1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

energiefeld: krafttier

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von whiterabbit, 16. Juli 2005.

  1. whiterabbit

    whiterabbit Guest

    Werbung:
    hallo

    das krafttier ist nicht wirklich irgendein tier, es ist eine symbolik.
    eine symbolik des unterbewusstseins.
    in wirklichkeit ist es energie - eine eigenschaft...

    ein energiefeld... das ubw verarbeitet es als ein bild...
    da das ubw mit bildern arbeitet...
    bevor ein gedanke ensteht ist es energie, ein bild im ubw...
    es bleibt immer ein bild... das bw decodiert es...
    ein informationsbild..

    das krafttier muß "dich" nicht finden, du kannst es dir holen...
    aber meistens findet es dich - besser gesagt findet "ihr" "euch"..
    du findest dich selbst...
     
  2. mamdeja

    mamdeja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    ich habe so gar keine Ahnung von Schamanismus, bin nun aber neugierig geworden. Meistens hat man es im Leben ja mit einer Verkettung von verschiedenen "Problemen" oder Aufgaben zu tun, denkt das Ubw sich dann auch mehrere Krafttiere gleichzeitig aus oder kann man immer nur auf das oberste sozusagen mit der grössten Dringlichkeit zugreifen? Oder sind vielleicht sogar all die Tiere beteiligt zu denen wir in irgendeiner Form eine Beziehung haben: z.B. Ekel vor Spinnen, Vorliebe für Goldammern und z.B. Angst vor Wölfen zugleich?

    LG Katrin
     
  3. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.677
    Ort:
    Berlin
    krafttiere, verbündete, die im unterbewußten existieren, die gibts gleich mal gar nicht.
    hier wird psychologie mit schamanismus vermengt, was nix bringt.
    man kann ohne weiteres mit beiden weltbildern arbeiten, jedoch von einander getrennt und nicht vereint.
    befindet man sich im schamanischen weltbild, so sind verbündete eigenständige wesen - was sie im übrigen recht anschaulich rüberbringen, arbeitet man mal intensiv mit ihnen.
    befindet man sich im psychologischen weltbild, sind krafttiere keine krafttiere mehr, sondern eigenanteile in tiergestalt, die etwas über die person selber aussagen.
    vorlieben und abneigungen für bestimmte tiere sagen in der psychologie anderes aus.
    im schamanismus ist es verbündeten oftmals ziemlich wurscht, ob man die entsprechende tiergattung vorher geliebt oder gehasst hat.
     
  4. whiterabbit

    whiterabbit Guest

    ich glaube du hast meinen text nicht verstanden lucia...

    es gibt diese krafttiere.. allerdings sind sie nicht wirklich ein adler etc, sondern eine energie... im astralen erscheint diese energie als tier, hat aber in wirklichkeit keine form, da es eine energie ist.

    das ubw deutet diese energie...
    soll heißen es gibt krafttiere, allerdings sind es keine krafttiere im sinne eines adlers... sondern eine energie mit eigenschaft.

    es gibt dieses krafttier nicht so wie man es sich vorstellt, doch die vorstellung des menschens schafft die form dieses tieres...

    das krafttier kann auch in form eines schwertes oder drachens kommen...
    das ubw deutet, die energie ist immer die selbe.
    damit spreche ich nicht ab das es nicht eigenständig existiere...

    jedoch hat es keine wirkliche form...

    das man sich findet deute ich nochmals für euch:

    man muß es nicht suchen, es wird geschehen.
    wenn ich mir ein krafttier, diese energie aussuche ist es genau so mein krafttier als hätte es mich gefunden. niemand findet etwas, nicht du es, nicht es dich, sondern ihr findet euch, egal da die absicht zählt.

    krafttier = energie / informationsfeld
     
  5. Raeubertochter

    Raeubertochter Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Bad Meinberg
    mir ist nicht so ganz klar, was für dich daraus folgt. Warum hast du diesen thread eröffnet? Okay, du verstehst ein Krafttier als "in Wirklichkeit" Energie. Verändert das irgendwas?

    Ja, man kann das so sehen, Carlo Zumstein bspw. schreibt, dass er genau das von seinen Verbündeten erfahren hat. Aber das ändert doch nichts. Dennoch besteht die schamanische Technik darin, mit Verbündeten, mit menschlichen, tierischen und ähnlichen Wesen in Kontakt zu treten und mit ihnen umzugehen.

    Was ist deine Absicht, was möchtest du uns sagen? :zauberer1

    (Und dass man sich sein Krafttier aussuchen könnte, das hat doch auch niemand behautet, oder doch?) :dontknow:

    Liebe Grüße

    Raeubertochter
     
  6. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.677
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    ich glaube, du hast nicht geguckt, wen ich zitiert habe, und wem ich ergodessen eine antwort geschrieben habe.
     
  7. whiterabbit

    whiterabbit Guest

    achso :D

    verzeih mir, ich habe 2 tage und 3 nächte nicht geschlafen und bin etwas verwirrt :rolleyes:
     
  8. whiterabbit

    whiterabbit Guest

    glaube was du willst...
    solange es dir nützlich ist, und dich die realität wahrnehmen lässt wie sie ist, bzw du krafttiere nützen kannst, egal wie, wo, warum etc sie/es/er IST - ist es doch richtig...

    hauptsache das auto läuft... ich interessiere mich allerdings auch für den motor, deshalb habe ich den thread eröffnet :rolleyes:
     
  9. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hallo weisser Hase

    obwohl du recht hast, was die Symbolik anbelangt, würdest du nicht sagen, das ein Krafttier nicht real ist, wenn du ihm einmal in freier Wildbahn begegnet währst und es dir in die Augen geschaut hat und du noch eine halbe Stunde später mit schotternden Knien und mit dem Bewusstsein, das dir grad eine Gnade wiederfahren währe..

    Für dieses Erlebnis danke ich meinem Tierlehrer über alles... möge Frieden mit dir sein

    by FIST
     
  10. mamdeja

    mamdeja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Verzeih bitte, das war nicht meine Absicht, ich würde mich freuen, wenn meine Frage vielleicht doch beantwortet werden könnte, wenngleich ich sie etwas laienhaft formuliert haben mag. Ich würde sie daher gerne neu formulieren:
    Ok, gibt es demzufolge in einem bestimmten Zeitabschnitt immer nur genau ein solch verbündetes Wesen oder können für eine Person auch mehrere verschiedene gleichzeitig diesen Zweck erfüllen?

    :) Das glaube ich gerne, ich wollte mich dabei mehr auf die Suche eines solchen Verbündeten beziehen. Wenn ich das richtig verstanden habe, kann die doch auch so beginnen, dass man erstmal schaut, welche Tiere im Leben der betreffenden Person eine größere Rolle spielen.



    PS: verzeiht, dass ich mich nicht an der Diskussion, ob sie nun Energie sind oder nicht beteilige. Dazu bin ich auf dem Gebiet eben völlig unerfahren.

    LG Katrin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen