1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frei werden von bösen Mächten!!!!!!!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von frechenixe, 24. Juli 2011.

  1. frechenixe

    frechenixe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2010
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Frei werden von bösen Mächten

    Vor allem ist dieses Thema interessant für Menschen die in Kontakt mit der Esoterik, Okkulten Dingen und Praktiken oder Magie sind oder waren und die FREI werden wollen.

    Ich berichte aus eigener Erfahrung, daher wirst du AUF JEDEN FALL frei, wenn du meiner Anleitung folgst.



    Als erstes muss ich Dir sagen, das jedes öffnen in diese Richtung, BEWUSST ODER UNBEWUSST Folgen für dich hat. Auch wenn du nur mit jemandem schreibst der Magie betreibt, kannst du ERNSTHAFTE FOLGEN davon tragen.

    Du öffnest dich Satan, bewusst oder unbewusst.

    Es ist klar Gott verbietet Magie. Das sagt die Bibel. Die Folgen hast DU zu tragen wenn Man kann sich einreden das alles ja nur mit der Natur zu tun hat (Elemente..oder weiße magie.) aber JEDES Ritual ist gegen Gott.



    Auch das Aufsuchen von Heilern, Wahrsagern, Magiern ist gegen Gott, er hat uns davor in seinem Wort gewarnt, es werden viele kommen die Menschen in die Irre leiten. Wahre Hilfe finden wir nur bei Gott und in der Bibel. Diese Menschen arbeiten oft für Satan bewusst!



    Auswirkungen von Kontakt mit okkulten Dingen (bösen Mächten-Satan) oder auch nur bei Kontakt mit Menschen die solche Dinge tun sind unter anderem:

    -Klopfgeräusche, Knacken, Schritte, andere imitierte Geräusche um dich zu ängstigen

    -Schütteln am körper bis einem schlecht wird (Intensiver Angriff)

    -Eine starke Energie die plötzlich in dich einströmt, wie ein Schlag gegen die Brust (so war es bei mir am Anfang!)

    -Stimmen hören

    -Dinge um sich fühlen wie jemanden der einen Anfasst oder schlägt

    -Alpträume oder unnormales sehr bewusstes und intensives Träumen (vor allem bei Menschen die sich Astralreisen und Traumdeutung öffnen)

    -Außerkörperliche Erfahrungen der negativen Art (Wesen die einen wegzerren, jemand der am Bett sitzt und einen anschreit etc.)

    -Nacht aus dem schlaf schrecken weil man das Gefühlt hat jemand ist da oder jemand gefährliches kommt auf einen zu (so hat es bei mir angefangen)



    -Krankheiten Aller Art!!-Starke Körperliche schmerzen die scheinbar nirgendwoher kommen (KEIN ARZT KANN HELFEN) es sind die Dämonen die solche Schmerzen verursachen



    -Bei sehr starker Öffnung erhalten diese Wesen Zugriff auf deinen Körper und können sehr starke Dinge an dir vollbringen wie Muskeln verkrampfen, Verstopfung herbeiführen, x-beliebige Körpergefühle herbeiführen,

    -Deine Körperflüssigkeiten auflösen was ich bei mir erlebt habe!! (nicht vergessen wir haben es hier mit Dämonen zu tun die töten würden wenn sie es könnten (aber Gott liebt uns ja so sehr) In der Bibel wurde eine ganze Stadt von Dämonen ausgelöscht (sodom und gomorra) und Menschen getötet

    -Dich rumreißen z.B Genick nach oben reißen wie es bei mir oft der Fall war

    -Halluzinationen jeder Art, das über Tag im Spiegel plötzlich ein Gesicht erscheint

    Das plötzlich jemand neben dir steht oder du jegliches Gefühl hat, wie das dein Körper zu schwer ist oder zu leicht alles was du dir ausdenken kannst.

    - Dich an den Haaren ziehen (vor allem bei Menschen die Dämonen oder Göttern opfer bringen oder götter anbeten!

    -Dinge von der Wand reisen, Stoffe zerreißen etc.

    -Tod

    Bei Nichtchristen sind BESETZUNGEN der extremen ART möglich.

    Dann ist das alles was ich beschrieben habe oft in sehr starker Ausprägung vorhanden

    -Dazu kommen noch extreme Formen wie auf den Boden schmeißen und schreien, sprechen was man nicht sagen will, keine Kontrolle mehr über sich selbst, verdrehen der Augen, sich selber töten wollen, extreme durch diese Besetzung hervorgerufene verlangen wie wohnen auf dem friedhof und schlimmeres.

    Betroffene dieser Art können sich oft nicht mehr selber helfen und sind auf Mitmenschen angewiesen.



    MERKE: Wenn ein Mensch erzählt er hört Stimmen oder sieht seltsames spinnt er NIE, er steht unter dem Einfluss böser Mächte und kann nur durch eine Umkehr zu Gott frei werden


    BESCHREIBUNG SO WEICHEN BÖSE MÄCHTE VON DIR



    Betroffene: Betroffen kann jeder sein, ob christ oder nicht, ob man sich öffnet oder nicht.

    Fakt, wer christ ist und sich von Dingen wie Esoterik fern hält, viel betet und Bibel liest wird und kann nicht angegriffen werden.



    1. Wer frei werden will MUSS sich Gott zu wenden und sich BEWUSST bekehren.

    Ohne das wirst du NIE wirklich frei werden. Es kann sogar noch schlimmer werden.



    BETE JETZT:

    Lieber Herr Jesus, ich übergebe dir mein ganzes Leben. Ich glaube das du Gottes Sohn bist und das du für meine Sünden gestorben bist. Ich nehme dein Geschenk, die Vergebung meiner Sünden jetzt an.

    Vergieb mir bitte das ich... (jetzt zähl alles auf was dir grob noch einfällt)

    Du siehst auch das um mich herum böse Mächte sind, bitte mache mich jetzt ganz frei von ihnen. Ich wende mich ab von meinen bösen Werken (bitte nennen) und möchte jetzt ganz und gar dir gehören und dir dienen.

    Danke das du mir jetzt alle meine Schuld vergeben hast.

    Amen.



    Du kannst natürlich länger beten , was bei sehr starken Besetzungen zu empfehlen ist. Du wirst manchmal schon während des Gebetes starke Besserung merken.

    Bete mindestens jeden Abend und sage Gott was du noch noch geschenkt haben möchtest.

    Bete vor allem immer dann, wenn du wieder etwas seltsames wahr nimmst.

    Bete dann das VATER UNSER jeden Tag mindestend einmal.

    Gott steht schon bereit, er will dir frei machen und sobald du betest fängt er schon an.



    KEINE BÖSE MACHT DER WELT KANN DIR JETZT NOCH ETWAS SCHWERWIEGENDES ANTUN

    weil deine Sünden dir vergeben sind, Gott/Jesus jetzt in dir wohnt und handeln darf

    Gott dich wie ein Vater liebt und der Hilf:)



    Einmal beten und Bekehren reicht nicht, du muss Gott wirklich gehorchen, sonst kannst du immer wieder betroffen sein. Lasse die bösen Dinge die du getan hast.

    Gott kann Sünde nicht sehen. Alles was du erlebt hast war bewusst von Gott zugelassen um dich auf den Weg zu ihm zurück zu führen weil er dich liebt.



    GOTT GEBIETET ÜBER SATAN, ALLE MACHT DIE DÄMONEN AUF ERDEN HABEN WIRD VON GOTT KONTROLLIERT. SIE HABEN NUR MACHT WEIL WIR UNTER DER SÜNDE LEBEN.

    Es ist wichtig, das du in Gottes Wort liest um dazu zu lernen und jeden Tag betest. Nur wer bei Gott bleibt, seinen Willen tut und mit ihm spricht kann sich ganz sicher wissen.



    BEI WEITEREN ANGRIFFEN TROTZ BEKEHRUNG:

    Manchmal bei Menschen die sehr lange unter Dämonischem Einfluss standen und die sehr lange auf Stimmen oder Visionen oder Halluzinationen geachtet haben, gehen diese Dinge nur sehr langsam weg oder bleiben auf einer Stufe stehen. Sie sind dann etwas leiser/besser (z.B Stimmen) aber noch nicht weg.



    In diesem Fall ist das ein Hinweis von Gott, darauf, das du noch irgendwas falsch machst bzw. nicht machst.



    Kontrolliere dich selbst:

    -Lese ich regelmäßig mindestens 10-15 min pro Tag in der bibel?

    -Bete ich für Heilung?

    -Betreibe ich weiter Magie oder anderes was ich denke was nicht wichtig ist für Gott (dann brauchst du dich nicht wundern, alles ist wichtig mach gar nichts mehr in der Richtung auch keine magie bücher mehr lesen)

    -Achte ich noch auf Stimmen (unterhalte ich mich im gedanken mit ihnen bewusst)

    sage einfach nein im kopf und achte auf NICHTS ein nein reicht und Gott hilf!

    Achte ich auf Haluzinationen, berührungen, Energien um mich?






    MAN MUSS WIRKLICH JEGLICHE VORSTELLUNG VON ETWAS KOMPLETT SEIN LASSEN.



    Bei Fragen schreib einfach mir, ich kann aus meiner Erfahrung ein schätzen was noch getan werde muss oder dir helfen wenn du noch nicht ganz frei geworden bist.



    In manchen Fällen muss man sogar satanistische Bekleidung verbrennen (was ich eh empfehle da es Gott eine große Freude bereitet :) zu sehen was du für ihn tust.

    Bücher verbrennen ist auch sehr wichtig um nicht Rückfällig zu werden.

    Bewusst dabei sagen ich sage mich von ...los.



    JEGLICHER KONTAKT ZU MENSCHEN DIE BÖSEN MÄCHTEN DIENEN MUSS UNTERLASSEN WERDEN UM FREI ZU WERDEN

    die Sündigen schwer gegen Gott, das lässt Gott nicht ungestraft. Mach nicht mit!



    Gott bietet uns Menschen alle Hilfe an. Wir müssen sie nur annehmen.

    Auf der Erde kannst du dich noch entscheiden, auf welcher Seite du stehst, aber fest steht das jedes Knie sich vor Gott beugen wird! JEDES!



    Gott schaut sich nicht tatenlos an wie du gegen ihn sündigst und Magie betreibst, er bestraft für solche Taten.

    Er bestraft auch Menschen, viele Menschen wissen nicht mal das sie nur krank sind weil sie sich weigern anzuerkennen das es einen Gott gibt oder weil sie sich bewusst gegen Gott entschieden haben bzw. einfach nicht glauben.



    Wenn du dich jetzt bekehrt hast, bist du nicht mehr unter Satans herschaft.

    Gott regiert jetzt in deinem Leben und Jesus hat dich durch seinen Tod frei gemacht.



    Alles Gute für deinen Neuanfang mit Gott und willkommen in der Familie der

    KINDER GOTTES
     
  2. Leviathan

    Leviathan Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2011
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Niederösterreich
    Du hast recht ...... jaja ich spührs ..... ich bin freiiiiiiiiiii :D
    Gerade noch einmal die Kurve gekriegt :escape:

    Tut leid, das hat müssen sein .... ich geniere mich eh schon :zauberer1
     
  3. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    zu den popcorn gibts von mir filmchen:



     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  4. Hikari

    Hikari Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2010
    Beiträge:
    825
    Selten so einen amüsanten Beitrag gelesen.
     
  5. Eriu

    Eriu Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Österreich
    Oh du liebe Göttin... das erklärt meinen harten Stuhlgang.
     
  6. nizuz

    nizuz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    12.322
    Werbung:
    ich find Psychosen nicht so amüsant, aber das ist wohl Geschmackssache.
     
  7. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    ist dir im profilbild direkt anzusehen:D
     
  8. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    ok ... dann zündet die atombomben ... mal sehen :lachen::ironie: und verbrennt die hexen die sich nicht bekehren lassen :ironie::ironie::ironie:

    nein im ersnt ... alle paar monate kommt so ein beitrag - wenns nicht sogar der gleiche in kopie ist ...
    ich les mir ja sowas nicht durch - den einen satz fand ich aber toll - darum auch meine antwort

    grüße liebe
    daway
     
  9. Eriu

    Eriu Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Österreich
    :klo: :lachen:
     
  10. Hekas

    Hekas Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2011
    Beiträge:
    67
    Werbung:
    @frechenixe

    Sehr kreativ im übrigen, den Text vom Link deiner Signatur eins zu eins hier hineinzustellen. Im übrigen hoffe ich, dass das ein schlechter Scherz ist.

    Ich denke mal, es kann keine bessere Bestätigung dafür geben, dass Magie funktioniert als „ernsthafte Folgen“

    Bei solchen Beiträgen kann man sich nur wundern, diese haltlosen Anschuldigungen klingen immer noch wie Glaubenstraktate aus dem Mittelalter. Während sich hingegen zumindest Teile der Magie weiterentwickelt haben, scheint das für viele … naja was auch immer du bist, ein schwerer Schritt zu sein.

    Natürlich, und ein paar Hexen gleich dazu. To the stake with ’em!

    Die Frage bleibt, wie sehr dir bewusst ist, dass du krank bist. Offensichtlich fühlst DU dich wegen irgendwelcher scheinbaren Untaten schuldig und musst deswegen bestraft werden. Ich werde dir allerdings nicht raten, dass du dich in Behandlung gibst. Einerseits steht mir das nicht zu und andererseits braucht es abschreckende Beispiele.

    Danke aber ich fühle mich unter den Kindern Cain's wohler
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen