1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

die prophezeihungen von celestine

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von römer, 20. August 2006.

  1. römer

    römer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    23
    Ort:
    niederösterreich
    Werbung:
    HALLO ! !:)
    ich beschäftige mich schon seit längerem mit den prophezeihungen und habe alle bücher gelesen! soweit wie möglich lebe ich auch danach u es scheint mir gut zu tun.
    ich denke das es ein grosses werk ist und dem nichts zuzufügen und nichts wegzustreichen sei.
    es steht meiner meinung nach alles wichtige drinnen und wenn jeder sie lesen und danach leben würde( soweit dass jedem hald gelingen mag) würden sich viele menschen vieles ersparen denk ich . diese bücher sollten auch z.b. in der pflichtschule ein thema sein! es würde nämlich niemandem schaden wenn einiges von dem unwichtigem blödsinn ( im geschichtsunterricht# z.b)weggelassen würde und statt dessen wichtiges behandelt wird.

    nun wollte ich mal fragen was ihr so davon haltet bzw ob ihr sie gelesen habt und wie ihr blablablablabla??? :confused:

    EIGENTLICH BIN ICH NUR MAL WIEDER UNSICHER UND WILL WISSEN WAS DIE BREITE ESOSZENE DAVON HÄLT ! (und vieleicht auch welche erfahrungen ihr damit gemacht habt.

    DANKE:danke: :jump5: :flower2:

    p.s.:suche auch leute oder gruppen zu diesem thema
     
  2. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    hallo römer,

    such doch mal nach

    james redfield
    und
    celestine

    da kannst schon ne ganze menge drüber nachlesen, das thema gabs schon des öfteren hier.


    PS: ich wink mal durchs höllental zu dir rüber, falls du noch dort wohnst, wo du geboren wardst :)
     
  3. römer

    römer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    23
    Ort:
    niederösterreich
    danke!
    diese dinge und diese seiten sind mir bekannt.
    wusste nicht dass das schon thema hier war.

    wisst ihr vieleicht ob der film in deutscher sprache erhältlich ist oder mit deutschen untertiteln?

    und würd mich trotzdem freuen von gleichgesinnten zu hören lg
     
  4. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
  5. auf|gefädelt

    auf|gefädelt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    1.294
    Ort:
    Unterwaltersdorf
    Für mich waren diese Werke eine tolle Erfahrung und sie haben mich ganz schön weitergebracht und u.a zu den Büchern von Drunvalo "Die Blume des Lebens" geführt. Hier wurde für mich vieles klarer und durchsichtiger - einfach das Wieso und Warum des Lebens und Vieles mehr! Kennst du diese Bücher?
    :liebe1:
     
  6. römer

    römer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    23
    Ort:
    niederösterreich
    Werbung:
    danke chris tina
    da hab i vorher was falsch verstanden!
    ich werd die sachen hier im forum natürlich nachlesen:)

    hallo hon ala re!!
    nein die drunvalo bücher kenn ich leider nicht ich besorgs mir aber bestimmt wenns mir empfohlen werden!!das heisst ich kenn sie noch nicht :)
    besonderes interesse gilt momentan der energie in gruppen usw.
    damit meine ich gesprächsrunden mit mehr als 3 leuten.
    ist zwar schwierig für mich sowas zu stande zu bekommen aber es wird immer besser
     
  7. selesia

    selesia Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2006
    Beiträge:
    79
    Ort:
    fern ab der Heimat
    Hallo Römer,
    ich habe die Bücher von Celestien auch gelesen. Welches auch zu empfehlen ist DAS GEHEIMNIS VON SAMBALLA .

    Nun meine persöhnliche Erfahrung ist ; sie das Buch einfach als Wegweiser.
    Es beinhaltet sicherlich einige wesentliche Bestandteile die die Enerieen betreffen.

    Liebe Grüße
    Selesia:zauberer1
     
  8. groovehunter

    groovehunter Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Augsburg
    super Buch! War ein wichtiger Wegweiser für mich damals vor ca. zehn Jahren. Ich find die Erkenntnis von der Polarisierung der Menschen aktuell (hier im Forum in Sachen Gesellschaft und Politik) am wichtigsten. Also die besagt ja, daß immer mehr Menschen befreit sind, aber die die noch am alten System festhalten machen das mit auch immer stärker, nur deshalb sieht es so aus als würde sich kaum was ändern - die ersten sind unsichtbar, man sieht nur das system.
    Ach ja und die Erkenntnis wie man mit Kindern umgeht, ist so schön beschrieben im Buch. Nur noch klasse wie die Kinder einen schätzen wenn man so ist!
    flo
     
  9. römer

    römer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    23
    Ort:
    niederösterreich
    das geheimnis von shambala hab ich gelesen:)
    ja gottseidank werden es immer mehr menschen die so denken !!
    ich komme jedoch immer mit menschen in kontakt die mit solchen dingen gar nix am hut haben und lass mich regelmässig verunsichern :) ! hihi !
    vieleicht ist es ja meine aufgabe solchen menschen meine erfahrungen näher zu bringen! dies ist jedoch eine sehr heikle aufgabe wenn man dabei ernst genommen werden will, ! deshalb bin ich da sehr zurückhaltend und gehe eher subtil vor! das heisst ich verbalisiers nicht sondern leg es ihnen durch mein verhalten näher! das funktioniert ganz gut . aber ich komme immer in situationen mit denen ich scheinbar überfordert bin und selbst zu zweifeln beginne :) na ja man schafft sich hald immer situationen denen man gerade noch gewachsen ist!
    lg
     
  10. Sitanka

    Sitanka Guest

    Werbung:
    ich habe auch alle bücher darüber gelesen, aber ich muss sagen, ich hüte mich davor menschen darüber zu berichten, zumindest von mir aus. weil wenn ich das von mir aus mache, dann kommt das bei den menschen meist so rüber als ob man missionieren möchte und das funktioniert bei den leuten heute nicht, weil sie dann denken, es hat was sekten ähnliches.

    ich habe mich auf mein gottvertrauen verlassen, ich wusste, wenn es menschen interessiert, was ich da erlebe oder einfach gelesen habe, dann kommen die menschen von selbst auf mich zu und dann kann ich ihnen darüber erzählen. und siehe da, sie kommen wirklich, ich mache gar nichts und sie kommen und wollen das ich ihnen erzähle was es damit so auf sich hat.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen