1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Dualseelen und Seelenverwandte

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Sternenkind., 18. September 2004.

  1. Sternenkind.

    Sternenkind. Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Füssen
    Werbung:
    Hallo zusammen!

    Gibt es hier jemanden, der sich mit dem Thema Dualseelen und Seelenverwandten auskennt ?
    Oder kennt jemand ein gutes Buch über das Thema? ich blicke da nimmer ganz durch...vor allem was Seelenverwandte genau sind, weiß ich nicht...die ganzen Bücher die ich bisher gelesen hatte...sagen nie das gleiche aus und jetzt blicke da gar nichts mehr..

    Liebe Grüße,

    Sternenkind
     
  2. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Schreib einfach an unseren lieben Alwin eine PN. Er wird sich dann bei dir melden, wenn er wieder ON ist. So hin und wieder kommt er noch ins Forum.
    Aber: Du kannst auch seine "Alten Beiträge" aufrufen. Klappt, wenn du diese "Suchbegriffe" in die Suchenmaske eingibst (erweiterte Suche)(linke Seite) oder direkt nach Alwins Beiträgen suchst. Er hat - wie ich nachlesen konnte- fundierte Kenntnis

    Alles LIEBE
    ALIA
     
  3. Sternenkind.

    Sternenkind. Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Füssen
    Danke Alia :)

    Lieben Gruß,

    Sternenkind
     
  4. Mara

    Mara Guest


    hi du ...

    wär es dir zu profan wenn ich sage: wenn du ihnen begegnest wirst du es wissen ?

    worum geht es dir ?

    eigentlich sagt das wort doch schon einiges aus: seelenverwandte. menschen die sich verwandt fühlen... die sich auf anhieb verstehen. menschen denen du begegnest und das gefühl hast, sie schon immer gekannt zu haben.

    dualseele ist dann noch eine steigerung - sozusagen :rolleyes: - ein mensch, der dich ergänzt. mit dem du eins werden kannst ...

    ich würde es nicht mehr in begriffe fassen wollen, weil es die begegnungen schmälert ... irgendwie ... ;)
     
  5. Yojo

    Yojo Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Nähe Nienburg/Weser
    wow, ich denke Mara hat das spitzenmäßig ausgedrückt!

    @Mara: :danke: :kiss3:

    Wozu Bücher wälzen? Reinspringen ins Wasser, erfahren!

    Super, da rate ich dir zu... das ist das beste.

    Desweiteren bin ich davon überzeugt, daß alle Seelen im allerinnersten ihres Wesens zusammenwirken können aufs allerinnigste. Dazu müssen wir nur weit genug ans Zentrum ranrücken. Je mehr Seelenbewußtsein du an dich ran läßt, um so mehr siehst die die Seele in deinen Mitmenschen leuchten und und kannst sie unendlich lieben. Wenn du nun jemanden triffst, der das auch tut, zusammen mit dir, ist die immerwährende Vereinigung erreichbar...
    ich wünsche dir alles erdenklich liebe und gute, :kiss3:

    Alles Liebe von Yojo
     
  6. Mara

    Mara Guest

    Werbung:

    mh, yojo ...
    noch schöner ausgedrückt ... das werde ich mir abschreiben ...

    :blume:
     
  7. Augen

    Augen Guest

    also tschuldigung (mich nicht ernüchternd einmischen wollend*), aaber -
    was ist schon "immerwährend"?

    Ich halte diese Aussage(n) für aussagelos, im menschlichen Sinn; und für verklärt, im spirituellen Sinn.
     
  8. Mara

    Mara Guest


    ja .. aber das ist doch gerade das schöne ... :) und sag mal ehrlich, so genau weiß du das auch nicht, oder ???


    sind wir nicht ewiglich?
     
  9. Yojo

    Yojo Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Nähe Nienburg/Weser
    ...glaube verstehe was du meinst...
    aber "zurechtrücken" kann ich es auch nicht. Nicht verbal, und nicht schriftlich. Es ist eines der Dinge, die nur "Herz zu Herz" vermittelt werden können. "Die Feder hinterläßt nur schwärzliche Spuren". Und "Herz zu Herz" ist nur mit Liebe möglich.


    Ok. Stell dir das Universum vor. Darin die Erde. 4000 Millionen Jahre alt. Blicke auf das Universum mit "Gottes Auge". Du sehnst dich danach, "erkannt" zu werden, von "deinen Geschöpfen". Nach 4.000 Millionen Jahren steht ein kleiner Planet an der Schwelle seiner Einheit. Die Menschen haben den "Überblick" über das ganze Gestirn, und begreifen seine Stellung im Universum und sein Alter. Sie begreifen, daß das ganze einen Schöpfer, einen Urheber hat. Sie entflammen in Liebe zu ihren Mitmenschen und zu allem, was jemals auf diesem Planeten gewirkt hat, daß diese Stunde, diese ersehnte Stunde erreicht wird. Und sie richten Ihre Herzen in Liebe auf ihren Schöpfer; zum allerersten Mal, nach 4000 Millionen Jahren, sieht Gott, die ersehnte Frucht.

    Die Anziehungskraft dieser Liebe, holt die Menschenkinder "nach Hause". Sie vereinen sich in gemeinsamem Glück und Freude, und Dankbarkeit. Und du siehst die Welten kommen und gehen. Das Universum gleich einer Handvoll Staub in deiner Hand. Du bist zurück. Du bist da, wo du hingehörst, du bist, daheim.

    Dieses Bewußtsein, wenn geteilt erlebt, ist in der Lage, die Menschenseelen derart miteinander zu verschmelzen, zitternd vor Freude und Glück, daß ein wesensmäßiger Bund enstehen kann, eine wesensmäßige Einheit, die ihrem Wesen nach, eins, und somit unteilbar ist.

    Dieses "immerwährend", ist "immerwährend" "in Qualität". Nach meinem Verständnis bildet sich in dieser Zeit auf unserem Planeten ein "neues Wesen", die "vereinte Seele der Menschheit". Ihr anzugehören, bedeutet "immerwährende Vereinigung", in Qualität. Ich völlig, ohne jede Grenze, dein, du mein. Und Gott liebt diese Liebe über alles.

    Ich hoffe, daß diese Worte helfen können, verstehen, was ich meine. Wirklich vermitteln, nur von Herz zu Herz.

    Alles Liebe und Gute von Yojo
     
  10. Yojo

    Yojo Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Nähe Nienburg/Weser
    Werbung:
    ich, für dich.

    Yojo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen