1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

falls ich es aber doch selbst war..

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von blackandblue, 31. Mai 2007.

  1. blackandblue

    blackandblue Guest

    Werbung:
    hallo ;) :zauberer1

    muss doch mal fragen:
    (auch ein ansatz sein horoskop genauer kennenzulernen..)

    angenommen ihr hättet euch euer horsokop oder nur komponenten davon selbst ausgesucht..:
    -welche/s habt ihr gewählt?
    -welche wurden euch vorgegeben?
    -warum habt ihr es / sie gewollt?
    (einzelne gestirnstände, aspekte, aspektbilder, usw.. irgendwas..)

    angenommen es hätte dazu aber auch regeln gegeben, die dazu dienen, eine gewisse 'sicherung darzustellen, und jedem auch potenzielle hürden neben den potenziellen süssigkeiten zu geben..
    -welche 'süssigkeiten habt ihr gewählt?
    -welche 'hürden habt ihr gewählt?
    -welches 'auffangnetz habt ihr gewählt?
    -welche stellen habt ihr als überaschung dem 'zufall ( ;) ) überlassen?

    -wo könnt ihr stolpern?
    -wo könnt ihr bestehen?

    -wo seid ihr bisher gestolpert?
    -wo habt ihr bisher bestanden?

    -würdet ihr das wirklich alles wissen wollen? (saturn? merkur?)
    -oder euch doch lieber etwas überaschen und einiges im ungewissen lassen? (neptun? uranus?)
    -für das überaschungsystem..: würdet ihr alles komplett regellosem zufall überlassen wollen?
    -welche soft-regeln/eck-punkte/charakteristika/gesamtbilanz würdet ihr euch für eure 'zufallsgeschichte wünschen?
    -was sollte sie auf jeden fall haben?
    -und kann es sich gegensetig ausschliessende sachen geben, von denen man in einem leben nicht alle haben kann?

    :foto:
     
  2. blackandblue

    blackandblue Guest

    -und kann es sich gegensetig ausschliessende sachen geben, von denen man in einem leben nicht alle haben kann?
    -seht ihr das irgendwo so? (falls ja:
    -wo seht ihr das so? & was habt ihr gewählt?
     
  3. Lilith

    Lilith Guest

     
  4. Lilith

    Lilith Guest

    Ja...ein kaltes Herz und Liebe schliessen sich aber sowas von aus. Oder Macht und Liebe.

    Ich denke die Liebe...ist aber ein Saturnthema...
     
  5. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hm, und was ist mit der Macht der Liebe? *kopfkratz* Bin mir nicht so sicher, dass das astreine Antagonisten sind.

    Ich habe schon ein paar Mal überlegt, wie mein Wunschhoroskop aussehen könnte - und wenn ich mir das dann so richtig schön vorgestellt hatte, bin ich doch lieber bei meinem geblieben. So wie es ist, so ist es gut.

    Es gibt aber Leutz, die würden Pluto liebend gern in's Vakuum verbannen. :D

    Lieben Gruß
    Rita
     
  6. blackandblue

    blackandblue Guest

    Werbung:
    eher so rum: für rollenspiele gibt es ja solche 'charakterblätter.. da kann man einen charakter..eine spielfigur kreiiren und im spiel mit anderen selbst spielen..
    man hat ein gewisses 'konto, und mit diesem 'guthaben kann man sich eigenschaften, talente oder gewisse charakteristika seines schicksals 'einkaufen..
    das konto ist so gefüllt, dass man zwar was nettes sich kaufen kann, aber es nicht reicht um überall der held zu sein, man spezialisiert und ist in einem bereich top gerüstet und in anderen eher schwach.. oder man ist überall mittelmässig zB..
    dann kann man sich auch während des spiels dann entwickeln und 'guthaben erwerben, um sich wieter zu gestalten oder verbessern..

    und so meinte ich das, ganz einfach analog..: das HK als charakterblatt, das man vor der geburt selbst ausgefüllt hat..
     
  7. blackandblue

    blackandblue Guest

    Hey Rita :)

    ich denke auch nicht, dass die da a priori antagonisten sind..

    :clown: ich hab mich so an meins gewöhnt.. ist ok.. probier ichs halt :clown:
    je mehr ich es verstehe, desto mehr gefällt es mir..

    mich stört der gar nicht.. im gegenteil :clown: ich kann mich erinern: als ich mit astro angefangen hab, konnte ich nicht genug pluto und sachen in skorpion haben :D.. jeder waageplanet war ne enttäuschung :clown: aber mittlerweile bin ich schon fast ne waage, und hab auch kein problem damit :D

    lg ;) :zauberer1
     
  8. Lilith

    Lilith Guest

    Ich meine den Wunsch nach Macht, Machtstreben und Liebe ist nicht möglich. Ist aber gar nicht auf meinem Mist gewachsen:), sondern im Buch "Maskenball der Seele" geht es sehr viel um dieses Thema, Kälte und Macht. Und da heisst es irgendwo: "...denn wer die Liebe hat, der braucht nicht die Macht. Und wer geliebt wird, braucht nicht perfekt zu sein." Das hat mich damals sehr beeindruckt, denn es ist ja auch so; Machtausübung ist nur ein schwacher Trost für die fehlende Liebe.
     
  9. blackandblue

    blackandblue Guest

    hi Lilith!

    hm.. meinst du mit macht nicht eher dominanz?

    weil gewollte dominanz und liebe sehe ich schon als antagonisten..
    liebe und macht aber noch nicht unbedingt..
     
  10. Lilith

    Lilith Guest

    Werbung:
    Kann man sich auf etwas spezialisieren, dass man nicht schon als Stärke mitbringt?

    Guthaben erwerben vielleicht dann, wenn man eine karmische Sache löst, ohne dass neues Karma dazukommt (fast unmöglich, aus dem Teufelskreis auszusteigen)...glaub ich ist die einzige Möglichkeit, ein Guthaben zu bekommen.

    Bin mir nicht sicher, in welcher Hinsicht wir da Freiheiten haben, wenn überhaupt...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen