1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Emotionale Bindung direkt auf dem Bauch?

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Piccolo, 7. Oktober 2010.

  1. Piccolo

    Piccolo Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    122
    Werbung:
    Hallo Esoterik-Fans!
    Ist es möglich, dass wenn zwischen zwei Menschen eine sog. emotionale Schnur besteht, dass diese außer der Herzgegend auch auf dem Bauchbereich zu verspüren ist? Kann es also sein, dass aufgrund gegenseitiger Liebe eine Art "Band" entstanden ist, wodurch Emotionen gesendet und empfangen werden (sowohl positive als auch negative)? Auf welchen Körperregionen ist dann welche Emotion zu verspüren? Was sind eure Erfahrungen?

    Piccolo
     
  2. Apfelbaum12

    Apfelbaum12 Guest

    Ich weiß nicht genau, aber vielleicht hat das mit diesen Gefühlen im Bauchbereich etwas mit dem Solarplexus/Solar-Plexus zu tun?

    ...bzw. evtl. lässt's sich so am besten erklären und auch verstehen? Mir fehlen gerade die richtigen Worte.

    Nabelchakra (Solar-Plexus)

    Es dient nicht nur als Ort, an dem die Energien des Körpers sich sammeln und wieder neu fließen,
    sondern auch als das geistige und emotionale Zentrum des Menschen.
    (noows.de)


    Ich fühle es meist auch da am intensivsten, in dem Bereich über dem Nabel.

    Im Moment habe ich aber auch gerade wieder das Gefühl, es auch an oder in der Atmung zu fühlen, die Nase, wenn ich Luft hole...
    Ich kann so leicht u. tief Luft holen manchmal. Ich weiß gar nicht, ob ich in den Jahren zuvor schon einmal so gut atmen konnte.

    Ich vermute, das 'Band' war schon immer da. Nur das alles andere erst aktiviert wird, wenn der (irdische) Kontakt aufgenommen wird bzw. stattfindet. Vielleicht kann man bei manchen Verbindungen auch nicht wirklich von einem 'Band' reden, welches die beiden verbindet.
     
  3. Piccolo

    Piccolo Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    122
    Ein Zentrum für Emotionen etc. könnte es durchaus sein, aber auch für das Geistige kann ich mir nicht so richtig vorstellen. Es ist gewiss auch eine Sache der Interpretation. Zudem müsste doch das Herz für Emotionen u.ä. zuständig sein? Zumindest wird es immer damit in Verbindung gesetzt. Auch das ist eine Frage.

    Piccolo
     
  4. Apfelbaum12

    Apfelbaum12 Guest

    Das stimmt, würde ich auch sagen. Das Geistige würde ich eher dem Kopf zuschreiben, vom Gefühl her.

    Aber die Emotionen, das passt, auf den Bauchbereich bezogen, ja.

    Ja, das Herz... - da hab ich wenn dann mal so ein Rasen... Herzrasen, was manchmal nicht grad angenehm ist.

    Hab vorhin auch gesehen, auf dieser Seite wird da unterschieden, also entweder Nabelchakra oder Solarplexus:

    http://www.chakrahealing.de/Nabelchakra.html

    Da steht beim Nabelchakra auch nichts vom Geistigen/Verstand oder Ähnlichem.
     
  5. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Das Herz ist nur ein Organ,hör mal in dich rein,wo öffnet sich alles,empfindest du Liebe und Freude,wo zieht sich alles zusammen,empfindest du Schmerz,oder Wut etc.,?Genau in der Mitte,fühle selbst,wo,es nennt sich das Herzchakra,dass ist der Mittelpunkt,die Verbindung,zum Geist und dort fließt auch alles hin,was von der geistigen Welt kommt,ob du nun damit zu tun hast,oder nicht,wenn du vielleicht betest und das ganz intensiv,spürst du z.b. Gott in deinem Herzchakra,Liebe fühlen,fließen lassen und,wenn es im Bauch kribbelt,hast du vielleicht Schmetterlinge im Bauch,ganz ohne Glauben jetzt,nennt man das eventuell auch,dass du verliebt bist,alles Liebe Madma
     
  6. meinschatz

    meinschatz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    3.410
    Ort:
    Irgendwo zwischen Himmel und Hölle
    Werbung:
    Ich glaube , man braucht nur die richtige Wellenlänge zu dem Partner haben und kann somit seine gefühle empfangen . Ja , sowas wie Sender und Empfänger . Kann man eine Empfindung oder ein Gefühl ein Organ oder Körperteil zusprechen ?
     
  7. Sadivila

    Sadivila Guest

    wozu wär das denn gut?


    Wenn mir jetzt eine Niere entfert werden müsste oder ein anderes Organ, was würde dann mit dem Gedanken oder Gefühl geschehen?
     
  8. meinschatz

    meinschatz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    3.410
    Ort:
    Irgendwo zwischen Himmel und Hölle
    He he ... falsch verstanden glaube ich . Bin der meinung man kann es eben nicht Organe zusprechen .
     
  9. Apfelbaum12

    Apfelbaum12 Guest

    Ich glaube nicht, dass es hier um so etwas wie 'Schmetterlinge im Bauch' oder 'Verliebtsein' geht oder ging. Zumindest habe ich hier nicht den Eindruck. Und bei mir persönlich gibt es da auch große Unterschiede, ob ich diese intensiven (nicht wirklich in Worte fassbaren) Gefühle im Bauchbereich habe oder aber dieses 'Schmetterlinge-Gefühl', weil ich gerade verliebt bin. Ich glaube auch, wer einmal so intensiv fühlt/fühlen kann oder darf, wird nie wieder dieses 'Schmetterlinge-Gefühl' in sich haben, erleben können...

    ...was evtl. daran liegt, dass dieses 'Schmetterlinge-Gefühl' etwas mit ver-lieben zu tun hat und dieses andere intensive Gefühl mit Liebe, göttlicher Liebe. Und wer einmal wahre Liebe fühlt und erlebt, wird sich womöglich nie wieder ver-lieben.
     
  10. Apfelbaum12

    Apfelbaum12 Guest

    Werbung:
    Die Themen des Herzchakras (Herz)

    * Bedingungslose Liebe
    * Beziehung
    * Akzeptanz
    * Bedingungsloses Geben
    * Tiefe Freude


    Die Themen des Nabelchakras (Bauchbereich)

    * Emotionen
    * Gefühle
    * Sexualität und Fortpflanzung
    * Appetit
    * Nahrungsaufnahme/Essen
    * Körperbewusstsein
    * Elternschaft

    (chakrahealing.de)


    Das, was mit dem Herzen verbunden wird, was ich im Herzen habe, fühle ich im Bauch, würde ich sagen.
    Die Emotionen, die von/vom Herzen kommen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen