1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Einschläfernde Wirkung? :)

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Fridolin, 9. März 2007.

  1. Fridolin

    Fridolin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    28
    Ort:
    In der Schweiz.
    Werbung:
    Hallo zusammen

    Ein Thema Beschäftigt mich schon länger. Und zwar ist es meist so, dass ich, wenn ich ein Tier streichle oder die Hand auflege, es meist einschläft. Danach läuft es mir ununterbrochen nach. Auch bei Menschen, die mir sehr nahe sind, habe ich diese Wirkung schon oft festgestellt. (wobei meist mir die Menschen nicht nachlaufen o_O:))

    Ich hatte auch einen alten Kater, der eigentlich schon lange hätte gehen müssen, doch ich konnte mich nicht von ihm trennen. Ich hab ihm Tag für Tag die Hand aufgelegt, bis wir ihn schlussendlich einschläfern mussten. Aber jedes Mal nach dem Handauflegen ist er kräftiger gewesen. Wir haben regelrecht kommuniziert. Theoretisch hat der Tierarzt gemeint, dass er schon vor 2 jahren hätte sterben müssen.

    Woran könnte das liegen?
     
  2. Vanilla Shade

    Vanilla Shade Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Fridolin

    du scheinst positive, vielleicht sogar heilende Energie auf diese Tiere oder auch andere Menschen abzugeben. Woran das liegt, kann man sicher nicht genau erklären, aber ist nicht eher die Frage, was du daraus machst?

    Da du ja von "Hand auflegen" schreibst, bist du dir doch selbst schon relativ bewusst, was sich da tut. Bzw. du willst bewusst beruhigend/heilend einwirken. Hast du schon mal versucht, mit Handauflegen Schmerzen zu lindern bei einem Menschen, der z. B. unter Kopfschmerzen, Verspannungen leidet?

    Diese Gabe könntest du doch ausbauen - intuitiv oder auch mit Unterstützung entsprechender Literatur über "geistiges Heilen".
     
  3. Fridolin

    Fridolin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    28
    Ort:
    In der Schweiz.
    Werbung:
    Hallo Vanilla Shade :)

    Ich habe schon einiges über "Hand auflegen" und so gehört, aber irgendwie nicht wirklich damit gearbeitet. Nur wenn ich ein Tier streichelte, so habe ich intuitiv die Hände über die Stelle getan, an der ich zumindest dachte, dass sie Schmerzen haben. Und meist kam eine positive Reaktion darauf - und dann eben einzuschlafen.

    Bei Menschen habe ich das bisher nur ein paar mal gemacht, aber jedes Mal hat sich meist eine Besserung eingestellt. Ich bin allerdings normalerweise eher so, dass ich zu engen Kontakt meide, das heisst, ich lasse keine wildfremden Menschen gerne näher als 30cm-50cm. Es ist auch eine Art Schutzmechanismus, den ich ziemlich einhalte (Auch vom Beruf her bedingt, da ich oft mit eher problematischen Menschen arbeite).

    Vielleicht sollte ich das wirklich einmal versuchen und bewusst zulassen.

    Danke für deine Rückmeldung

    Liebe Grüsse

    Fridolin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen