1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Freundschaft...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von xena450, 26. April 2012.

  1. xena450

    xena450 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2012
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    hallo ihr Lieben
    Ich kann hier jetzt nicht alles erzählen, aber ich fasse mich kurz. Ich war nun drei Jahre mit einem Mann liiert, nach zwei Jahren wo er eigentlich tag täglich mit mir zusammen war wir sowas wie eine Beziehung geführt hatten, kam er vor zwei Tagen um die "Geschichte" zu einem guten Ende zu bringen. Ca. vor einem Jahr war schon mal so ein Aussetzer von ihm wo er kam und plötzlich sagte, es gibt kein uns mehr, aber bis zum Jahresende, "normalisierte" sich einiges und ich lies es wieder zu, das wir gemeinsames machen.
    Leider bekam ich auch mit, welch ein Mensch er ist und das er nur Frauen benutzt, dennoch war er so gesehen mein bester Freund. Seit zwei Monaten hat er sich dann plötzlich von einem Tag zum nächsten nicht mehr gemeldet, natürlich war ich sauer und habe angefangen, diese Sache von mir zu wenden, ich ertrage solche Herzschmerzen einfach nicht mehr.
    Vor drei Tagen meldete er sich nachdem er mir eine Woche davor einen Brief schrieb und meinte eben , wir sollten die Geschichte zu einem guten Ende bringen. Es sind noch einige Sachen von ihm da, alles andere hat er ja schon übers Jahr schön Stück für Stück mit heim genommen in seine Wohnung.
    Also vor zwei Tagen sahen wir uns dann, und er sagte mir , er hat für sich beschlossen die Freundschaft zu beenden, punkt aus.
    Er meinte dann, heute oder morgen, würde er gerne seine restlichen Sachen haben wollen und ich habe mir dann gedacht, nein, die Sachen bekommt er dann wenn ich Zeit dafür habe, nicht weil er grad von seiner nächsten nicht Beziehung Dame "frei" hat.
    Der Grund für die Aufhebung unserer Freunschaft, den konnte ich schwer raus finden, seiner Meinung nach, weil wir nicht schnell genug an unsere Ziele kamen, wie gesagt für mich war es eine Beziehung und für Ihn nach zwei Jahren, wo wir zusammen lebten und alles machten , nach anfrage von einem Freund von ihm , wie lange wir zusammen sind, eben seine Antwort, wir haben keine Beziehung.
    Ich für mich beschloss dann, es soll einfach nur noch Freundschaft sein, aber es endete so.
    Heute schrieb ich kurz per msn, mit ihm, das ich erst nächste Woche Zeit habe ihm seine Sachen zu geben und ich hatte auch angefügt, das ich die Sachen selber zusammen packe und ihm bringe, da er mich ja nie wieder sehen möchte, nahm ich an, und ich es nicht möchte das er mich sieht, habe ich mir das so gedacht , das ich ihm sage wann ich bei ihm sein werde, lade die Sachen aus und verschwinde.
    Er meinte dann cool, er hätte ja kein Problem damit, mich zu sehen, ich sagte, ja aber ich.
    Dann schrieb er mir folgenden Satz

    in der dunkelheit ist kein licht doch wenn man es schafft aus einem funken das zum lodern zu bringen und mutig weiter geht ............... bis es feuer wird und licht spenden kann ohne zu erlischen


    Nach mehrmaligem lesen, glaube ich den Satz zu verstehen, was meint Ihr dazu.
    In dem Brief den er mir vor einer Woche schrieb, sagte er noch
    Mich zu vergessen ist ihm unmöglich, dafür hatte er mich zu tief in sein Herz gelassen und mich lieb gewonnen.......
    Ich sagte ihm dann aha, und darum bekommt man einen Tritt in den A......
    Danke für Euer Gehör
    Es ist vielleicht ein bischen verwirrend, aber ich würde hier wahrscheinlich den Rahmen sprengen wenn ich die ganze Geschichte erzähle.
    Aber fragt ruhig und ich gebe gerne Antwort.
    Danke Xena
     
  2. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Aus dem Wenigen was du hier schreibst, würde ich sagen....
    ...vergiss ihn, und tu dir das nicht an....


    Da ich aber nicht die gesamte Geschichte kenne, rate ich das nur mal mit Vorbehalt.
     
  3. Rose2

    Rose2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    1.328
    also ich schließ mich joyeux an ich denk mir das selbe.
     
  4. xena450

    xena450 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2012
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    Also ich glaube, das er so wie er es immer tat, ein Türchen offen halten möchte, also wenn der die Flamme entfacht und auch wieder löschen kann, wenn er will.
    Ja, ich bin am besten Weg ihn zu vergessen, denn ich muss ehrlich sagen, kein Mann auf dieser Welt hat mir so sehr im Herzen und in meiner Seele weh getan, sowas ist kein Freund.
    Danke an Euch für die Antwort, wie gesagt, wer die ganze Geschichte will, gerne.
    Ich bin nur froh, das ich das hier alles rausschreiben darf.
    Xena
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen