1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Einer Person aus einem früheren Leben begegnen?

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von Stormcrow, 15. August 2010.

  1. oldman

    oldman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    29
    Werbung:
    Hallo Sparkstorm,

    früher war dies öfters der Fall, heute eher ganz selten.

    Hallo Scotti,

    die Geschichte mit dem Mädchen find ich sehr positiv für dich.
    Vielleicht eine Tochter aus einem früheren Leben?
    Wie ist das Verhältnis zu dem Mädchen heute?

    Manchmal hab ich schon auch das Gefühl einen fremden Menschen
    länger und genauer betrachten zu müssen. Warum?
    Ob dieser vielleicht eine Verbindung zu mir hat weiß ich nicht. Hab aber auch schon bemerkt, daß andere mich mustern - es findet ein Blickkontakt statt, der je nach Ort wo man sich gerade aufhält auch über Stunden dann immer wieder gesucht wird.
    Ein Kind reagiert dort dann anders, wie du es beschrieben hast, ohne Hemmungen.

    grüße
     
  2. supernatural

    supernatural Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    108
    Sowas wie ein Dejavu?
     
  3. dragonheart7

    dragonheart7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    9.817
    Ort:
    im Herzen von Angeln
    Wir durchleben mehrere Leben und verabreden uns mit einigen Seelen, mit denen wir schon leben gelebt haben. so kann es durchaus vorkommen, daß man, ohne die Person zu kennen, sich sehr vertraut mit ihr fühlt - manchmal fühlen wir uns auch zu Personen hingezogen, wo wir meinen, sie von irgenwo her zu kennen, und sollten sie besser meiden, weil sie vielleicht beschlossen haben, uns mehrere leben zu "ärgern" - und dann gibt es auch die Situationen, wo wir Menschen - ohne sie vorher gesehen zu haben - absolut nicht leiden können (vielleicht haben sie uns in einem anderen Leben gefoltert/getötet ....)
    Wir begegnen vielen Seelen, weil wir uns verabreden .....und sollten jeder einzelnen dankbar sein, weil sie uns helfen, unseren Lernplan durchzuarbeiten.:D
     
  4. Nika89

    Nika89 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Frankenburg am Hausruck
  5. Scotti

    Scotti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    28
    Ort:
    NRW
    Hallo Oldman,
    das Verhältnis zu ihr ist heute deutlich anders...
    Sie ist inzwischen 14, sagt immer noch papa zu mir und ist oft bei mir, wenn sie es zuhause nicht aushält.
    Sie redet viel über die Zeit, als sie kleiner war und sehnt sich danach zurück, einfach wieder mit ihrer Mama und mir im Bett unbefangen zu toben, einfach Kind zu sein.
    Ihre Mutter ist eine sehr starke Seele, die viel verändern will, schwer Umstände zulässt, die sich nicht ändern lassen.

    Marie ist hingegen zart, liebevoll, total auf Kinder fixiert und erzählt immer, wenn sie die Schule fertig hat, will sie sofort ein Kind.
    Ich persönlich halte sie auch davon nicht ab, ich habe ihr nur immer wieder geraten, dass mit der Zeit die Wünsche anders werden und sie erstmal sehen soll, wie es mit 16 ist.
    Uns verbindet etwas, was keiner beschreiben kann, ich weiß oft schon Stunden vorher, ob sie zu mir kommt, oder anruft.
    Heute morgen das gleiche, ich wache auf und denk, mach mal Frühstück, das Küken kommt nachher...
    Und punkt 10 klingelte es und Madame stand vor mir, grinst und fragt, ob sie stört, sie brauche mal ne Auszeit.

    Sowas ist für mich Seelenverwandschaft und es gibt mir unheimliche Kraft, die ich ohne sie nicht hätte, mein Leben zu meistern.
    Ich denke auch heut noch oft an jenen Moment in KKH als ich sie das erste mal sah.
    Bis heute weiß ich allerdings nicht genau, in welchem Zusammenhang sie aus meinen früheren Leben kommt.
     
  6. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    19.190
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Keine Ahnung, aber sollte es Reinkarnation geben, würde das schon irgendwie passen. Verknüpfungen bleiben nämlich bestehen, wie unsichtbare Fäden.
     
  7. oldman

    oldman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    29
    Hallo Scotti,

    einfach die Zeit mit deinem Mädchen(Tochter) geniesen.
    Ihr werdet immer einen engen Kontakt haben.
    Warum? spielt doch keine Rolle!!!!!!

    Grüße
     
  8. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    37.349
    Ort:
    Niedersachsen


    Ja, das Gefühl kenne ich, das hatte ich bei meinem Mann, als wir noch nicht zusammen waren, dachte ich immer, dass er mir total vertraut ist und jetzt im Frühling im Urlaub habe ich eine ältere Frau kennengelernt, wir haben uns gleich unterhalten, als ob wir uns ewig kennen.

    Diesen Draculafilm kenne ich und finde ihn einfach toll, weil ich die beiden Hauptfiguren so gut verstehen kann, er ist wirklich gut gemacht und zeigt ihn eigentlich sehr mystisch.
    lg Siriuskind
     
  9. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Also wenn es mit irgend so etwas zu tun hat, dann sieht es momentan am ehesten danach aus :rolleyes:

    Tja, was solls. Ich werde die Lösung schon eines Tages erfahren. :)
     
  10. Inkarnierter

    Inkarnierter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    ich muss sagen... diese ereignisse exestieren... ich hatte diese bis jetzt zwei mal. und nein es sind keine äußeren reize oder der gleichen.

    man sieht der Person ins gesicht und daraufhin kommt so ein warmes gefühl und sagt sich:" he das is doch..." und dann aber :" seltsam, die/den kenn ich doch gar nicht..." man spührt eine verbundenheit...

    Es ist so... das leben ist (k)eine Prüfung.. man sucht sich allerdings die Spielregeln vorher aus... nur nach der geburt wissen wir davon nichts mehr. dieses "Phänomen" nennen wir dann "Schicksal".

    und auch die gedanken:" siehst du, es is genau so wie ich es dir gesagt hab." sind große indizien auf diese aussage.

    mann lebt hier nicht zum ersten mal davon kann ich ein liedchen singen.. ich lebte zur zeit christi als bettlerin.. und wurde bei dessen Kreuzigung zu tode getrampelt, ein ander mal war ich ein Templer.. wurde gevierteilt usw. ..

    und heute... naja sagen wir es so ich gehöre hier eig gar nicht her, ich fühle mich in dieser Welt unwohl und nebenbei erwähnt ich bin ein großer Mittelalter-fan, ein weiteres indiez darauf, dass ich eig wieder in dies Zeitalter gehören sollte... ich war bis an die 5 mal im mittelater geboren und lebte und starb dort natürlich nicht immer als mann. auch manchmal als frau... doch meistens war ich von adliger abstammung ein Ritter. so wie heute wie sich herausstellte, nachdem ich mein Familienwappen studierte...


    was ich damit sagen will ist wie folgt:
    man sucht sich das leben das man leben muss/will/soll vor der Inkarnation aus. man sagt immer:" die familie kann man sich net aussuchen." dazu sage ich nein das is so nicht wahr man sucht sie sich sehr wohl aus nur wir können uns nicht mehr daran erinnern. auch die Personen die man trifft alles festgelegt nur ist uns das nicht bewusst und BAM reden wir von jder großen freiheit die man im leben hat...


    und fakt ist, dass man so lange auf diese Erde zurückkehrt und wieder geboren wird, bis man all das erledigt hat, das man klären wollte . ist dies einmal alles geschehen so steht es uns frei zu wählen, bleiben wir im Paradies ? oder wollen wir nochmal zurück auf die Erde ? nur bis es so weit ist wird uns diese Frage nicht gestellt wir sind dazu verpflichtet. also man geht auf diese erde so lange bis man so zu sagen perfekt ist und nicht mehr auf die erde angewiesen ist.



    ich könnte da noch sooooooo vieles erzählen ich könnt ein buch schreiben ^^ jedenfalls danke das ihr meinen Beitrag lest.

    :danke:

    Euer Inkarnierter
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden