.Pölten.
    Ich glaube auch nicht das es aus einer Situation heraus stammt.
    Dann müsste es glaube ich Situationsbedingt mal besser sein, aber
    das ist es nicht. War vor einem Jahr für ein halbes Jahr wegen einem
    schweren Unfall ausgeschaltet. Die ersten Monate waren natürlich schlimm, aber zum Ende hin war der Krankenstand schon etwas Erholung, aber auch
    da hatte ich ständig meine Beschwerden...

    Danke an alle! Ich hoffe es kommen noch Beiträge!

    LG
     
  5. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Hi, 12345!

    ich meine mal gehört zu haben, dass nicht ALLE Allergien im Blut erkannt werden. Und kein Allergietest deckt alle Substanzen ab.
    Vielleicht sucht du dir mal einen Kinesiologen und guckst, ob du es über Muskeltests rausfindest!

    Liebe Grüße

    believe
     
  6. starshine

    starshine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.473
    Werbung:
    den ansatz find ich klasse :)

    ich hatte über jahre immer wieder probleme mit meinem bauch, seitdem ich bei der bioresonanz war und weiß, welche lebensmittel mein körper schlecht verträgt gehts mir super :)
    und bei einem "normalen" lebensmittelallergietest kommt sowas nicht raus ;)
     
  7. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Hi, Starshine!

    Danke! Jetzt weiß ich, dass es stimmt!

    Liebe Grüße

    believe :)
     
  8. Aniere

    Aniere Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    424
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    12345

    Aus deinen Postings kann ich jetzt nicht ganz klar entnehmen wie lange du schon Cortisonspray für die Nase nimmst, Fakt ist das die Haut und insbesondere die Schleimhäute nach einiger Zeit von dem Cortison abhängig werden und ihre eigene Funktion komplett aufgeben. Irgendwo hast du erwähnt die Nase ist von innen offen - also brauchst du Pflege - mittel und Salben damit es sich schließt, das sich die Nase dann geschwollen anfühlt ist normal, bei jeder Wundverletzung habe ich eine Schwellung - damit die Durchblutung gesteigert wird und es zur anschließenden Heilung kommt.
    Das Cortison einfach abzusetzen ist keine Möglichkeit es sollte ausgeschlichen werden, in wie weit das bei einem Spräy möglich ist kann ich so nicht beurteilen. Aber du siehst mit dem Cortison wurden vorübergehend nur die Symptome behandelt. Hat auch keine Heilung gebracht.
    Fällt mir gerade noch ein - Hat man bei dir schon mal geschaut oder getestet ob ein Darmpilz vorhanden ist. Das solltest du mal ausschließen lassen mittels Stuhltest.
    Ein Heilmittel das deine Probleme behebt wird man so schnell nicht finden, die Therapie solltest auf verschiedenen Ebenen angehen und sie wird auch sicherlich einige Zeit in Anspruch nehmen.
    Gruß Aniere
     
  9. mary67

    mary67 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2008
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Andalusien, Spanien
    Hallo 12345,

    mir faellt noch etwas dazu ein: Kannst du dich selbst so akzeptieren wie du bist? Hast du manchmal Ekelgefuehle oder das Gefuehl unrein zu sein?
    Auch durch solche Gedanken und Gefuehle kann es eine Art Reinigungsprozess geben, der sich u.a. auch in Schnupfen aeussert. Zum Beispiel auch, wenn man Gedanken hat, die man nicht an sich sehen moechte. Oder Unordnung nicht mag, egal ob im Aussen oder im Inneren.

    Liebe Gruesse
    marion
     
  10. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.885
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    in St. Pölten gibt es auch einen sehr guten Therapeuten: www.Farbe-und-Kristalle.com
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden