1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Einhorn vs. Engel

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Skarto, 4. Dezember 2008.

  1. Skarto

    Skarto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    zwischen himmel und hölle!
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    hab mir gestern etwas ganz, ganz schönes gekauft. Einhorn Karten von Diane Cooper.
    Ich weiß ja nicht, ob es wirklich hier herpasst, aber ich schreib einfach mal. Das ist ein Set mit einem Buch und sehr schönen Karten. Kennt die wer? Hat wer Erfahrung mit Einhörnern?
    Ich hab auch schon angefangen zu lesen und es ist sehr schön. Sie schreibt, die Engel sind für die Herzenswünsche da und die Einhörner für das Seelenleben. Sie sind Wesen aus dem siebten Himmel und leben mit den Engeln zusammen.

    Ich freu mich schon auf das Weiterlesen ...

    Lg Skarto
     
  2. Yangchii

    Yangchii Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Asbach
    Also das es Engel gibt, weiß ich ja, aber Einhörner...:confused:
    Aber ok, wäre mal interesant, sich damit zu beschäftigen und das mal raus zu finden.:jump1:
    lg Miri
     
  3. dragonlady2811

    dragonlady2811 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    136
    Ort:
    ca 40 km östlich von wien
    hab die einhornkarten auch schon gesehn es gibt auch elfenkarten
    http://www.engel-orakel.de/
    auf der seite gibts ganze menge karten
     
  4. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.544
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Hallo Skarto,

    Mit dem Kartenlegen habe ich mich eigentlich nur mal am Rande beschäftigt, denn man sollte immer versuchen die Dinge zu verstehen. Ich denke auch, dass es in der Spiritualität keine ultimative Wahrheit geben muss. So kann ich dir auch nur das niederschreiben, was ich so ganz allgemein über das Einhorn weiß.

    Damals hatte ich mir das kunstvolle Tarot von Haindel gekauft und dort erscheint das Einhorn in der Karte "Der Mond" und bezieht sich auf den Mythos und die Alchemie. Das macht auch Sinn, denn dieser Bezug deckt sich auch mit den allgemeinen Quellen zum Thema Einhorn.

    Nach meinem Wissen stammt das Einhorn ursprünglich aus der griechischen Mythologie. Es lebt nach allgemeiner Auffassung als scheuer Einzelgänger in einem Wald, den es auch behütet. Im nordischen Kulturkreis sind die Elfen Freunde des Einhorns.

    Wenn es ein ödes Land betritt, wird aus diesem ein blühender Wald, in dem immer Frühling herrscht. Überhaupt wachsen und gedeihen in einem Einhornwald Pflanze und Tiere besonders gut. Es verfügt noch über weitere magische Kräfte, denn es neutralisiert Gifte, erweckt Tote zu neuem Leben, wer sein Blut trinkt, wird unsterblich und seine Tränen erweichen versteinerte Herzen.

    Nach meinem Verständnis könnte man das Seelenleben besser den Engeln und Herzenswünsche den Feen zuordnen. Das Einhorn verkörpert eher das Heil, das Wachstum und die Reinheit, deshalb wird es auch in der bildenden Kunst als Symbol der Jungfräulichkeit dargestellt. So erklärt sich auch im nordischen Kulturkreis die Nähe des Einhorns zu den Elfen.

    Wie gesagt, ich verstehe nicht viel vom Kartenlegen und denke, dass sich die Autorin zu deinen Einhornkarten mit der Zuordnung der Wesen sicherlich etwas gedacht hatte. Obwohl ich mein Haindel Tarot nicht praktisch nutze, habe ich noch immer eine Freude an ihrem Anblick. Einige Karten habe ich eingerahmt und in meinem Schlafzimmer aufgehängt. Ich wünsche dir jedenfalls auch viel Spaß und Freude an deinen Karten.


    Ein wenig Feenstaub für deine Seele :zauberer2
    Merlin
     
  5. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    ich hab mir die karten auch letzte woche gekauft samt buch:-9 sehr nett:)
     
  6. Skarto

    Skarto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    zwischen himmel und hölle!
    Werbung:
    @druidemerlin

    danke für deinen schönen und ausführlichen beitrag.
    ich bin voll eifer beim lesen des buches und die karten sind so wie engelskarten - einfache und vorallem sehr schön gestaltete wegweiser mit liebevollen botschaften!

    ... ich habe sogar "mein" einhorn in meinem schlafzimmer entdeckt ... :)

    lg skarto
     
  7. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Ich hatte mal in einem Traumbild ein Einhorn.
    Und seit dem weiß ich, dass Einhorn "bedingungslose Liebe" bedeutet.
    super :)

    Ja, bei engel-orakel.de gibts die auch schon lange.
     
  8. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    diese Seite habe ich vor einiger Zeit zufällig entdeckt und ich bin heute noch begeistert davon.

    Pluto
     
  9. Claire

    Claire Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Im Bergischen
    Genau so einen Tipp brauchte ich...Danke :kuesse:
     
  10. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    das Einhorn, das durch Seemansgarn und ausschmückende Sänger zum Einhorn der Sagen mutierte
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen