1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage zu "NEUE MEDIZIN"

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von CharlysAngel, 15. Juni 2005.

  1. CharlysAngel

    CharlysAngel Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    62
    Werbung:
    Hallo!

    Kann jemand mit dem Begriff "NEUE MEDIZIN" etwas anfangen? Würde mich interessieren? Gibts im Netz Info Seiten? Hat jemand Erfahrung damit gemacht?

    Danke!
    Angel
     
  2. egofrau

    egofrau Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    181
    Ort:
    im schönen Bergischen Land
    Hallo Angel,

    ja, sagt nur sogar sehr viel. bin bei meinen recherchen über borreliose darauf gestoßen. war aber für mich nicht so von bedeutung. aber googel mal: dr. hamer. wurde, wenn mich meine erinnerung nicht trügt, immer schon von den lobbisten verfolgt und sitzt zur zeit in frankreich im gefängnis.......

    wie gesagt, ich kann mich auch täuschen und bin im moment zu faul nachzuforschen, aber wünsche dir viel erfolg bei deiner suche

    liebe grüße
    jo
     
  3. Paralda

    Paralda Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    133
    Ort:
    niedersachsen
    Hallo ich grüsse Dich,

    meinst Du die Germanische Neue Medizin???

    liebe GrüsseParalda
     
  4. Reinfried

    Reinfried Guest

    Schönen Guten Morgen!

    Ich weiß nicht, ob wir dasselbe meinen... Ich verstehe unter Neuer Medizin die Erkenntnisse eines Herrn Dr. Hamers, der, wie schon oben erwähnt wurde, verfolgt wird und derzeit in Frankreich inhaftiert ist.

    In ganz kurzer Form: Diese "Neue Medizin" geht davon aus, dass Erkrankungen aus der Seele kommen. (Wenn ich nicht ganz richtig liege mit meiner Kurzversion bitte verzeiht mir...)

    Insbesondere das Thema Krebs ist heftig umstritten. Dr. Hamer vertritt die Meinung, dass eine Krebserkrankung nach einem Schock auftritt. Und zwar nach bestimmten Regeln.

    Z.B. wenn eine Frau ihren Mann "inflagranti" mit einer anderen erwischt, so kann sie z.B. an Brustkrebs oder Gebärmutterkrebs etc. erkranken, je nachdem, wie sie diesen Konflikt erlebt hat.

    In der alternativen Medizin gibt es schon lange dieses Phänomen der "Organsprache", d.h., jeder seelische Konflikt zeigt sich an einem ganz bestimmten Organ.

    In meinem Bekanntenkreis konnte ich seine Theorien nachvollziehen, d.h. ich hab mit den Krebspatienten gesprochen, und ausnahmslos jeder davon hatte tatsächlich so einen Konflikt.

    Ich für mich glaube, dass seine Richtung stimmt. Doch ich weiß, es gibt sehr viele Argumente dagegen, und jeder braucht seine "eigene" Heilmethode.

    Der eine fühlt sich wohler, wenn er Homöopathie nimmt, der andere fühlt sich besser, wenn er Kräutertees trinkt, ich bin ein Fan der Organsprache, "viele Wege führen nach Rom".... :)

    Liebe Grüße

    Reinfriede
     
  5. Daxi Reich

    Daxi Reich Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    110
    Halllo Ihr, ich grüße Euch.
    Hier im Forum weiter vorne Seite 9 oder 10 sind viele Beiträge über die NGM. Ich bin auch ein Fan der Organsprache möchte dazu auch auf Bücher hinweisen. wie z.B. Heile Deinen Körper von Louise L. Hay, Krankheit als Weg von Thorwald Dethlefsen bzw. Rüdiger Dahlke und Krankheit als Sprache der Seele. LG Daxi
     
  6. Paralda

    Paralda Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    133
    Ort:
    niedersachsen
    Werbung:
    Hallöchen,
    also ich beschäftige mich seit einigen Jahren mit der GMN.
    Ich für mich kann nur sagen es gibt nichts anderes als das wir selbst für unsere sogenannten "Krankheiten) selbst verantwortlich sind ."Körpersprache" Ich sage Hamer hat Recht. Mir ist noch nie ein respektvollerer Mensch begegnet als Dr.Hamer. Er kämft einen schweren Kampf. Klar das die Pharmaindustrie dagegen ist denn die GNM braucht kaum Medikamente. Warum sperrt man Ihn weg wenn er doch Unrecht hat????? Wenn man sich näher mit seiner Entdeckung beschäftigt , sieht man das es stimmt was Hamer sagt. Es ist ja auch von verschiedenen Ärtzten und Professoren bestätigt worden. Ich rate schaut sie Euch genauer an die GMN. Leider wollen viele Menschen nicht umdenken. Zu schwierig und kostet zu viel Zeit. Die verbringen sie lieber vor dem Fernseher.
    liebe Grüsse Paralda
     
  7. CharlysAngel

    CharlysAngel Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    62
    Herzlichen Dank für Eure aufschlussreichen Antworten! Von Dr. Harmer habe ich schon gehört, jetzt verstehe ich auch den Zusammenhang.

    Werde mal bei Google schaun, möchte mich etwas in das ganze einlesen!

    :danke:
    Angel
     
  8. gunda

    gunda Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Österreich
    Hallo!
    Über die Neue Medizin findest du so ziemlich alles auf der HP von "Olivias" Vater

    www.pilhar.com

    :daisy:

    Liebe Grüße
    Gerlinde
     
  9. HexeDina

    HexeDina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    und guckst du hier:

    http://www.neue-medizin.de/
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen