1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage zum Thema Channeln

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Mystiker23, 13. Oktober 2009.

  1. Mystiker23

    Mystiker23 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Thüringen Nähe Erfurt.
    Werbung:
    Hi Leute,

    bin neu hier im Forum und habe da mal gleich eine Frage an euch. Und zwar beschäftige ich mich mit Esoterik und Paranormalen ich nenne sie jetzt mal Dingen seit ungefähr dem Jugendalter also Pupertät ungefähr. Habe auch schon etliche Bücher über Außerkörperliche Erfahrungen sowie Geister und Aliens durch und bin jetzt auch bei einem Buch über die Cheops Pyramiede angekommen. Titel vom Buch ist ich nenne es nur nebenbei "Die Stargate Verschwörung - Geheime Spurensuche in Ägypten von Andreas von Retyi" Und da bin ich jetzt bei einem Kapitel angelangt in der sich halt 2 Personen bzw. 1 Person und eine 1 Personengruppe jeweils eine Nacht in der Cheops Pyamiede haben sich halt einspeeren lassen und dabei eine Außerkörperliche Erfahrung gemacht haben. Und dabei höheren Wesen begegnet sind.

    Ich habe mich auch schon in Außerkörperlich Erfahrung versucht aber leider hat es entweder bei mir nicht funktioniert oder wenn nur unbewusst und ich kann mich nicht erinnern. Ich habe auch den 1 Grad in Reiki über Fernreiki letztes Jahr im Sommer bekommen aber leider sehr vernachlässigt. Und jetzt wollte ich mich mal im Channling versuchen um vielleicht auch mit nicht irdischen Wesen in Kontakt zu treten und mein Bewusstsein zu erweitern. Um so vielleicht auch Feinfühliger für die Welt zu bekommen. In letzter Zeit sehe ich auch immer aus den Augenwinkeln Schatten heraus die sich ziemlich schnell bewegen. Sie machen mir zwar keine Angst aber man erschreckt sich. Fotoaufnahmen und EVPs habe ich auch schon gemacht es hat aber nichts gezeigt.

    Nunja wieder zurück zum Theman wie genau funktioniert Channling und was genau muss ich machen um mit Wesen in Kontakt zu treten? Gibt es zufällig eine Anleitung was zu beachten ist oder wie genau man vorgehen muss? Weil ich bin in diesem Thema noch wikrlicher Anfänger.
     
  2. Reisender

    Reisender Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    4.085
    Einige Bekannte wollten eine Verbindung zu einem verstorbenen Freund (er war Oberkellner) aufnehmen.
    Nach drei Stunden haben sie es aufgegeben.
    Ich vermute ja er kam nicht, weil es nicht sein Tisch war.
     
  3. Lechem

    Lechem Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2008
    Beiträge:
    38
    Werbung:
    Lieber Mystiker,

    Deinen Worten nach bist Du etwas zu fixiert auf die Erfahrung. Das behindert dich. Löse Dich von denen, die da in der Pyramide etwas erlebte - das kann man nicht als ernstes Phänomen werten; man nennt das (im Rahmen ernsthafterer Experimente mit Phänomenen) ein "Frontloading". Eine Art Vorladung die im Geiste eine Suggestion auslöst und somit einen fehler produziert.

    Wenn Du Feinfühligkeit erarbeiten willst, empfehle ich Dir ein Buch eines Autoren, der definitiv echte Erlebnisse mit der Wahrnehmung hatte. Der Rest seiner Bücher ist nicht nennenswert, aber das hier ist in der psi-wahrnehmungs-forschung ein fundiertes standartwerk:


    http://www.amazon.de/sechste-Sinn-Entdecken
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen