1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Diana Cooper's Engel-Karten... Wie kann ich sie legen???

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von elocin, 20. März 2005.

  1. elocin

    elocin Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    143
    Werbung:
    Ich habe mir gerade erst die Engel-Karten von Diana Cooper gekauft und finde sie wirklich schön... Ich hab auch schon ausprobiert eine frage zu stellen und danach eine Karte zu ziehen. hat mich schon etwas erschreckt wie genau sie gepasst hat... :zauberer1
    Aber nun zu meiner Frage... gibt es auch noch andere Legemethoden? Wie benutzt IHR sie denn? Muss man immer eine Frage parat haben um sie zu benutzen? Okay freue mich auf alle Antworten.
    elocin :daisy:
     
  2. sonne_im_herzen

    sonne_im_herzen Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    97
    Also ich ziehe mit dem Karten auch öfters meine Tageskarte.
    Andere Legesysteme kenne ich auch nicht.

    Lichtvolle Grüße
    Monqiue
     
  3. samdaya

    samdaya Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Rhein-Main
    ich habe auch diese engelkarten. lege sie in situationen, bei denen ich rat brauche. "tageskarte" klingt irgendwie nach "kalenderblatt", um ehrlich zu sein.. :o

    @elocin
    in der gebrauchsanleitung stehen 2 verschiedene legesysteme. :) sagt dir net so zu?

    lg*
    s
     
  4. SalixAlba

    SalixAlba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    978
    Ort:
    Österreich - Kreis Voitsberg
    Ich mag die Engelkarten und ich hab sie auch. Immer wenn ich mit etwas nicht weiter weiß, zieh ich mir eine. Aber nach System leg ich sie nicht. Notfalls ziehe ich auch mal drei.
    Mich würden jetzt bei diesen Karten noch mehr Ergebnisse verwirren. Das behalte ich mir für den Tarot auf.

    Aber das ist jetzt meine Handhabe.

    Alles Liebe
    Moonrivercat
     
  5. weiberbande

    weiberbande Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2005
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Köln
    Hallo Elocin,

    eine Freundin hat diese Karten auch udn man soll sie mit der linken Hand wohl ausbreiten und dann drei mit der linken Hand ziehen und intensiv an die gestellte Frage denken und sich dem Gefühl nach leiten lassen. Bei usn haben die Antworten auch genau gepaßt.

    Liebe Grüße, Monika & Co
     
  6. weiberbande

    weiberbande Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2005
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Hallo,

    wir haben uns gestern auch die Karten gekauft. Sie sind wunderbar. Hatten das schon ganz lange vorgehabt. In dem Heftchen,d as ind er Schachtel dabei ist, steht die Anleitung drin. :angel2:

    Liebe Grüße, Monika & Co
     
  7. Diana-Sarah

    Diana-Sarah Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Mir ist nicht ganz klar, was man jetzt eigentlich fragen kann oder soll. In der Anleitung steht:

    "Engel machen keine Zukunftsvoraussagen, denn nichts in Deinem Leben ist unwiderruflich vorherbestimmt. Du hast die Macht, Deine Zukunft selbst zu erschaffen. Deine Gedanken, Gefühle, Entscheidungen und Handlungen - sie alle tragen dazu bei, wie Deine Zukunft aussehen wird. Daher solltest Du nicht um ganz bestimmte Antworten auf Deine Fragen bitten, sondern die Engel lieber einfach um Hilfe anrufen. Dann werden sie Dir innere Führung, Hoffnung und Inspiration zuteil werden lassen."

    Was kann man also fragen? Seinen Schutzengel um etwas bitten kann man doch auch so. Was habt ihr denn zum Beispiel so gefragt?
     
  8. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Hallo Diana-Sarah

    Das, was in der Anleitung steht, kann ich nur unterstreichen. :) Ich selbst besitze "Das Heilorakel der Engel" von Doreen Virtue, verwende es aber für mich selbst nicht sehr oft, die Kommunikation mit den Engeln und Erzengeln via Gedanken und Gefühlen funktioniert sehr gut. :)

    Du kannst z.B. fragen: "Was ist in dieser Situation wichtig für mich?", oder: "Welcher Engel steht mir im Moment besonders zur Seite?"
    Fühle dich dann hinein in den Text - "Was soll mir das sagen?". Bin sicher, du erhältst die für dich richtigen Antworten. Ich wünsche dir viel Freude damit. :)

    Mit Licht und Liebe

    lichtbrücke
     
  9. Lakeisha

    Lakeisha Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    42
    hallo elocin

    du kannst eine karte für die vergangenheit eine für die gegenwart und eine für die zukunft legen. zieh sie aus dem stapel und leg sie in dieser reihenfolge verkehrt herum vor dich hin. dann decke die erste auf. sie sagt dir was in der vergangenheit war. die in der mitte sagt dir was jetzt ist. und die dritte sagt dir was du tun KANNST um auf deinem lebensweg zu bleiben und nicht davon abzukommen. viel spaß!

    es ist so dass du deine frage stellst und die engel antworten dir dann in der form, wie es deinem lebensplan entspricht. also wenn du zum beispiel fragst: warum geht es mir zur zeit immer gesundheitlich so schlecht? und du dann die karte vom zadkiel ziehst, will er dir damit sagen dass du auf dem richtigen weg bist und die körperlichen beschwerden von deiner spirituellen entwicklung herrühren. engel sagen niemals deutlich JA oder NEIN. denn sie kennen den unterschied nicht ;o) - aber deinen lebensplan.

    bevor ich die karte ziehe sage ich: liebe engel kommt und helft mir bei der wahl der richtigen karte. das verstärkt die energie sehr! wenn ich fertig bin und mir einige lichter aufgegangen sind ;o) sage ich: danke, liebe engel für eure hilfe.

    verwende die karten aber bitte nicht für jeden spaß oder aus langweile oder um sie vorzuzeigen. verwende sie nur wenn du sie wirklich brauchst oder dir deine intution sagt wenn du sie für jemand anders legst hilft ihm das. ich habe einmal stundenlang mit jemandem geredet und er wollte mich einfach nicht annehmen. da habe ich ihm intuitiv eine engelkarte gezogen - wo im übrigen genau das drauf stand was ich vorher schon gesagt hatte ;o) - aber erst dann glaubte es mein gegenüber!!!

    halte die karten in ehren und mache sie zu etwas 'spirituellem'. sie sind kein kartenspiel! durch *missbrauch* schwächst du ihre energie. solltest du einmal die befürchtung haben sie wurden 'geschädigt' bitte die engel sie wieder aufzuladen.

    die cooper karten sind übrigens die allerbesten die es überhaupt gibt. 99 prozent aller züge sind RICHTIG! - man kommt nur nicht immer gleich dahinter, was die karte einem sagen will ;o)

    lg

    lakeisha
     
  10. Diana-Sarah

    Diana-Sarah Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo Lichtbrücke,
    du hast mir wirklich sehr geholfen. Danke!
    Ich habe es jetzt mal ausprobiert und bin echt beeindruckt darüber, wie sehr mir die Antworten helfen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen